14.07.2016, 10:00 Uhr

Straßenbelagsanierung im Andräviertel startet

SALZBURG. Nach der Erneuerung der Fernwärmeleitungen durch die Salzburg AG saniert das Straßen- und Brückenamt der Stadt Salzburg den Straßenbelag in der Hubert-Sattler-Gasse (Faberstraße bis Franz-Josef-Straße) und Haydnstraße (Hubert-Sattler-Gasse bis Schrannengasse).

Gehsteige werden abgesenkt

Dafür sind eine zwei- bzw. eine einwöchige Sperre der genannten Straßenstücke nötig. Die Arbeiten beginnen am Montag, 18. Juli 2016, und dauern voraussichtlich bis 5. August (wetterbedingt). Neben dem Straßenbelag werden auch die Einlaufschächte zur Straßenentwässerung erneuert und die Gehsteige in den Kreuzungsbereichen behindertengerecht abgesenkt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.