12.05.2016, 09:44 Uhr

Gmundner Tennis-Routiniers freuen sich auf Bundesliga

Stehend von l.n.r.: Heinz Mayer, Josef „Gigi“ Schwaiger, Max Nöbauer, Peter Mitterhauser, Lui Unterholzner. Sitzend von l.n.r.. Kurt Blecha, Josef „Pepi“ Fraueneder, Karl Wieser, Michael „Pali“ Paleczek, Hans Höss. (Foto: TC Gmunden 1903)

GMUNDEN. Nach dem OÖ Landesmeistertitel 2015 der Herren Ü55 des TC Gmunden 1903, schafften die Senioren, als Zweite bei der Qualifikation, den Aufstieg in die Bundesliga.

Damit sind die Gmundne die einzigen Vertreter des Salzkammergutes, in der höchsten österreichischen Spielklassen für Senioren-Herren.
Der Saisonstart, gleich gegen den Staatsmeisterfavoriten, den 1. Klosterneuburger Tennisverein, steigt am Samstag den 21. Mai, ab 11 Uhr auf der Anlage des TC Gmunden 1903. Das nächste Heimspiel wird am 4. Juni gegen Auhof Linz ausgetragen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.