22.09.2016, 13:17 Uhr

Friedrich Zauner: Goldenes Verdienstkreuz zum 80er

Friedrich und Roswitha Zauner (Mitte) mit Josef Pühringer, dem ehemaligen Landeshauptmann Josef Ratzenböck und Altbischof Maximilian Aichern. (Foto: Land OÖ/Kauder)

Am Montag, 17. September, feiert Friedrich Ch. Zauner im Linzer Schlossmuseum seinen 80. Geburtstag mit rund 700 Gästen.

RAINBACH, LINZ. Als einen "großen Kunst- und Kulturschaffenden sowie bedeutenden Literaten Oberösterreichs, einen einzigartigen Menschen und einen besonders geschätzten Freund", bezeichnete Landeshauptmann Josef Pühringer den Jubilar.

Pühringer überreichte Zauner das Goldene Verdienstkreuz des Landes. "Ein Geburtstagsgeschenk für einen Mann, der durch sein kreatives und kulturelles Schaffen das Land Oberösterreich so reichlich beschenkt hat", würdigte der Landeschef. Zauner sei ein erfolgreicher Autor, hartnäckiger Initiator und auch einflussnehmender Impulsgeber für die Kulturpolitik.

Die BezirksRundschau bat Friedrich Zauner anlässlich seines 80. Geburtstages zum Interview. Lesen Sie hier mehr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.