27.04.2016, 08:00 Uhr

Pfandler Dammlauf am 16. Mai

BAD ISCHL. Zwei Neuerungen bietet der diesjährige Dammlauf, der traditionellerweise am Pfingstmontag, 16. Mai, stattfinden wird.

Im Rahmen des Hauptlaufs über 7,4 Kilometer wird eine eigene "Er + Sie-Wertung" geführt. Ob Mutter und Sohn, Vater und Tochter, Verheiratete, Befreundete oder nur Bekannte – das Miteinander steht dabei im Vordergrund, Anmeldung und Zieleinlauf müssen gemeinsam erfolgen.
Beim erstmals ausgetragenen "Superknirpselauf" werden Kinder, Eltern und die DSG Union Raiba Pfandl als Veranstalter zeigen, dass es sich bei den unrühmlichen Vorkommnissen im Rahmen des Linzmarathons um unglückliche Einzelfälle gehandelt hat. Die Kinderläufe mit altersgerechten Streckenlängen (200 bis 1950 Meter) beginnen um 10 Uhr. Der Start des Hauptlaufes erfolgt um 14.30 Uhr, dabei wird einmal mehr ein spannender Kampf unter der heimischen Laufelite um die Spitzenplätze erwartet. Titelverteidiger ist Robert Gruber, der vor wenigen Wochen beim Linzmarathon als Fünfter bester Österreicher wurde.
In insgesamt 15 Wertungsklassen werden Pokale vergeben, wertvolle Tombola-Sachpreise sowie Preise für die teilnehmerstärksten Vereine bzw. Gruppen sorgen für zusätzliche Spannung bei den Teilnehmern. Mit dem gleichzeitig stattfindenden Pfarrfest ist auch für den kulinarischen Genuss bestens gesorgt.
Nennungen werden per Mail unter siegi.baumgartner@a1.net entgegengenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.