Wintersport

Beiträge zum Thema Wintersport

Der scheidende Obmann Gerhard Wilhelm und neuer HCK-Obmann Roland Luchner.
  3

Eishockey Geschichte
Kufsteiner Eishockey Geschichte

KUFSTEIN (sch). Eng verbunden mit einer über 30-jährigen HC Kufstein Vereinsgeschichte ist ganz bestimmt Gerhard Wilhelm. Besonders der Wintersport hatte es ihm und seiner Familie angetan. Es geschah der Kinder wegenBegonnen hat seine Funktionärstätigkeit im Jahr 1989 als Schriftführer der Kufsteiner Schiläufer Vereinigung, da damals Sohn Thomas unbedingt zu den Schirennen wollte. "Im Jahr 1991 wollte mein Sohn unbedingt mit dem Eishockey Spielen anfangen, da das ja viel cooler war, das ließ...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
 1   2

Gottwald, Görgl, Rogan, Dorfmeister...
Spitzen-SportlerInnen im Klima-Wettlauf

"Es reicht!" - das sagten bis Samstag bereits mehr als 300.000 ÖsterreicherInnen mit ihrer Unterschrift zum Klimavolksbegehren. Unter ihnen sind auch zahlreiche Spitzen-SportlerInnen: Michi Dorfmeister, Felix Gottwald, Elisabeth Görgl und Markus Rogan melden sich mit ihren Sorgen um die Zukunft unseres Planeten zu Wort - Endspiel ums Klima - und rufen zur Unterstützung auf! Insgesamt 150 Prominente tun es ihnen gleich. Unterschreiben auch Sie das Klimavolksbegehren noch bis inklusive ...

  • Wien
  • Klimavolksbegehren
Eisstockturnier 2020: Daniel Ressler, Josef Ressler, Obmann Robert Spitzer, Roland Kirner, Obmann-Stellvertreter Josef Puchegger und Andreas Ressler (v.l.) sind in Partystimmung.
  3

Beim FC Kirchau steht nicht nur das runde Leder im Fokus

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Der FC Kirchau in der Gemeinde Warth wurde 1985 gegründet. Schon in den Jahren zuvor bestritten die Kirchauer Fußballer regelmäßig erfolgreich Spiele gegen andere Wirthausmannschaften in unserer Region. "Der nächste Schritt war, einen Verein zu gründen und sich um eine Spielstätte zu bemühen", schildert Obmann Robert Spitzer. Mit Unterstützung der Gemeinde Warth und mit sehr viel ehrenamtlichemn Engangement wurde die Sportanlage zwischen Warth und Kirchau realisiert....

  • Neunkirchen
  • wilfried scherzer
Überflieger aus Leopoldstadt: Felix Hoppe (14) sprang diese Saison fast 60 Meter.
 2   2

Wiener Stadtadler
14-jähriger Leopoldstädter erfolgreich im Skispringen

Aufgrund des Coronavirus musste die Wintersport-Saison zwar vorzeitig beendet werden, dennoch zieht der 14-jährige Felix Hoppe von den Wiener Stadtadlern eine positive Bilanz. LEOPOLDSTADT. Für den einzigen Skispringer aus der Leopoldstadt ist die Saison aufgrund der aktuellen Coronavirus-Pandemie vorzeitig zu Ende gegangen. Dies aber nicht erfolglos: Der 14-jährige Felix Hoppe flog fast 60 Meter. „Das war wegen Schneemangel kein einfacher Winter, aber unsere Kinder waren extrem...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Erfolgreiche Bilanz für Yannick Vesley: Der erlfjährige Brigittenauer gewann die internationale Kalmbergtrophy in Bad Goisern.
 2   4

Wiener Stadtadler
Elfjähriger Brigittenauer holt Gold im Skispringen

Aufgrund des Coronavirus musste die Wintersport-Saison zwar vorzeitig beendet werden, dennoch zieht der elfjährige Yannick Vesley von den Wiener Stadtadlern eine positive Bilanz.  BRIGITTENAU. Für den einzigen Skispringer aus der Brigittenau ist die Saison aufgrund der aktuellen Coronavirus-Pandemie vorzeitig zu Ende gegangen.  Der elfjährige Yannick Vesley  darf sich jedoch über den Sieg in der internationalen Kalmbergtrophy in Bad Goisern freuen. „Das war wegen des Schneemangels kein...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Hans Fuchs in seiner Werkstatt, wo er schon fast drei Jahrzehnte lang Ullr herstellt und sammelt.

Hans Fuchs
Mit der Zeit wurde aus ihm der "Ullr-Fux"

Lungaus Originale: Die Ullr-Talismane lassen Hans Fuchs aus Weißpriach seit fast 30 Jahren einfach nicht mehr los. WEISSPRIACH. Er ist 65 Jahre alt, kommt aus Weißpriach und heißt „Ullr-Fux“. Ein komischer Name, sagen Sie? Nein, genau der passende für den Hans, den Hans Fuchs, wie er mit bürgerlichem Namen heißt. Das ist Hans Fuchs privatHans Fuchs ist gelernter Sägefacharbeiter, mittlerweile allerdings im Ruhestand. Außerdem war er Zeit seines Lebens leidenschaftlicher Landwirt – das ist...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

OPEN FACES Freeride Series 2020
Verspielt und alpin: Gastein lädt zum 2* Freeride World Qualifier Event

Gastein steht für weite, verspielte Freeride Hänge mit zahlreichen Varianten in der gesamten Region. An der Spitze des Mauskarkopfes findet in wenigen Tagen der Start in die finale Phase der Open Faces World Qualifier Series mit internationalem Riderfeld statt. Das verspielte „Face“ bietet optimale Möglichkeiten für jeden Ridertypen und somit die Grundlage für einen spannenden und abwechslungsreichen Contest. Mit dem 2 Stern Event in Gastein geht die Open Faces Serie 2020 in die finale...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Bezirksblätter Tirol

Snow and fun in Hinterglemm

BEZIRK. Die 2. Klassen durften heuer unter der Leitung von Patrick Pointner einen tollen Skikurs erleben. Am Sonntag trafen sich die Klassen 2ABC sowie das Begleitlehrerteam (Mag. Ulrike Kloimwieder, Mag. Andreas Großberger, Mag. Karl Hirnschrott und Mag. Ulrike Feigl-Schöttner) vor der Schule. Voller Vorfreude starteten wir mit dem Bus die spannende Reise nach Saalbach Hinterglemm. Ganze vier Stunden waren wir unterwegs.
 Als wir beim Quartier Mitteregghof ankamen, bezogen wir sofort unsere...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Sara Handl
Sparkassen-Vorstand Markus Scheiring, Hubert Klotz, Dr. Klaus Gstrein, Karin Zoller vom VVT, Martin Granbichler, Wilhelm Siegele, Initiator Andre Arnold, Otmar Ladner, Sparkassen-Vorstand Mario Kometer und Ulrike Klotz vom WaS-Organisationsteam.
Vorne sitzend v.l.: Franz Raich, Johanna Ruetz und Hansjörg Posch.
  3

„Wintersport an Schulen“ fördert Bewegung bei Kindern und Zukunft des Skisports
Tolles Projekt wird prolongiert

Das Erfolgsprojekt geht 2020 im Bezirk Imst bereits in seine achte Auflage. Im Bezirk Landeck organisiert die Bezirksstelle der Wirtschaftskammer heuer die kostenlosen Skitage für alle Volksschulen zum sechsten Mal. Die Zielsetzung ist seit Beginn an dieselbe: den Kindern das Skifahren schmackhaft zu machen und gleichzeitig den Schulen möglichst wenig Aufwand zu bieten. IMST, LANDECK. Der ehemalige Skiprofi Andre Arnold initiierte 2013 „Wintersport an Schulen“. Als Referent des Tiroler...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Gute Bedingungen auf der Panoramaloipe in Zell.

Langlaufen
Panoramaloipe Zell-Pfarre ist in Betrieb

Endlich genügend Schnee und gute Bedingungen auf der schönen Loipe mit Panorama in Zell-Pfarre. ZELL. Gute Bedingungen herrschen derzeit auf der Panoramaloipe Zell-Pfarre. Der Einstieg erfolgt direkt im Ortszentrum neben dem Alpengasthof Malle. Neben perfekt präparierten Loipen erwartet Sportler ein unvergessliches Panorama im Zeller Hochtal.  Auch Nachtlaufen bei Flutlicht ist immer montags, mittwochs und freitags (18 bis 21 Uhr) möglich. Aktuelle Loipeninfo: Webcam auf...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
 1   2

Landesmeister im Schilanglauf
Sportmittelschule Oberschützen ist Landesmeister im Schilanglauf

Die Mannschaft der SMS Oberschützen gewann am 25.02.2020 auf der Jogllandloipe in St.Jakob im Walde souverän die burgenländischen Schilanglauf-Landesmeisterschaften der Schulen in der Kategorie Unterstufe männlich. Das Team um Notter David, Weinhoffer Martin, Damjanovic Michael, Spandl Samuel und Unger Marc-Andre setzte sich in einem 2,7km langen Rundkurs erfolgreich gegen zwei Mannschaften des BG Oberschützen durch. Die Siegerzeit des ersten Läufers Notter David betrug 16,54 Minuten.

  • Bgld
  • Oberwart
  • S-MS Oberschützen
Die beiden Vöslauer Rennläufer
  2

Schisport
Rennläufer des WSV-Bad Vöslau bei Fis Cit Torlauf in Tschechien erfolgreich

BAD VÖSLAU. Christoph Hofstädter und Stefan Wittich vom WSV Bad Vöslau nahmen am Samstag dem 22.02.2020 am Torlauf des Fis Cit in Spynlderuv Mlyn in Tschechien teil. Christoph Hofstädter war grandios unterwegs und konnte, trotz schwerem Fehler im 2. Durchgang, den hervorranden 3. Platz für sich gewinnen. Stefan Wittich erzielte mit dem erfolgreichen 38. Platz sein bisher besten Punkteergebnis.

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Florin (l.) und Adrian Kronnerwetter sorgten wieder für Spitzenplätze bei Landesmeisterschaften und Landescup.
 1

Ski Nordisch
Nordische Erfolge für die Kronnerwetter-Brüder

Gold und Silber für Adrian, Spitzenplatzierungen für Florin. SEEWALCHEN. Erfolge im Lager des Nordischen Nachwuchses: Adrian Kronnerwetter (Nordic Skiteam Salzkammergut) konnte in der Klasse Kinder 1auf der K20-Schanze mit Höchstweiten von jeweils 17 Metern in beiden Durchgängen den Landesmeistertitel erringen. Da dieser Bewerb auch zum Landescup zählte, sicherte er sich außerdem die Gesamtwertung im Sprunglauf. In der Nordischen Kombination wurde er Vizelandesmeister. Durch die...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Erfolgreicher Ski-Nachwuchs aus Lunz: Lara Seis, Angelika Dallhammer, Sebastian Jagersberger in Lackenhof am Ötscher

Sportverein der Woche
Der Ski-Nachwuchs aus Lunz war in Lackenhof erfolgreich

Der Wintersportverein aus Lunz am See war in Lackenhof erfolgreich. LACKENHOF/LUNZ. In Lackenhof am Ötscher wurde vor Kurzem die Landesmeisterschaft der Schülerklassen im Skisport in der Disziplin Riesentorlauf ausgetragen. 
 Lunzer holten zwei Titel Dabei gab es für den Wintersportverein aus Lunz am See gleich zwei Landesmeister- und einen Vize-Landesmeister-Titel zu feiern. Lara Seis konnte den Jahrgang 2006 für sich entscheiden und ihre Vereinskollegin Angelika Dallhammer den...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

OPEN FACES Freeride Series 2020
„Klassentreffen“ der internationalen Top Rider

Der Freeride Qualifier Event der Open Faces Series im sportlichsten Skigebiet Österreichs wird bereits im zweiten Jahr in der 4* Kategorie zum absoluten Klassiker. Die derzeit Führenden im Qualifier  Ranking der EURASIA Wertungszone ließen sich die Chance auf wertvolle Punkte nicht entgehen und waren gemeinsam mit über 50 Teilnehmern aus 12 Nationen am Start. Die vermeintlich perfekten Bedingungen auf der „Kleinen Heimpsitze“ erwiesen sich als schwieriger als erwartet. Der Contest und die Lines...

  • Vorarlberg
  • Bezirksblätter Tirol
Rohit Arora, interim. Direktor der Univ.-Klinik für Unfallchirurgie und Markus Wambacher, leitender Oberarzt an der Innsbrucker Univ.-Klinik für Unfallchirurgie über die Schnittverletzungsrate in der bisherigen Wintersportsaison.
  5

Wintersport
Schnittverletzungen – unterschätzte Gefahr

TIROL. Die bisherige Bilanz zu Schnittverletzungen im Wintersport in der Saison 2019/2020 liegt bei über 70 Gesichtswunden, knapp 30 Verletzungen an Händen und Füßen und manchen Hals sowie Kopf-Schnittverletzungen. Die Wunden kamen in den unterschiedlichsten Sportarten zustande: Snowboarden, Tourengehen, Rodeln, Skifahren, Langlauf oder Eislauf – die Unfallambulanz der Innsbrucker Klinik hatte viel zu tun.  Männer verletzen sich häufigerIn den meisten Fällen entstehen die Schnittwunden durch...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Erster Euregio-Wintersporttag in Innsbruck. Die Jugendlichen konnten Sportarten wie Eishockey, Eisstockschießen, Eisschnelllauf, Kunstbahnrodeln und Speedstacking ausprobieren.
  5

Euregio-Wintersporttag
350 Jugendliche gemeinsam auf dem Eis

TIROL. Zum ersten Mal konnte in diesem Jahr der Euregio-Wintersporttag für Jugendliche stattfinden. Projekte wie auch das Euregio-Sommercamp und nun der Euregio-Wintersporttag sollen die Jugendlichen aus den drei Regionen Tirol, Südtirol und Trentino verbinden und für die Zukunft prägen. Auch in künftigen Jahren soll die Europaregion einen gemeinsamen Weg gehen und gemeinsame Aktivitäten wie diese "verbinden die nächste Generation", weiß auch LH Platter.  350 Jugendliche der Europaregion...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Welche Wintersportart suchen wir in dieser Woche?
 2  1   4

WINTERSPORT RÄTSEL
Welche Wintersportart suchen wir? - Teil 14

Der Winter ist im Tiroler Land angekommen. Über diese "Sommerpause" freuen sich viele Wintersportler, die nun endlich wieder ihrer sportlichen Leidenschaft nachgehen oder gemütlich von zu Hause aus, die Wettkämpfe im TV verfolgen können. Dabei gilt wohl: "Wintersport, glückliches Kind von Frau Holle und Väterchen Frost."(© Manfred Hinrich) Auf Eis oder auf Schnee, der Winter hat freizeittechnisch einiges zu bieten, wie Ihr in unserem Wintersport Rätsel merken werdet. Sportlich oder...

  • Tirol
  • Lucia Königer
  6

Eisstocksport
44. Fohnsdorfer Ortsmeisterschaften

44. Fohnsdorfer Ortsmeisterschaften im Eisstockschießen vom 4. Jänner – 26. Jänner veranstaltete die Gemeinde Fohnsdorf mit dem ESV Gabelhof Hetzendorf auf deren Anlage die alljährlichen Ortsmeisterschaften im Eisstockschießen. Die Sportreferenten Siegfried Grangl und dessen NachfolgerHelmut Tscharre eröffneten die 44. Wintersportwoche am 4. Jänner mit dem Herren Finale der Amateure. Sie bedankten sich bei dem ESV Gabelhof für die Organisation und Durchführung der 14 Bewerbe. Obwohl das...

  • Stmk
  • Murtal
  • Franz Ritzinger
Christian Marold
RZ-Chefredakteur

Kommentar
Die Summe der Einzelteile

Immer höher, immer weiter und vor allem immer schneller. Das ist mittlerweile das Credo im Wintersport. Und darin steckt auch das – von vielen übersehene - magische Wort: SPORT. Ja, auch der jahreszeitlich bedingte Freizeitsport Nummer Eins im Ländle ist ein Sport. Aber ich möchte die Freizeitaktivitäten in den Bergen nicht nur auf das Skifahren reduzieren. Derzeit tummeln sich neben „Skihasen“ auch noch unzählige Skitourengeher und Rodelfanatiker auf den eh schon recht kleinen Flächen in den...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Anzeige
Das SAAC Camp in Graun im Vinschgau
  Video   4

SAAC Basic Skitouren Camp
Sicher in den Bergen unterwegs

SAAC Basic Camps – das sind kostenlose 2-tägige Lawinencamps mit Backgroundinfo und Praxis für Off-Piste Freaks. Staatlich geprüfte Ski- und Bergführer informieren über alpine Gefahren abseits der gesicherten Pisten. Am Wochenende vom 1. und 2. Februar fand das SAAC Basic Tourenski Camp in der Ferienregion Reschenpass (Graun, Vinschgau) statt. Ein SAAC Basic Camp beginnt am ersten Tag nachmittags mit einem ca. dreistündigen Theorieteil. Am zweiten Tag geht es dann mit den staatlich geprüften...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Alexander Schguanin
Der Masters Cup wurde im Draxlerloch am Hochkar ausgetragen.
  3

Sport-Event der Woche
Masters Cup wurde am Hochkar nachgetragen

Bei besten Bedingungen wurde das Masters Cup Opening Rennen im Draxlerloch am Hochkar ausgetragen. GÖSTLING. Bei idealen Pisten- und Witterungsbedingungen konnten die beiden, wegen Schneemangels verschobenen NÖ Masters Cup Rennen am Hochkar im Draxlerloch nachgetragen werden. 63 Teilnehmer aus vier Bundesländern Der Schiclub Göstling, unter Obmann Robert Fahrnberger und Rennleiter Kurt Längauer, konnte sich gemeinsam mit der Masters-Referentin des Landesskiverbandes NÖ, Elfriede...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.