15.05.2016, 22:12 Uhr

Global cannabis march Vienna 2016-legalize medical marihuana

@Hanfinstitut Auflistung von Krankheiten,die mit Cannabis besser behandelt werden können.
Wien: Westbahnhof | Der Hanfwandertag zur Legalisierung von medizinischen Marihuana war ein grosser Erfolg.
Die Auftaktkundgebung am Westbahnhof startete bereits um 12 Uhr.
Erstmals gab es auch eine öffentliche Ausstellung von Hanfblüten.
Dr.Kurt Blaas setzt sich für seine schwer kranken Patienten ein,er möchte dass endlich auch in Österreich zum Beispiel für Krebspatienten nicht nur die Chemiekeule eingesetzt wird.
Zahlreiche Teilnehmer unterschrieben die Petition vom Hanfinstitut für die Freigabe von Cannabis für medizinische Zwecke.
Anthony B. aus Jamaika, gesponsort von Sensi Seeds,organisiert vom Österreichischen Hanf Verband - ÖHV- brachte die Menge zum Kochen.
Einige Patienten kamen auch zu Wort und konnten ihre positiven Erfahrungen zur Linderung von diversen Krankheiten berichten.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.