Alles zum Thema Wintersport

Beiträge zum Thema Wintersport

Lokales
Ski-Spass ist auf den Skipisten im Bezirk Weiz garantiert.
2 Bilder

So abwechslungsreich ist das Skifahren in der Region
Heimische Skipisten haben viel zu bieten

In wenigen Wochen startet die Wintersportsaison und heimische Skipisten avancieren mit abwechslungsreichen Angebot wieder zu richtigen Besuchermagneten. Skispass ist in den 12 Skigebieten mit insgesamt 21 Skiliften auf 27 Pistenkilometern - ob auf der Teichalm, Sommeralm, in Markt Hartmannsdorf oder St. Kathrein am Hauenstein garantiert. Ab Anfang Dezember sollen die Skilifte im Bezirk Weiz für Besucher öffnen und locken schon jetzt mit Frühkaufboni und anderen Angeboten. Nicht nur...

  • 12.12.18
Politik
Chinas Botschafter Li Xiaosi und Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann bei dem Treffen

Chinesischer Botschafter zu Gast im Landhaus

Bereits zu ihrer Zeit als Bundesratspräsidentin empfing Sonja Ledl-Rossmann den chinesischen Botschafter Li Xiaosi in Wien. Dementsprechend freute sich die Landtagspräsidentin, ihn nun erneut zum Gedankenaustausch zu treffen. Li Xiaosi informierte sich dabei über den Tourismus in Tirol und den Wintersport im Allgemeinen. Dieser soll die beiden Länder in Zukunft enger verbinden. Der Botschafter, der Germanistik studierte und seine jetzige Funktion seit 2016 ausübt, sehe großes Potential für die...

  • 10.12.18
Freizeit
Die Arbeiterkammer Tirol testete die rund 3.000 Tiroler Loipenkilometer: Der Großteil der Loipen ist kostenlos benützbar.

Wintersport – Langlaufen
AK-Service: Großteil der Tiroler Loipen ist kostenlos

TIROL. Kürzlich testete die Tiroler Arbeiterkammer Tirols Langlaufloipen: der Großteil ist kostenlos benutzbar, mit Öffis erreichbar, es gibt Parkplätze, die teilweise kostenpflichtig sind. 541 getestete Loipen mit 3.000 LoipenkilometernDas Tiroler Loipennetz umfasst rund 3.000 Loipenkilometern. Die längsten zusammenhängenden Loipenkilometer gibt es in der Tiroler Zugspitz Arena mit rund 42 Loipenkilometern. Das größte Loipennetz gibt es in der Olympiaregion Seefeld mit 247,5...

  • 10.12.18
Lokales
Charta unterzeichnet: Michael Rohr, Bezirksjägermeister Wolfgang Oswald, Robert Heuberger, Petra Oberrauner, Sara Schaar, Christian Hecher, Dominik Cremer-Schulte, Erich Kessler, Oskar Tscherpel (Naturpark Rat, Vorsitzender)

Sanfter Tourismus
Schonender Umgang mit der Natur im Naturpark Dobratsch

Dobratsch unterschreibt als erster österreichischer Naturpark "Charta der Kooperation" des Projekts "Be part of the Mountain". Auch das Winterprogramm im Naturpark Dobratsch kann sich sehen lassen. DOBRATSCH. Eine Premiere: Der Naturpark Dobratsch hat als erster österreichischer Naturpark die Charta der Kooperation des länderübergreifenden Netzwerks Alparc zur Sensibilisierung von Sportlern in alpinen Schutzgebieten unterzeichnet. An der offiziellen Unterzeichnung nahmen heute auch...

  • 05.12.18
Lokales
Aktion "Skikids" in Lackenhof und am Hochkar: Der Präsident des NÖ Skiverbands, Wolfgang Labenbacher, Sportlandesrätin Petra Bohuslav und die ehemalige Ski-Rennläuferin Michi Dorfmeister.

Aktion "Skikids"
Kids "düsen" über die Pisten in unserer Region

Die Aktion "Skikids" startet in neun verschiedenen Skigebieten: Mit dabei sind Ötscher und Hochkar. REGION. Mit der Aktion "Skikids" sollen Kinder früh für den Skisport begeistert werden, um ihnen auf diese Art und Weise schon im zarten Alter von fünf bis zwölf Jahren einen optimalen Einstieg in den Wintersport zu erleichtern. 800 Plätze werden vergeben Auch heuer stehen bei der 13. Auflage der Aktion "Skikds" am Samstag, 15. Dezember und am Sonntag, 16. Dezember wieder 800 Plätze für...

  • 04.12.18
  •  1
Wirtschaft
Christoph Madl, Petra Bohuslav und Michael Reichl.

Sicherheit in Skigebieten
Sicherheitsregeln für Tourenskigeher im Bezirk Scheibbs

Erhöhte Sicherheit  auf den Pisten in den Skigebieten in unserer Region. REGION. Der Tourenskilauf erfreut sich zunehmender Beliebtheit – und das nicht nur im freien Gelände, sondern auch im Umfeld der Skigebiete. Pistengeher müssen auf Sicherheit achten Beim sogenannten Pistengehen werden für den Aufstieg und die Abfahrt präparierte Pisten genutzt. In diesem Zusammenhang ist Sicherheit für alle Gäste sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Skigebiete das oberste Gebot. Daher...

  • 04.12.18
Lokales
Auch kulinarisch haben die heimischen Skigebiete viel zu bieten.
2 Bilder

Start in den Winter
Aussicht auf Top-Winter

Frau Holle scheint motiviert zu sein. Am kommenden Wochenende sollte überall gefahren werden können. Die ersten Schneeflocken sind gefallen. Nicht nur bei den Wintersportlern, sondern auch bei den Betreibern der Skigebiete in der Region macht sich Zuversicht breit, dass die Wintersaison wie geplant starten kann. Es kann los gehen Am Stuhleck hat man die Lifte bereits am vergangenen Samstag angeworfen. Das große Ski-opening findet dann von 13. bis 16. Dezember statt. Wenn keine...

  • 04.12.18
Sport
Sebastian Jud (3. von links) beim Europcuprennen im Pitztal.
2 Bilder

Snowboard-Cross
Sebastian Jud: "Ich bin auf dem richtigen Weg"

Der aus Mühlgraben stammende Snowboardcrosser Sebastian Jud startete im Pitztal die neue Wintersaison.  Das erste Europacuprennen im Pitztal war für den Snowboardcrosser Sebastian Jud eine erste Standortbestimmung. Mit dem Verlauf des ersten Renntages war das Snowboard-Ass sehr zufrieden. "Bereits die Quali war auf Weltcup-Niveau. Viele Weltcup-Starter waren am Start mit dabei." Mit der elften Qualifikationszeit schaffte er den Einzug in die K.o.-Phase. Dort konnte Jud einen Heat (Durchgang)...

  • 03.12.18
Lokales
Freuen sich über den Start eines neuen Euregio-Service für Bürgerinnen und Gäste: V. li. LH Maurizio Fugatti (Trentino), LH Arno Kompatscher (Südtirol) und LH Günther Platter.
4 Bilder

Lawinenvorhersage
Euregio-Lawinenvorhersage ab 3. Dezember online

TIROL. Am 3. Dezember startet die Euregio Lawinenvorhersage. Schon jetzt feiert man den Startschuss einer grenzüberschreitenden und mehrsprachigen Lawinenvorhersage. Die Europaregion Tirol, Südtirol und das Trentino ist somit noch mehr vernetzt.  Tägliches Lawinenupdate für die EuroparegionAb dem 3. Dezember, 17:00 Uhr kann man sich täglich unter www.lawinen.report über die Lawinenlage in der Europaregion informieren. Dann gibt es sicherheitsrelevante Informationen, umfassende Daten und...

  • 30.11.18
Lokales
Die ersten Skitourengehen sind im Naturpark Mürzer Oberland schon unterwegs.

Sicherheitsinitiative Naturpark Mürzer Oberland
Sicherheit geht vor im Mürzer Oberland

Rechtzeitig zu Winterbeginn startet der Naturpark Mürzer Oberland eine Sicherheitsinitiative für die Gäste der Region, um eine möglichst risikoarme und genussvolle Wintersaison in den Bergen zu ermöglichen. Gegen eine kleine Leihgebühr sind ab sofort Lawinenschaufeln, Sonden und Verschüttetensuchgeräte im Naturparkbüro und im Freinerhof bei Mürzsteg erhältlich. Zudem wird ab 2019 monatlich eine kostenlose Schnupperski- und Schneeschuhtour mit der Vermittlung von Basislawinenkunde angeboten....

  • 30.11.18
  •  2
  •  2
Wirtschaft
Die Vorbereitungen in Göstling an der Ybbs laufen auf Hochtouren: Am 1. Dezember startet man am Hochkar als erstes Skigebiet Niederösterreichs bereits in die Wintersport-Saison.
2 Bilder

Eröffnung der Skigebiete
Skifahrer frohlocken: Saison startet im Bezirk Scheibbs.

Auf Wintersport-Freunde wartet eine spannende Saison mit vielen coolen Events für die ganze Familie. GÖSTLING/LACKENHOF. "Alle Vorbereitungen konnten rechtzeitig abgeschlossen werden. Die Temperaturen sind genau zum richtigen Zeitpunkt gesunken und dank des unermüdlichen Einsatzes unserer gesamten Pistenmannschaft gelang es uns, wie geplant am Hochkar in den Winter zu starten", freut sich Rainer Rohregger, der Geschäftsführer der Hochkar Bergbahnen GmbH. Die ersten in...

  • 29.11.18
Leute
Die Betriebsski-Sportler aus dem Bezirk Scheibbs beim Einfahrkurs in Schladming.

Ski-Einfahrkurs
Betriebsski-Sportler aus dem Bezirk Scheibbs fuhren sich nun ein

Skisportbegeisterte Betriebssportler aus dem Bezirk verbesserten ihre Carving-Technik in Schladming. BEZIRK SCHEIBBS/SCHLADMING. Vor Kurzem fand eine Zusammenkunft  der  skisportbegeisterten Betriebssportler in Schladming statt.
 Neben dem harten Kern, konnten erfreulicherweise auch neue Teilnehmer in Schladming begrüsst werden. Die Grüße sowie gutes Gelingen für die Einfahrtage von Präsident Wolfgang Labenbacher vom Landesskiverband NÖ und Präsidentin  Sandra Kern NÖ...

  • 29.11.18
  •  3
Gesundheit
Beim alpinen Skilauf leiden im Fall des Falles besonders häufig die Knie.

Ab auf die Piste – aber sicher
Richtige Vorbereitung hilft, Verletzungen vorzubeugen

Nicht jeder Freizeit-Wintersportler ist zu Saisonbeginn auch fit für die erste Abfahrt. Falsches oder unzureichendes Training sowie Selbstüberschätzung sind häufige Ursachen für Sportunfälle. Oft folgt dem sportlichen Vergnügen ein Einkehrschwung in die Unfallambulanz, und das meist schon kurz nach Beginn des Skiurlaubs. De facto passieren 55 Prozent der Unfälle an den ersten beiden Tagen und das meist aus Eigenverschulden. Nur rund fünf bis zehn Prozent davon sind auf Kollisionen mit anderen...

  • 29.11.18
Lokales

Winterstart
Auf die Loipe, fertig, los!

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Endlich Wintervergnügen. Der intensive Schneefall am Wechsel macht es möglich, den Saisonstart der Wechsel-Panoramaloipe auf 1. Dezember vorzuverlegen. Sowohl Skater als auch Klassik-Langläufer erwarten 50 km feiner Loipenspaß. Auf der Steyersberger Schwaig wurden 35-50 cm Schneehöhe, am Feistritzsattel 35-50 cm Schneehöhe gemessen.

  • 29.11.18
LokalesBezahlte Anzeige
Genießen Sie einen entspannten Skiurlaub in den Falkensteiner Hotels am Nassfeld
12 Bilder

Winterurlaub
Skiurlaub mit der ganzen Familie am Nassfeld

Das Skigebiet Nassfeld bietet alles, was das Sportlerherz begehrt - Sonnenschein, nahezu absolute Schneesicherheit und rund 110 bestens präparierte Pistenkilometer! Skiurlaub am NassfeldAn der Grenze zu Italien findet man das Skigebiet Nassfeld, das für viel Abwechslung und jede Menge Spaß sorgt. Gäste dürfen sich auf sonnige Skistunden, malerische Pisten und Abhänge sowie ein eindrucksvolles Skipanorama freuen. Das Falkensteiner Hotel Sonnenalpe und das Falkensteiner Hotel & Spa...

  • 28.11.18
LokalesBezahlte Anzeige
SNOWLICIOUS®, das einzigartige Genuss-Event.
2 Bilder

Saisonstart in Hochfügen: Haubenküche mit 430 PS mitten im Skigebiet

Mit frischem Schnee startet Hochfügen am 1. Dezember in die lang ersehnte Skisaison. Beim Opening präsentiert das Skigebiet auch seine exklusive Neuheit: SNOWLICIOUS®, das einzigartige Genuss-Event. Die Zutaten dafür: Ein PRINOTH Foodtruck, der TV-Koch Alexander Fankhauser und ein DJ Pult. Diesen Winter zehn Mal im Skigebiet Hochfügen. Alexander Fankhauser schwingt nicht nur im Fernsehen gern den Kochlöffel – jetzt wächst er noch höher über sich hinaus. Und zwar auf bis zu 2500 Höhenmeter....

  • 28.11.18
Sport
2 Bilder

Eisschwimmen
Zweites Ice Swimming am Hallstättersee

OBERTRAUN. Am ersten Dezember-Wochenende wird das zweite Hallstättersee Ice Swim-Event über die Bühne gehen. Bereits jetzt, eine Woche vorher, sind dazu über 50 Athleten aus fünf verschiedenen Ländern angemeldet. Viele der Eisschwimmer nutzen also den Bewerb als Saisonauftakt in die Eisschimmer-Saison 2018/19. Damit der Hallstättersee noch unter fünf Grad Wassertemperatur abkühlt, wünscht sich Veranstalter Bernhard Höll etwas kühlere Temperaturen. Sonst gilt der Bewerb nämlich „nur“ als...

  • 28.11.18
  •  1
  •  1
Freizeit
Auch beim Jubiläum des Biathlon-Weltcups erwartet die Fans eine traumhafte Kulisse in Hochfilzen.

Von 13. bis 16. Dezember findet der 25. BMW IBU Weltcup Biathlon statt
25. Biathlon-Weltcup Hochfilzen

Hochfilzen feiert von 13. bis 16. Dezember ein besonderes sportliches Jubiläum. Bereits zum 25. Mal gastiert dann nämlich der Biathlon-Weltcup im kleinen Tiroler Ort. Zehntausende Fans verwandeln bei der Jubiläumsveranstaltung das Stadion in einen wahren Hexenkessel. In kaum einer anderen Sportart sind die Zuschauer näher am Geschehen, als im topmodernen Stadion von Hochfilzen. Neben den Sprintbewerben am Donnerstag und Freitag, sorgen vor allem die Verfolgungs- und die Staffelrennen am Samstag...

  • 26.11.18
Lokales
In der Luft fühlt sich Gruber am wohlsten.
5 Bilder

Wintersport
"Ich gebe Snowboarden nicht für eine Million Euro auf"

KUCHL. Im November trafen wir den Kuchler Snowboarder Patrick Gruber im Lechenauers in Hallein für ein Interview. Er steht seit mehr als zwölf Jahren mit beiden Beinen im Leben – allerdings die meiste Zeit seitlich – und zwar am Brett.  Bezirksblätter: Wie bist du zum Snowboarden gekommen? Gruber: Ich bin mit Skifahren aufgewachsen, wie alle. Meine Eltern haben gesagt 'Solange du nicht richtig Skifahren kannst, darfst du auch nicht Snowboarden.' Aber danach habe ich ein Snowboard zu...

  • 23.11.18
Lokales
In den letzten Jahren ist Pistenskitourengehen sehr beliebt geworden - die Naturfreunde
plädieren hier für ein geregeltes und konfliktfreies Miteinander.

Pistenskitouren
Mit Fair-Play auch beim Pistengehen Konflikte vermeiden

TIROL. Immer mehr Tourengeher entdecken das Pistenskitourengehen für sich. Konflikte zwischen Seilbahnbetreibern, PistenskifahrerInnen und SkitourengeherInnen sind jedoch vorprogrammiert. Klare Regeln zur KonfliktvermeidungDie Naturfreunde setzen sich für einen freien Zugang zur Natur ein. JEdoch bräuchte es klare Regeln, für ein konfliktfreies Miteinander. „Wir verwehren uns nicht gegen Gebühren zur Benützung entsprechender Infrastruktur, sofern diese in Relation zum Angebot stehen und im...

  • 21.11.18
Sport
Kurt und Andreas Gaderbauer.

Wintersport
Saison-Opening bei "Schimalaya"

RAINBACH (ebd). Zum Wintersaison-Opening lud vergangenes Wochenende der Rainbacher Wintersport-Spezialist "Schimalaya". Zahlreiche Kunden nutzten die Gunst der Stunde, um sich gleich für den Winter einzudecken. Bei "Schimalaya" gibt's alles, was das Wintersportler-Herz begehrt – von Skiausrüstung über Winterbekleidung bis hin zum Ski-Service.

  • 20.11.18
Lokales
Von der verschneiten Gaisbergspitze sanft durch die Lüfte gleiten: ein Erlebnis der besonderen Art.
6 Bilder

Über der Schneedecke
Winterliches Paragleiten über Salzburg

SALZBURG (lg). Frei wie ein Vogel durch die Lüfte gleiten – um diese Faszination erleben zu können, braucht man in Salzburg keine Flügel. Wolfgang Wimmer und sein Team von "Fly Tandem" ermöglichen beim Paragleiten das Gefühl grenzenloser Freiheit, gepaart mit beeindruckenden Blicken auf die Stadt Salzburg aus der Vogelperspektive. Gefühl von Freiheit beim Paragleiten "Es ist ein unglaubliches Gefühl von Freiheit und ein Naturerlebnis der besonderen Art. Für mich persönlich hat es auch eine...

  • 20.11.18