08.04.2016, 13:43 Uhr

Hunderte Salzburger haben keine Wohnung

Forum Wohnungslosenhilfe (Foto: Neumayr)
SALZBURG (lg). Steigende Mietkosten und eine steigende Anzahl von Personen, die wohnungs- oder obdachlos sind: 1.643 Kindern und Erwachsenen in der Stadt Salzburg fehlt ein Dach über dem Kopf - wie das Forum Wohnungslosenhilfe im Oktober 2015 erhoben hat. "Wenn nicht rasch günstige Kleinwohnungen geschaffen werden, rutschen noch mehr Menschen in die Obdachlosigkeit", betont Petra Gschwendtner, Sozial Arbeit GmbH. Das Forum Wohnungslosenhilfe fordert zudem die Mobilisierung von leer stehenden Wohnungen. Zudem mangelt es an Einrichtungen für psychisch kranke und ältere wohnungslose Personen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.