15.08.2016, 13:00 Uhr

Der Nachtzoo geht in eine weitere Runde

Den Braunbären ist ein Themenbereich im Nachtzoo gewidmet. (Foto: Zoo Salzburg/Erich Kirchmayer)
ANIF (buk). Mit mehreren Themenbereichen geht der Salzburg Nachtzoo in eine weitere Runde. Noch bis Samstag, 10. September, können hier die Tiere immer freitags und samstags bis 22.30 Uhr besichtigt werden. Unter anderem stehen dabei die Totenkopfaffen, Braunbären, Nasenbären, Jaguare und Vielfraße im Mittelpunkt des Geschehens. Auch die Mähnenwölfe und Löwen werden in dieser Zeit mit einem "Betthupferl" überrascht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.