29.08.2016, 11:31 Uhr

Christina Herbst 3. bei Xterra Europameisterschaft im Zittauer Naturpark

(Foto: Tri your Life)
Nur 5 Sekunden fehlten der Ischler Triathletin von einer weiteren Hawaii-Qualifikation.


Schauplatz der Xterra-Europameisterschaft war dieses Mal der Olbersdorfersee im Zittauer Naturpark in Sachsen. Die O-See-Challenge ist einer der beliebtesten Treffpunkte der Xterra-Familie und für viele der Saisonhöhepunkt. Sogar aus Neuseeland ,Mexiko - und auch aus Bad Ischl kommen die Athleten, um sich hier zu messen. Nicht nur bekannt für eine traumhafte Bike- und Trailrunstrecke mit technisch-koordinativen Herausforderungen und 90% Trailanteil, sondern auch für die perfekte Organisation und die legendäre After-Race-Party.

Der Tag der Europameisterschaft begann mit perfekten Wetter, nach den Profis und den Altersklassen Herren stürzte sich auch Christina Herbst in die Fluten des Olbersdorfer See’s. Mit einer mittelmäßigen Zeit beim Schwimmen begann dann die Aufholjagd am Mountainbike. Wie so oft kam die schwierige und technisch anspruchsvolle Strecke der Multisportlerin entgegen und sie konnte viele Plätze gut machen. Andere Mitkämpfer mussten der schwierigen Strecke Tribut zollen kämpfen zudem noch mit Materialproblemen.

Nicht wissend ob eine gute Platzierung drin ist, ging Christina Herbst auf die Laufstrecke. Hier merkte man schnell dass sich das intensive Training ausgezahlt hat – sie konnte Zeit gut machen und Mitbewerber überholen.
Auf dem letzten Kilometer konnte sie einer Mitkämpferin sehr nahe kommen, leider wurde diese aber in der letzen Kurve auf ihre Verfolgerin aufmerksam und erhöhte das Tempo. Der Zielsprint wurde sehr knapp, Christina Herbst konnte mit nur 5 Sekunden Rückstand als 3. ihrer Altersklasse ins Ziel einlaufen.

Christina Herbst über den Tag: "Ein Wahnsinns Wettkampf, mit genialer herausfordernder Strecke, tolle Athleten und endlich mal perfektem Wetter! Mit einem Stockerlplatz habe ich nicht gerechnet, darum ist die Freude über diesen tollen Tag umso größer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.