23.06.2016, 08:32 Uhr

Mann wollte Gras an Polizisten verkaufen

Ein Mann wollte einem Polizisten Marihuana verkaufen. (Foto: Franz Neumayr)
Ein 25-jähriger Mann aus Libyen wollte am Giselakai einem Polizeibeamten in dessen Freizeit Cannabis verkaufen. Bei der Kontrolle der Person durch die verständigte Streife, konnten mehrere Packungen Cannabis mit insgesamr 21,55 Gramm sichergestellt werden. Der Beschuldigte wurde in Folge angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.