05.09.2016, 16:43 Uhr

Gründerworkshops in der WKO

Was man bei der Unternehmensgründung beachten muss, wird im Gründer-Workshop gelehrt. (Foto: Foto: panthermedia/Doc Photo)
BEZIRK. Am Mittwoch, 21. September, findet von 14 bis 17.30 Uhr in der Wirtschaftskammer Rohrbach ein Gründer-Workshop statt. Unternehmer zu werden ist eine hervorragende Chance für Menschen, die gestalten möchten und sich dabei gerne immer wieder neuen Herausforderungen stellen. Damit die eigene Selbständigkeit zur Erfolgsstory wird, ist eine gute Gründungsvorbereitung das Fundament.

Workshops für Unternehmer-Thema

In einem Gründer-Workshop erfahren angehende Jungunternehmer alles Wesentliche, um die Weichen in die Selbständigkeit richtig zu stellen. Im ersten Teil des Workshops wird zu rechtlichen Themen wie Gewerberecht, Rechtsformen, Steuern und soziale Absicherung informiert. Anschließend geht es gezielt um die betriebswirtschaftliche Gründungsvorbereitung. Es gibt dabei Infos und Tipps zur professionellen Erstellung eines Unternehmenskonzeptes, zur richtigen Markteinschätzung, zur Mindestumsatz-Berechnung und zu Fragen der Finanzierung/Förderung.

Kostenlose Teilnahme

Darüber hinaus können in der Kleingruppe auch Kontakte zu anderen Gründern geknüpft werden. Die Workshop-Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung ist unter 05-90909-5650 oder rohrbach@wkooe.at unbedingt erforderlich.

Zur Sache:
Die weiteren Termine für die Gründerworkshops in Rohrbach sind:
• Donnerstag, 20. Oktober 2016, 14 bis 17.30 Uhr
• Dnnerstag, 24. November 2016, 14 bis 17.30 Uhr
• Donnerstag, 15. Dezember 2016, 14 bis 17.30 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.