16.08.2016, 17:29 Uhr

Marc Digruber auf der Suche nach einem "Kopfschmuck"

Marc Digruber ist auf der Suche nach Sponsoren, die künftig seinen Kopf verzieren sollen. (Foto: privat)
REGION. Der Slalomrennläufer Marc Digruber konnte sich im vergangenen Winter in der Weltcupspitze etablieren und kam bei neun von zehn Rennen in die Punkteränge. Mit dem fünften Platz in Japan durfte sich Digruber zudem über das bestes Ergebnis seiner Karriere freuen und belegte mit 179 Weltcuppunkten Rang 16 im Slalomweltcup. Derzeit hat Dirgruber gemeinsam mit dem ÖSV seine Zelte in Neuseeland aufgeschlagen um sich dort bestmöglich auf die neue Weltcupsaison vorzubereiten. Während Digruber hart für die nächste Saison trainiert, läuft in der Heimat die Suche nach einem Kopfsponsor auf Hochtouren – egal ob auf dem Helm, Stirnband oder Kappe. Weitere Infos gibt's unter Tel. 0664/1808030 oder unter brunner@vmgsport.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.