09.07.2016, 14:00 Uhr

Internationaler Top-Verein zu Gast auf der Sportanlage in Gschwandt

Topfußball wird am 12. Juni in Gschwandt geboten. (Foto: Symbolfoto – pressmaster/Fotolia)

GSCHWANDT. Dass Österreich bei internationalen Top-Klubs einen hervorragenden Ruf als Veranstalter von Trainingslagern und Vorbereitungsspielen hat, ist weithin bekannt. Nun reiht sich auch Gschwandt in die Reihe der Austragungsorte internationaler Aufbauspiele ein.

Am 12. Juli steigt ab 18.30 Uhr auf Wallweg-Arena in Gschwandt das Match Scunthorpe United gegen Union Unis Gschwandt. Scunthorpe United spielt auf der Insel in der dritthöchsten Spielklasse, der Football League One, und matcht sich im Tagesgeschäft mit so klingenden Namen wie den Bolton Wanderers, AFC Wimbledon oder Sheffield United. Die teuersten Spieler des englischen Klubs sind Verteidiger Scott Wiseman und Mittelfeld-Regisseur Jamie Ness mit einem Transferwert von je 350.000 Euro bei einem Gesamtmarktwert der Mannschaft von 4,63 Millionen.
Wer also Lust hat den internationalen Fußball nach der Europameisterschaft nicht allzu abrupt enden zu lassen, ist herzlich eingeladen sich diese vielversprechende Partie in Gschwandt anzusehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.