St. Martin

Beiträge zum Thema St. Martin

Polizist Armin Schönberger aus St. Martin mit dem Soldaten des Bundesheeres und Polizist Florian Oberauer (v. l.).

Defibrillator kam zum Einsatz
Polizisten und Soldat retteten Kellner das Leben

Ein 34-jähriger Kellner erlitt am vergangene Woche am Linzer Hauptplatz einen Herzstillstand. Zwei Polizisten sowie ein Soldat retteten ihm das Leben. LINZ, ST. MARTIN. Der Soldat brachte den Kellner, der plötzlich zusammengesackt ist, in die stabile Seitenlage. Weil der Mann keinen Puls mehr hatte und nicht mehr atmete, begann der Polizist Florian Oberauer mit der Herzdruckmassage und beatmete ihn abwechselnd mit seinen Kollegen Armin Schönberger aus St. Martin. Anschließend lösten sie den...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die Sieger: Klara Würzl und Alexander Schönberger.

Tennismatch in St. Martin
Klara und Alexander entschieden die Meisterschaften für sich

ST. MARTIN. Vor kurzem wurden die St. Martiner Tennis Vereinsmeisterschaften gespielt. Zuerst in Gruppenspielen und dann in Halbfinalis. Am Finaltag war dann das grande Finale. Bei den Damen konnte sich Klara Würzl gegen Tanja Rechberger klar mit 6:2, 6:0 durchsetzen. Im Herrenbewerb gewann Alex Schönberger gegen Georg Schönberger mit 6:3, 7:6. Das B-Finale gewann bei den Damen Brigitte Rammelmüller gegen Beate Leitner, bei den Herren Michael Habringer gegen Clemens Ennsbrunner.  Das C-Finale...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Am 1. Oktober ereignete sich ein Unfall in St. Martin.

Polizeimeldung
Pkw kollidierte in St. Martin mit Motorrad

ST. MARTIN. Eine 36-Jährige aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am Donnerstag, 1. Oktober, gegen 11.45 Uhr mit ihrem Pkw im Ortsgebiet Plöcking, Gemeinde St. Martin, auf der Gemeindestraße Plöcking zur Kreuzung mit der L1516, Untermühler Straße. Als sie bei der Kreuzung nach links Richtung St. Martin einbog, kam es zum Zusammenprall mit einem 72-jährigen Motorradlenker aus Linz. Der Motorradfahrer erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit dem Rettungshubschrauber C10 in das UKH Linz...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Beim Spatenstich (v. l.).: Johannes Zauner (Projektleiter Biohort), Maximilian Priglinger (Geschäftsführer Biohort), Josef Priglinger (Eigentümer), Wolfgang Schirz (Bürgermeister St. Martin) und Erich Sachsenhofer (Bürgermeister Niederwaldkirchen).

Spatenstich
Baubeginn für neues Biohort-Hauptwerk in Drautendorf

Die Biohort GmbH platzt aus allen Nähten, und zwar trotz der Werkserweiterung in Herzogsdorf. Daher soll nun ein neues Werk in Drautendorf entstehen. Die Bewilligungen für das Bauprojekt liegen bereits vor. Vergangene Woche erfolgte der Spatenstich. ST. MARTIN, NIEDERWALDKIRCHEN. Seit Jahren wächst Biohort kontinuierlich im zweistelligen Prozentbereich. Um dieses Wachstum absichern zu können, werden neue Produktions- und Lagerflächen benötigt. Darum entschied man sich im Unternehmen, ein...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Michael Pusch (links) und Patrick Katzinger umrunden mit dem Rennrad Niederösterreich.

Radsport
Zwei Rohrbacher beim Race around Niederösterreich

Kommenden Freitag treten Patrick Katzinger aus Putzleinsdorf und der St. Martiner Michael Pusch beim 600 Kilometer langen Race Around Niederösterreich an. PUTZLEINSDORF/ST. MARTIN. In Weitra im Waldviertel startet am kommenden Wochenende das Race around Niederösterreich (RAN). Mit dabei sind auch Patrick Katzinger aus Putzleinsdorf und Michael Pusch aus St. Martin. Die beiden Rohrbacher treten als Team Internorm an und werden sich die rund 600 Kilometer lange Strecke mit gut 6.000...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Stefan Eckerstorfer wurde einstimmig zum neuen Ortsstellenleiter der Rot Kreuz Ortsstelle St. Martin gewählt. Der 29-jährige Feldkirchner folgt Leopold Rechberger an der Spitze der Ortsstelle nach.

Rotes Kreuz
Neuer Ortsstellenleiter in St. Martin

Stefan Eckerstorfer wurde einstimmig zum neuen Ortsstellenleiter der Rot Kreuz Ortsstelle St. Martin gewählt. Der 29-jährige Feldkirchner folgt Leopold Rechberger an der Spitze der Ortsstelle nach. ST. MARTIN. Seit drei Jahren ist Eckerstorfer als Rettungssanitäter in St. Martin im Einsatz. Gemeinsam mit seinem Stellvertreter Manuel Wurzinger und dem neu gewählten Ortsstellenausschuss ist es sein Ziel Mitarbeiter für alle Leistungsbereiche der Ortsstelle zu gewinnen, für Fragen der...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Direktor Robert Oberleitner, Vertreter der ARGE Neue Heimat OÖ + WSG, Wolfgang Schirz, Bürgermeister der Marktgemeinde St. Martin, Sabine Pohn-Malzner von F2 Architekten ZT und Geschäftsführer Neue Heimat OÖ und Direktor Stefan Hutter, Vertreter der ARGE Neue Heimat OÖ + WSG und Vorstandsobmann WSG.
5

Nachhaltiges Pilotprojekt
Bildungscampus entsteht in St. Martin

Bereits seit acht Jahren überlegen die St. Martiner, wie man die Volksschule am besten den Gegebenheiten der heutigen Zeit anpassen kann. Nun gibt es eine innovative und nachhaltige Lösung. ST. MARTIN. Gemeinsam beschlossen die Marktgemeinde St. Martin und das Land OÖ den Neubau der Volksschule. Eine Sanierung des alten Gebäudes, welches aus dem Jahr 1955 stammt, wäre finanziell nicht tragbar gewesen. Das alte Schulgebäude wurde an drei St. Martiner Unternehmer verkauft und mit diesem Erlös...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Ingrid Wolfsteiner und Martin Eckerstorfer (v.l.) bei der Verleihung des A1-Innovationsawards durch Frank Gschwendtner (re).
8

Auszeichnung
A1 Innovationsaward für Martin Installationen

Innovativ sein zahlt sich aus – so wurde die Firma Martin Installationen aus St. Martin kürzlich mit dem A1 Innovationsaward ausgezeichnet. St. Martin (alho). „Du musst dir suchen, was die Leute wo haben wollen!“, sagte Firmenchef Martin Eckerstorfer aus Falkenbach bei der Verleihung des A1 Innovationsaward durch Frank Gschwendtner, A1-Repräsentant Salzburg. Dabei übergab Gschwendtner einen 3.000 Euro Gutschein für sämtliche A1-Produkte. Aktualität hat auch bei kleinen Betrieben große...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,06 Promille Alkoholgehalt.

Unfall in St. Martin
Klein-Lkw kippte und schlitterte auf der Fahrbahn dahin

ST. MARTIN. Ein 48-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am Donnerstag, 13. August, gegen 19.10 Uhr mit einem Klein-Lkw auf der B 127 von Linz in Richtung Rohrbach. Nach einem Überholmanöver in der Gemeinde St. Martin geriet er auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und rechts von der Straße ab. Im Straßengraben fuhr er etwa 100 Meter entlang der angrenzenden Böschung, bis er schließlich auf eine Leitschiene auffuhr, wodurch das Fahrzeug auf die rechte Seite kippte. Anschließend...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Exklusiv für die härtesten Feuerwehrgruppen und alle sportlichen Vereine wird es 2021 beim Dirt Run in St. Martin eine eigene Heldenwertung geben.
3

Urwaldfest ist abgesagt
Der Gatsch muss noch ein Jahr warten

Die Freiwillige Feuerwehr St. Martin hat sich dazu entschlossen das diesjährige Urwaldfest abzusagen. ST. MARTIN. Der Wildsau Dirt Run Cup gilt als härtester und dreckigster Hindernislauf Österreichs. Über Reifen kraxeln, unter Baumstämmen im Dreck robben oder von Holzgerüsten in den Schlamm springen – Der Dirt Run ist einfach ein dreckiges Erlebnis. Kommendes Wochenende hätte die Veranstaltungsserie zum ersten Mal beim Urwaldfest in St. Martin Station gemacht. Da in der aktuellen Situation...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Der Tom und Jerry Lauf wurde abgesagt.

Sportunion St. Martin
Tom und Jerry Lauf ist abgesagt

Der Tom und Jerry Lauf 2020 wurde von den Verantwortlichen der Sportunion St. Martin abgesagt. ST. MARTIN. "Als Sportunion St. Martin nehmen wir unsere Verantwortung für Sport, Bewegung und Gesellschaft aber auch für Gesundheit und Sicherheit unserer Mitglieder, ehrenamtliche Helfer und Gäste sehr ernst", sagt Wolfgang Simader, Obmann der Sportunion St. Martin. Die Vereine in St. Martin seien gerade in diesen Zeiten eine wichtige gesellschaftliche Stütze. "Sie leisten tolle Arbeit und bieten...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz

Polizeimeldung
Neun Einbrüche in St. Martin

ST. MARTIN. Zu einer Einbruchserie kam es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in St. Martin. Die bislang unbekannten Täter verschafften sich Zutritt zu mindestens neun Gebäuden. Dabei brachen sie in Garagen, Fahrradräume und Nebengebäude ein. Gestohlen wurden vor allem Fahrräder und E-Bikes, aber auch Gartengeräte und andere elektronische Gegenstände.

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
8

St. Martin
Bank, Kirche und Musik in einem Haus

In St. Martin entsteht ein besonderes Gemeinschaftsprojekt. Direkt am Marktplatz wird um 7,5 Millionen Euro ein neues Haus gebaut, in dem künftig die Raiffeisenbank Neufelden, die Pfarre und die Musikkapelle eine neue Heimat finden sollen. ST. MARTIN. Wenn ein St. Martiner künftig sein Kind zur Jungschar bringt, selbst zur Probe der Musikkapelle geht und vorher noch schnell Geld abheben möchte, kann er das in einem einzigen Haus erledigen. Bank, Pfarre und Musikkapelle werden in rund zwei...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Der Welser kam ins Klinikum Rohrbach.

Unfallmeldung
Sturz mit Citybike in St. Martin

ST. MARTIN. Ein 56-Jähriger aus Wels fuhr am Sonntag, 12. Juli, gegen 12.45 Uhr mit einem Citybike in St. Martin auf dem Güterweg Lanzersdorf in Richtung Kleinzell, kam unmittelbar vor einer Hauszufahrt aus ungeklärter Ursache auf das rechte Straßenbankett und in der Folge schwer zu Sturz. Der schwer verletzte Welser wurde von einer zufällig vorbeikommenden Autofahrerin wahrgenommen. Sie führte folglich die Erstmaßnahmen und die Verständigung der Einsatzkräfte durch. Der 56-Jährige wurde nach...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
5

Schulsport-Challenge
Gemeinsam trainieren in der Mittelschule

ST. MARTIN. Bei strahlendem Sonnenschein startete die zweistündige Sport-Challenge in der Mittelschule (NMS) St. Martin, an der alle Mittelschüler der zweiten und vierten Klassen teilnahmen. Ins Leben gerufen wurde die Sport-Challenge von der Technischen Fachschule (TFS) Haslach – die Neue Mittelschule (NMS) St. Martin nahm das Angebot natürlich gerne an. Schnitzeljagd durch St. MartinJeder Schüler meldete sich im Vorfeld bei zwei unterschiedlichen sportlichen Einheiten an. Ein Teil war...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
Paul hilft beim Kochen, bei Forstarbeiten oder beim Tiere füttern. Auf dem großen Biohof in Hörezed gibt's immer etwas zu tun.
2

Corona-Virus
Wenn Eltern zu Lehrern werden

SARLEINSBACH. Das Corona-Virus hat den Schulalltag von Kindern und Jugendlichen auf den Kopf gestellt. Die Schulen im Bezirk haben sich aber gut an die jetzigen Bedingungen angepasst. Mit Programmen wie Microsoft Teams oder Plattformen wie moodle führen Lehrer für Schüler den Unterricht, so gut es geht, fort. Gestellte Arbeitsaufträge werden von den Schülern online gestellt. Per Videochat können sie dann zu geplanten Terminen Fragen an ihre Lehrer stellen. Gibt es ein Problem bei einer Aufgabe,...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
2

Digitale Weiterbildung
Programmieren lernen in der Mittelschule

ST. MARTIN. Im Februar und März nahmen insgesamt zwölf Burschen der vierten Klassen der Mittelschule St. Martin beim Projekt „Denken lernen, Probleme lösen" teil. Dazu wurden am Computer verschiedenste Codes programmiert und ein sogenannter Micro:bit wurde dabei in einen Schrittzähler oder einen Kühlschrankwächter verwandelt. Die Arbeit mit den Micro:bit zielt auf die Implementierung von Computational Thinking und unterstützt die Nutzung von digitalen Medien. Die Schüler hatten sichtlich Spaß,...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
2

Corona-Virus
Mittelschule geht online

ST. MARTIN. Die aktuellen Corona-Maßnahmen ändern das tägliche Leben auch in den Pflichtschulen. An der Neue Mittelschule (NMS) St. Martin stellt dies aber kein Problem dar. Die Gemeinde ermöglichte es den Schülern und Lehrern bereits seit September die Plattform Office365 zu nützten. Das bedeutet, dass bereits alle seit Schulbeginn mit einem Account ausgestattet sind und auch die Schüler den Umgang damit gut beherrschen. In der vergangenen Woche wurden über Microsoft Teams noch alle...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller

Corona OÖ
Plexiglas vor Kassen für Handel

BEZIRK ROHRBACH. Im Handel kommen neuerdings auch Plexiglas-Wände zum Einsatz, um den Kontakt von Kunden und Mitarbeitern gering zu halten. Die Produktion von Desinfektionsmitteln läuft auf Hochtouren. Auch wenn die Wirtschaft aus akutem Anlass aktuell auf Notbetrieb heruntergefahren ist und der Kontakt zu anderen Menschen auf Anraten der Bundesregierung auf ein notwendiges Mindestmaß reduziert ist, ist das für Beschäftigte in manchen Branchen nahezu unmöglich: Gerade im Lebensmittelhandel sind...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
Anzeige
2

Steckerlfischgrillen
Frisch gegrillter Fisch von Zinöcker

ST. MARTIN. Am Karfreitag, den 10. April, veranstaltet der Imbiss Zinöcker in St. Martin, in Kooperation mit der Fischerrunde Donauwaller, eine Steckerlfisch-Grillerei. Ab 11 Uhr gibt's einen Steckerlfisch mit einer Scheibe Hausbrot, um nur 9,90 Euro. Aufgrund der Verordnung der Regierung dürfen die Fische nicht vor Ort verzehrt werden und müssen mit nach Hause genommen werden. Gegrillt werden die Fische solange der Vorrat reicht. Nähere Infos unter imbiss-zinoecker.at. "Wer einen oder mehrere...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller

Final-Play-Offs Volleyball Mixed-Hobby-Liga
Überraschende Ergebnisse beim Volleyball

ULRICHSBERG. Die Final-Play-Offs der Volleyball Mixed-Hobby-Liga 2019/2020 fanden heuer in Ulrichsberg statt. 13 Teams kämpften nach dem Grunddurchgang im Meister -, Mittleren- und Unteren-Play-Off in diesem Finalturnier um die Plätze. Rohrbach 1 ging als großer Favorit ins Meister-Play-Off. Im ersten Halbfinale setzte sich der Favorit im internen Vereinskampf gegen Rohrbach 3 mit 2:0 durch. Im zweiten Halbfinale konnten die Peilsteiner in einem sehr ausgeglichenen und engen Spiel, den...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
2

Neue Mittelschule St. Martin
Therapiehund Enzo besucht Mittelschule

ST. MARTIN. Über einen besonderen Gast durften sich die ersten Klassen der Mittelschule St. Martin vergangene Woche freuen. Therapiehund Enzo, ein Golden Retriever, stattete den Schülern einen Besuch ab. Jeder bekam die Chance ihn zu streicheln oder zu bürsten. Die Besitzerin, Dagmar Madlmayr, erklärte den Klassen die Aufgaben eines Therapiehundes, wie aufräumen, Dinge suchen und spezielle Befehle ausführen. Zudem lernten die Schüler auch den richtigen Umgang sowie das korrekte Verhalten mit...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
Gemeindevorstand der Marktgemeinde St. Martin i. M. mit den ausgeschiedenen Gemeindemitarbeitern Anton Gattringer, Christa Rabeder und Waltraud Kehrer

Gemeinde St. Martin
Gemeindemitarbeiter in Ruhestand verabschiedet

ST. MARTIN. Am Faschingsmontag wurden drei langjährige Gemeindemitarbeiter im neu umgebauten Gasthaus Zinöcker in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Anton Gattringer hat 20 Jahre als Bauhofmitarbeiter den vielfältigen Aufgabenbereich zur vollsten Zufriedenheit erledigt. Christa Rabeder und Waltraud Kehrer sorgten als Teilzeitmitarbeiterinnen jahrelang in der Neuen Mittelschule und in der Volksschule für Sauberkeit. Bürgermeister Wolfgang Schirz dankte für die sehr gute Zusammenarbeit...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
5

NMS St. Martin
Spiel und Spaß am Faschingsdienstag

ST. MARTIN. Am Faschingsdienstag erwartete die Schüler der Mittelschule St. Martin ein abwechslungsreiches Programm. Die Jugendlichen durchliefen klassenweise verschiedene Stationen, bei denen Geschicklichkeit, Kreativität, Sportlichkeit und Humor gefragt waren und sie möglichst viele Punkte sammeln mussten. Das Besondere an diesem Tag war, dass wirklich alle verkleidet waren und sogar das Lehrerkollegium in einheitlichen Kostümen kam. Ein lustiger Vormittag für alle Beteiligten fand dann noch...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.