07.06.2016, 16:30 Uhr

Dreimal Edelmetall für Ebensees Tischtennis-Asse

Die beiden Medaillengewinner und Coach Herbert Riedler. (Foto: SPG muki Ebensee)
EBENSEE. Gleich drei Medaillen konnten Lukas Stüger und Matthias Promberger – beide von der SPG muki Ebensee – bei den Österreichischen Tischtennismeisterschaften im U11- und U13-Bewerb erreichen. Diese fand in Dornbirn statt.Matthias Promberger holt Silber im I13-Teambewerb und Lukas Stüger erspielte sich Bronze im U11-Mixed und im Einzel. Für die beiden sind dies die ersten ÖM-Medaillen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
5.152
Karl Pfurtscheller aus Stubai-Wipptal | 07.06.2016 | 16:43   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.