05.07.2016, 10:46 Uhr

337 Frauen suchten Beratungsstelle auf

Die Beraterinnen und der Vorstand vom Frauennetzwerk3: Anna Pucher, Angelika Podgorschek, Maria Wageneder, Gerlinde Zdralek, Eva Kapsammer, Gabriele Luschner, Doris Streicher, Elisabeth Marschalek. (Foto: Franz Kaufmann)

Die Mitarbeiterinnen des Frauennetzwerks3 führten im Vorjahr 716 Beratungsgespräche durch.

RIED, SCHÄRDING, GRIESKIRCHEN. Wer kann Frauen in schwierigen beruflichen, familiären oder persönlichen Situationen eine bessere Unterstützung anbieten, als ausgebildete erfahrene Beraterinnen, die mit Problemen und Notlagen von Frauen bestens betraut sind? Wahrscheinlich niemand. Deshalb haben sich engagierte Frauen im Herbst 2005 entschlossen, das Frauennetzwerk3 ins Leben zu rufen. "Unterschiedliche Anliegen bewegen Frauen, sich an das Frauennetzwerk3 zu wenden. Einerseits bei Themen rund um Beruf, Arbeit, Bildung und Karenzmanagament. Andererseits bei Anliegen wie belastende Beziehungssituationen, Gewalt, Trennung oder Scheidung, Erziehungsfragen oder Umfang mit Mehrfachbelastung", weiß die stellvertretende Vereinsvorsitzende Gabriele Luschner.

Gerlinde Zdralek und Eva Kapsammer sind die beiden Mitarbeiterinnen, die die Frauen zu all diesen Themen beraten – und das an drei Standorten, in Ried, Schärding und Grieskirchen. Im Jahr 2015 wurden 337 Kundinnen in 716 Gesprächen beraten. 320 Beratungen gab es in Ried, 193 in Schärding und 203 in Grieskirchen. 293 erfolgten persönlich, 388 telefonisch.

Die meisten Fragen tauchten im vergangenen Jahr zu den Themen Arbeit/Beruf/Bildung sowie Scheidung/Trennung auf. Aber auch Existenzsicherung, Krankheit und Erziehung waren Themenschwerpunkte. "In 80 Prozent der Fälle wurde das Problem gelöst. In zehn Prozent wurde eine Teillösung beziehungsweise eine Entlastung gefunden und in weiteren zehn Prozent haben wir die Frauen an fachspezifische Einrichtungen weitervermittelt. Wir danken jedenfalls allen Kundinnen für das Vertrauen, das sie uns entgegenbringen", so die Leiterin des Frauennetzwerks3, Gerlinde Zdralek.

Kontakt Frauennetzwerk3

- Johannesgasse 3, Ried im Innkreis
- Wagnleithnerstraße 2, Grieskirchen (Familienzentrum)
- Kenzianweg 8, Schäring (Techno-Z)

Terminvereinbarung unter 0664/51 78 530 oder 0664/85 88 033
E-Mail: frauenberatungsstelle@inext.at
Homepage: www.frauennetzwerk3.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.