Alles zum Thema St. Martin

Beiträge zum Thema St. Martin

Politik
Unter die Jugendlichen mischten sich auch einige Erfahrenere Parteimitglieder.

FPÖ-Jugend lud zum Kegelabend

ST. MARTIN. Die Freiheitliche Jugend lud vor Kurzem zum Kegelabend ins Gasthaus Wöhrer in St. Martin. Auch einige ältere Mitglieder mischten sich unter die gesellige Runde, dies erfreute vor allem den Bezirksjugendobmann David Strasser. Landtagsabgeordnete Ulrike Wall ließ sich als Bezirksparteiobfrau diese Einladung ebenfalls nicht entgehen und versicherte der Jugendgruppe vollste Unterstützung. Im Anschluss an die Kegelpartie wurde bei einem gemeinsamen Essen der Abend verbracht und über...

  • 25.09.18
Sport
Erfolgreiches Wochenende für die Arnreiterin Susanne Hartl: Ein wichtiger Schritt Richtung Play-Off ist gemacht.

Faustball: Arnreit machte wichtigen Schritt Richtung Play-Off

ARNREIT/ ROHRBACH-BERG. Mit einem 3:2 Sieg gegen die Spielgemeinschaft Wolkersdorf/Neusiedl machte die Union Raiffeisen DIALOG telekom Arnreit am Wochenende bei der dritten Runde der Frauen Faustball Bundesliga einen wichtigen Schritt Richtung Meister Play-Off. Gegen den Ausrichter Union Compact Freistadt mussten die Arnreiter Damen nach tollem Kampfgeist das Spiel mit 2:3 an ihre Gegnerinnen abgeben. “Der Sieg gegen die Niederösterreicherinnen war sehr wichtig für uns heute, die...

  • 24.09.18
Politik
Bürgermeister Wolfgang Schirz, Notburga Kepplinger und Bezirkshauptfrau Wilbirg Mitterlehner (v.l.n.r.) bei der Angelobung.

Neue Vizebürgermeisterin in St. Martin

ST. MARTIN. Nachdem Karl Leitner (VP) aus beruflichen Gründen sein Amt als Gemeindevorstand und daher auch als Vizebürgermeister zurückgelegt hat, wählte die ÖVP-Fraktion einstimmig Notburga Kepplinger zu seiner Nachfolgerin und damit in den Gemeindevorstand. Kepplinger ist 46 Jahre alt, verheiratet, hat vier Kinder, ist Landwirtin, übt die Tätigkeit einer Schulassistenz an der Neuen Mittelschule aus und leitet den "Burgi-Chor".

  • 21.09.18
Sport
Für Leondings Kicker (blau) läuft es aktuell wieder voll nach Plan: Gegen Dionysen ließ man nichts anbrennen.

Union Leonding ist bisher gut in Schwung

Im Derby gegen Dionysen ließ Leonding nichts anbrennen und will Höhenflug prolongieren. BEZIRK (rei). Besser hätte der Start für die Union Leonding nicht laufen können, denn in fünf Spielen gelangen vier Siege und ein Remis. Beachtlich, wenn man die letzten Saisonen heranzieht, denn vor einem Jahr nach fünf Runden standen nur vier Zähler auf der Habensseite. Spaß am Fußball "Wir sind zufrieden und wollen weiterhin ordentliche Leistungen zeigen. Über den Sommer haben wir einen...

  • 20.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Remax Immobilien

Schöne Ferienwohnung im Schlosspark in St. Martin bei Lofer! Ca. 35 m² WFL, Wohn-/ Essbereich mit Schlafnische, KP: € 79.900,00, HWB 82,5 kWh/m²a. y.kuhlang@remax-homes.at, http://www.remax.at +43 (0) 699/150 150 08

  • 19.09.18
Lokales

Colibakterien: Trinkwasser in St. Martin muss abgekocht werden

Die Bürger der Marktgemeinde wurden über die Verunreinigung informiert. ST. MARTIN. Die Bürger von Sankt Martin wurden schriftlich informiert, dass das Trinkwasser der Marktgemeinde mit Colibakterien verunreinigt ist. Laut dem Schreiben entspreche es aktuell nicht den "mikrobiologischen Anforderungen der Trinkwasserverordnung". "Die Bevölkerung wurde gewarnt, dass das Wasser drei Minuten lang abgekocht werden muss, bevor es genossen werden kann", bestätigt Gemeinderat Markus Wandl. Das...

  • 13.09.18
Sport
Die Arnreiterin Anika Hartl will vor heimischem Publikum die ersten Punkte holen.

Vorschau: 2. Runde der Faustball Bundesliga

ARNREIT, ROHRBACH-BERG, ST. MARTIN. In Arnreit treffen am Sonntag um 10 Uhr in der 1. Damen Faustball Bundesliga die Gastgeberinnen der Union Raiffeisen DIALOG telekom Arnreit auf die Union Reichenthal und ASKÖ Laakirchen Papier. Arnreit ist noch punktelos und will das schleunigst ändern. „Wir haben letzte Woche nur ganz knapp gegen Wels verloren. Auf eigener Anlage mit unseren Fans im Rücken, ist das klare Ziel der Sieg gegen Reichenthal. Laakirchen wollen wir so gut es geht unter Druck...

  • 13.09.18
Politik
300 Besucher ließen es sich bei der Weinmesse der St. Martiner ÖVP Frauen gut gehen.
6 Bilder

Weinmesse der ÖVP-Frauen trotz Regenwetters ein voller Erfolg

ST. MARTIN. Wegen des regnerischen Wetters fand die 12. Weinmesse wieder einmal in der Asphalthalle statt. Trotzdem folgten über 300 Besucher der Einladung, um sich von verschiedenen Weinspezialitäten der acht Winzer aus Niederösterreich, der Steiermark, dem Burgenland und Oberösterreich verwöhnen zu lassen. Kulinarisch sorgte die Mühlviertler Käserei Helga Klein und die St. Martiner Bäuerin Regina Oberpeilsteiner mit Köstlichkeiten für Gaumenfreuden. Umrahmt wurde der stimmungsvolle Abend von...

  • 12.09.18
Lokales
Der Handwerksmarkt kam auch heuer wieder sehr gut an.

3.000 Besucher beim Handwerksmarkt in St. Martin

ST. MARTIN. Ungefähr 3.000 Besucher und 95 Aussteller kamen vergangenen Sonntag zum Kreativ- und Handwerksmarkt nach St. Martin. Kreativschaffende aus ganz Österreich, Tschechien und Bayern präsentierten ihre Produkte. Vielfältigste Kunstwerke aus Holz, Glas, Metall, Stein und Keramik sowie textile Kreationen und jede Menge anderer handgefertigter Stücke faszinierten die Besucher. Die Marktmusikkapelle untermalte den stimmungsvollen Rahmen des Marktes mit einem Frühschoppen. Am Nachmittag...

  • 11.09.18
Lokales
Für mehr Verkehrssicherheit: Hier wird demnächst in Villach gebaut.

Villach: Hier wird demnächst gebaut!

Mehrere Baumaßnahmen sind in den vergangenen Wochen realisiert worden oder stehen bis zum Winter noch an. Baureferent Stadtrat Harald Sobe gibt einen Überblick. VILLACH. Rechtzeitig vor Schulbeginn wurde in der vergangenen Woche die Schlossgasse in St. Martin fertiggestellt. „Hier hat die Stadt rund 250.000 Euro in die Hand genommen, um die Fahrbahn und den Geh- und Radweg neu zu asphaltieren“, so Baureferent Stadtrat Harald Sobe. Neben der Erneuerung der Oberflächenentwässerung wurde ein...

  • 11.09.18
Sport
Luka Kolman spielte in Eibiswald-Pitschgaus Abwehr stark – ganz im Gegensatz zu den Defensiven von St. Martin und Allerheiligen II ...

Gebietsliga: Bärenstarke Spitzenteams und torhungrige Stürmer

Zwei denkwürdige Ergebnisse brachte die Gebietsliga West am Wochenende: 9:4 in St. Martin und 9:1 in St. Stefan! Im Spitzenspiel der Gebietsliga West setzte sich Dobl in Ligist überraschend klar mit 3:0 durch, unterstrich damit seine Anwartschaft auf den Aufstieg. Durch Tore von Michael Weimüller (16.), Mario Damse (52.) und Lukas Reiter Haas (59.) setzten sich die Schützlinge von Trainer Stefan Schmelzer an die Spitze der Gebietsligatabelle, weil gleichzeitig Preding eine überraschende...

  • 10.09.18
Sport
Anika Hartl will Arnreit zum Sieg führen.

Zum Auftakt der Faustball-Bundesliga ist Spannung garantiert

ARNREIT, ST. MARTIN, HASLACH. Sowohl die Damen, als auch die Herren bestreiten am kommenden Wochenende ihre Auftaktmatches in der ersten bzw. zweiten Bundesliga. Bei den Damen wird es gleich zu Beginn interessant: In Linz treffen die amtierenden Meisterinnen des FBC ABAU Linz Urfahr auf die Union Raiffeisen DIALOG telekom Arnreit und den FSC Wels 08. Die Arnreiterinnen müssen verletzungsbedingt gleich auf zwei Stammspielerinnen verzichten. Neben Viktoria Neumüller, die den gesamten Herbst...

  • 07.09.18
Lokales
Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landesrat Elmar Podgorschek mit der Jugendgruppe St. Martin

St. Martins Feuerwehrjugend zu Gast beim Landeshauptmann

ST. MARTIN/ LINZ. Nach den sensationellen Ergebnissen von Oberösterreichs Feuerwehrgruppen beim diesjährigen Bundes-Feuerwehrjugendleistungsbewerbs in Wien – die Plätze eins bis sieben eroberten allesamt oberösterreichische Feuerwehrgruppen (St. Martin wurde zweiter) und auch der Sieg im Mädchenwettbewerb ging nach Oberösterreich – empfingen Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landesrat Elmar Podgorschek die Jung-Florianis im Linzer Landhaus, um ihnen persönlich zu gratulieren. Landeshauptmann...

  • 03.09.18
Lokales
4 Bilder

"TECHNIK 2018": 150 Einsatzkräfte übten in St. Martin

ST. MARTIN. Am Sonntag veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr St. Martin um 14:00 Uhr eine Großschadensübung an der LB41 in St. Martin. Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit 21 verletzen Personen in sechs Unfallfahrzeugen. Seitens der Feuerwehr wurde die höchste Alarmstufe, T3 (VU mit mehreren eingekl. Personen) mit den Feuerwehren Langfeld, Harmanschlag, Großpertholz, Weitra Stadt und Großwolfgers alarmiert. Seitens des Roten Kreuzes und des Samariterbundes nahmen die Bezirksstellen...

  • 27.08.18
Lokales

Traun: Handyraub auf Bahnsteig geklärt

TRAUN (red). Die Kriminaldienstgruppe der PI Traun forschte nach umfangreichen Ermittlungen einen 23-jährigen ukrainischen Staatsbürger als Täter aus. Er konnte aufgrund einer aufrechten Festnahmeanordnung am 2. August um 13:10 Uhr durch Beamte des EKO Cobra an dessen Arbeitsplatz festgenommen werden. Beschuldigter uneinsichtig Der Beschuldigte zeigte sich zur Gänze uneinsichtig und nicht geständig. Bei der Hausdurchsuchung konnte das Handy nicht gefunden, jedoch eine Indoor-Plantage mit...

  • 12.08.18
Lokales
Vertreter der Pilotgemeinden blicken auf "den Bezirk".
4 Bilder

"Klimawandel bietet in den Bergen touristische Chancen"

Das Projekt Klimawandel-Anpassungsregion Pongau startet mit neuem Gesicht und sieben Pilotgemeinden durch. PONGAU. "Klimawandel ist im Land Salzburg als alpine Region mit starkem Fokus auf Tourismus ein Fakt, der die zukünftige Entwicklung der Region maßgeblich mitbestimmen wird. Der Klimawandel ist in den letzten Jahren bereits für viele Menschen und Regionen spürbar geworden. Vor allem der Alpenraum, die darin lebenden Menschen und die gesamte Wirtschaft können davon betroffen sein", sagt...

  • 12.07.18
Lokales
Beachparty in St. Martin bei Lofer

Veranstaltungstipp: Beachparty in St. Martin

ST. MARTIN. Der Skiclub St. Martin feiert heuer sein 60 Jahr-Jubiläum und veranstaltet nach 11 Jahren Pause wieder die Anfang der 2000er sehr populäre Beach-Party. Das Dorfzentrum in St. Martin erhält durch Sand, Plamen, Cocktails und Sommerhits wieder einen sommerlichen „Sandstrand-Charakter“. Termin: 21. Juli 2018 Programm: ab 18 Uhr Kinderparty mit Spieleprogramm ab 19 Uhr Jonglierworkshop mit SC-Sportlern 19:30 Uhr: Sunset Party mit Live-Musik von Panther Session ab 22 Uhr:...

  • 12.07.18
Lokales
Von der Kreation bis zur fotografischen Inszenierung mussten die Schüler ein komplettes Konzept umsetzen.
5 Bilder

Kreative Ideen aus Heu

Modeschule gestaltet HeuArt-Plakate Einer besonderen kreativen Herausforderung stellten sich die Schüler der Modeschule in Hallein: Für das Lammertaler Heuart-Festival im Herbst in St. Martin wurden Plakatsujets für die Werbekampagne gesucht. Von der Idee zum Entwurf Die Schüler mussten sich von der Kreation eines Entwurfs bis zur fotografischen Umsetzung ein komplettes Konzept überlegen. Die Bezirksblätter berichteten vergangene Woche exklusiv vom "Making of". Die fünf besten Ideen...

  • 12.07.18
Lokales
Eine Pause vom Lernen machten die ersten Klassen des Gymnasiums von St. Martin
3 Bilder

Die Woche des Waldes gut genützt

Die ersten Klassen des Gymnasiums St. Martin haben in der Woche des Waldes viel gelernt. ST. MARTIN. Eine Pause von Lernen, Schulstress und Schreibtisch, dafür hinaus in die Natur mit Schulkollegen, Lehrern, Eltern und der Familie: Dies war die Idee von Susanne Pötzi, Klassenvorständin einer ersten Klasse des Gymnasiums von St. Martin. Interessantes Programm Für die Umsetzung dieser Idee angeboten hat sich die Jagdgesellschaft Maria Gail mit Obmann Franz Raimund Sereinig und Jagdleiter...

  • 03.07.18
Lokales
Die Feuerwehren im Einsatz (Symbolfoto)

Hier die Infos zum Brand in St. Martin - Feuer auch in Mittersill

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg ST. MARTIN / MITTERSILL. Am Nachmittag des 2. Juli 2018 gerieten aus noch unbekannter Ursache in St. Martin bei Lofer zwei Einfamilienhäuser in Brand. Ein 28-jähriger Einheimischer entdeckte den Brand, informierte die 68-jährige Bewohnerin, welche sich zu diesem Zeitpunkt in einem der Häuser befand und verständigte die Einsatzkräfte. Den eingesetzten Feuerwehren gelang nicht, das Abbrennen bzw. Ausbrennen der beiden Häuser zu verhindern. Ein...

  • 03.07.18
Lokales

Traun: Handy am Bahnsteig geraubt

Ein bislang unbekannter Täter versuchte am vergangenen Dienstag gegen 13:10 Uhr einer 22-jährigen Linzerin am Bahnhof St. Martin am Bahnsteig 1, das Mobiltelefon zu entreißen, scheiterte jedoch vorerst. TRAUN (red) Die junge Frau versuchte den Bahnsteig zu verlassen, wurde jedoch vom Täter von hinten gepackt und zu Boden gestoßen, ehe der Täter ihr gewaltsam das Mobiltelefon entriss. Der Täter flüchtete anschließend zu Fuß über die Gleise in Richtung B1. Das Opfer wurde durch den Vorfall...

  • 27.06.18