27.09.2016, 13:23 Uhr

Ornetzeder holt Trial-Klassensieg in Hohenau

Heli Ornetzeder bot in Niederösterreich eine fehlerfreie Fahrt. (Foto: Trialgarten)

HOHENAU. Heli Ornetzeder vom MC Laakirchen "Trialgarten Team" feiete beim ÖTSV Meisterschaftslauf in der "kalten Kuchl " bei Hohenau seinen ersten Klassensieg auf seiner OSSA 280 und das komplett fehlerfrei .

Nach Alex Weissenbrunner ist Ornetzeder nun schon der zweite Trialgarten-Fahrer innerhalb weniger Wochen, dem dieses "Kunststück" gelang. Es spricht auch für die konsequente Trainingsarbeit in der Ohlsdorfer Trialschule und auch für das Talent und den Trainingsfleiß der Fahrer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.