22.03.2016, 14:19 Uhr

Sommerfahrplan für die Mostviertellinien

MOSTVIERTEL. Ab Mittwoch, 30. März verkehren die Mostviertellinien im Ybbstal (MO1, MO12, MO13) wieder im Sommerfahrplan. Die Busse fahren wieder über die Kripp und somit später in Lunz am See, Göstling an der Ybbs und St. Georgen am Reith ab. Die Haltestellen Oberes Dorf und Haselreith in Opponitz werden von der Linie MO1 wieder bedient. In St. Georgen am Reith hält die Linie MO1 anstatt bei der Haltestelle Ortsmitte bei der Haltestelle Abzweigung Kripp. Die Ortsmitte wird dann nur mehr von der Linie MO12 bedient.

Per Handy Fahrplaninfo erhalten

Für Kunden die per Handy über Fahrplanänderungen auf den Ybbstaler MO-Linien informiert werden möchten, hat der Verkehrsbund Ostregion (VOR) einen Infoservice über SMS eingerichtet. Die Anmeldung für den Service ist per SMS unter Tel. 0664/6602007 mit dem Kennwort "MOST" möglich.

Angebot an öffentlichen Verkehrsmitteln

Das Mostviertel bietet ein gutes Angebot an öffentlichen Verkehrsmitteln. Zusätzlich zu den zahlreichen, bestehenden Regionalbussen und der Erlauftal- sowie der Rudolfsbahn bietet die Mostviertel-Linie mit drei Haupt- und sieben Nebenlinien ein abgestimmtes Bus-Netz, das Mobilität auch an Wochenenden und in den Ferien sicherstellt. Zahlreiche Ausflugs- und Freizeitziele sind mit der Mostviertel-Linie direkt erreichbar.
Detaillierte Infos zum Fahrplan der Mostviertellinien erhält man unter Tel. 0810/222324 sowie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.