13.09.2016, 14:03 Uhr

Bauarbeiten in der Schmiedingerstraße

SALZBURG. Am 19. September beginnt in der Schmiedingerstraße, im Abschnitt zwischen Autobahnunterführung und neuem Kreisverkehr an der Kreuzung Josef-Brandstätter-Straße, die Deckeninstandsetzung der obersten Asphaltschicht. Die Arbeiten werden bis voraussichtlich 16. Oktober abgeschlossen sein.

Im Bereich der Bauarbeiten ist eine einseitige Sperre der Straße notwendig. In der Schmiedingerstraße wird dazu der gesamte Verkehr nur noch stadtauswärts geführt. Stadteinwärts gibt es Umleitungen über die Hagenaustraße und die Martin-Hell-Straße.
Damit der O-Bus die enge Umleitungsstrecke befahren kann, gilt für den gesamten Sanierungsabschnitt ein absolutes Halte- und Parkverbot.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.