Eislaufplatz

Beiträge zum Thema Eislaufplatz

Die Aufbauarbeiten in Herzogenburg sind voll im Gange.

Herzogenburg/St. Pölten "on ice"
Eislauftraum ist noch nicht geplatzt

Die Hoffnung ist groß, dass der Eislaufbetrieb Mitte Dezember starten kann. HERZOGENBURG/ST. PÖLTEN (bw). Eine kühle Brise lässt die Wangen und Nasen erröten während mit den Kufen – mehr oder weniger – elegant, Bahnen über das Eis gezogen werden. Es ist das Highlight im Winter für Jung und Alt: Eislaufen. Vielerorts bleiben aufgrund der Corona-Pandemie die Plätze jedoch geschlossen. In Herzogenburg zeigt man sich optimistisch und auch in der Landeshauptstadt erwartet man mit großer Vorfreude...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Dem gemeinsamen Vergnügen auf dem Eis steht hoffentlich ab 8. Dezember nichts mehr im Wege.
3

Sport & Freizeit
Happyland Eislaufplatz bereitet Saisonöffnung vor!

Es wird wieder winterlich im Happyland Klosterneuburg - der Eislaufplatz öffnet! Geplanter Termin ist Dienstag, der 8. Dezember, vorbehaltlich neuer behördlicher Vorgaben.  KLOSTERNEUBURG (pa). Sport und Bewegung wirken sich gerade in der kalten Jahreszeit in vielerlei Hinsicht positiv aus. Neben dem Spaßfaktor wird auch das Immunsystem gestärkt, das wiederum die Gesundheit unterstützt. Damit Eislaufen für alle BesucherInnen ein sicheres Vergnügen bleibt, hat das Happyland ein eigenes...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
In nächster Zeit soll in Gleisdorf und Weiz wieder die Eislaufsaison eröffnet werden.

Eislaufzeit
Auch der Start zur Eislauf Saison verschiebt sich

Auch wenn die Pandemie so viele Einschränkungen mit sich bringt, Outdoor ist noch einiges möglich. Aber auch die Eislaufsaison in Weiz und Gleisdorf wackelt noch und der Start ist derzeit auf unbestimmte Zeit verschoben worden. Auf der 600 Quadratmeter großen, überdachten Fläche zwischen Forum Kloster und dem Haus der Musik soll wieder eisgelaufen werden. Flutlicht, leise Hintergrundmusik und kleine Pinguine für das erlernen der Kleinsten stehen den Besuchern dann wieder zur Verfügung. Um...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Auch mit dem Fahrrad steht man zwischen den Autos auf der Screeningstraße in der Olympiaworld.
1 3

Am eigenen Leib
Mit dem Fahrrad in der Screeningstraße

Es ist ungewöhnlich, kommt aber vor: In der Screeningstraße zwischen den Autos als Fußgänger oder Radfahrer auf den Abstrich warten. – ein Erlebnisbericht INNSBRUCK. Es ist der Tag nach dem Anschlag in Wien und es gibt nichts anderes als Schock in der Bevölkerung. Auch, wenn mich die Lage die ganze Nacht beschäftigt und betroffen gemacht hat, freue ich mich auf heute. Ich darf nach vier Tagen aus der Quarantäne raus und zur nahegelegenen Screeningstraße fahren. Und das, obwohl ich kein Auto...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
2 3

TRAISKIRCHEN EISLAUFPLATZ - SAISONSTART WIE GEPLANT ? ERÖFFNUNG SOLL AM 3. NOVEMBER ERFOLGEN

TRAISKIRCHEN EISLAUFPLATZ - SAISONSTART WIE GEPLANT ? ERÖFFNUNG SOLL AM 3. NOVEMBER ERFOLGEN  Um einen sicheren Eislaufbetrieb zu gewährleisten, wird es in diesem Jahr für Besucherinnen und Besucher auf jeden Fall Regeln geben wie die Nutzungsdauer und das verweilen in der Garderobe oder Toilettenanlagen angeht. Geplant ist vorerst einmal den Betrieb am 3. November aufzunehmen. Infos über den aktuellen Stand unter www.traaisskirchen.gv.at/sport-jugend/eislaufplatz/ Fotos: Robert Rieger...

  • Baden
  • Robert Rieger

Kunsteisbahn
Erst zu warm, dann covid-19-Maßnahmen: Kunsteisbahn sperrt noch nicht auf

Der Saisonstart der Kunsteisbahn verzögerte sich erst wegen zu guten Wetters, dann wegen Covid-19. KREMS. Es ist zu warm, vor allem in der Nacht, um die Eisfläche auf der Kunsteisbahn zu präparieren. „Dazu sind Temperaturen von maximal 3 Grad plus erforderlich“, sagt Günter Kammerer, Leiter der städtischen Sport- und Freizeitbetriebe. Aus diesem Grund muss der Saisonauftakt, der für kommenden Freitag, 30. Oktober, geplant war, verschoben werden. Auf einen neuen fixen Eröffnungstermin will...

  • Krems
  • Simone Göls
2 2

CORONAVIRUS ,
STADTGEMEINDE TRAISKIRCHEN SUCHT KONZEPT FÜR EISLAUFSAISON 2020 / 2021

STADTGEMEINDE TRAISKIRCHEN SUCHT KONZEPT FÜR EISLAUFSAISON 2020 / 2021 Am 26. Oktober sollte normalerweise der Startschuss in die Eislaufsaison fallen. Ob dieser Termin hält, ist aber wegen der Corona-Pandemie mehr als fraglich. Momentan wird die gesamte Bande erneuert. Die ganzen Planken sidn schon in die jahre gekommen und waren morsch. Durch die Ungewissheit ist der Eislaufplatz von den Schulen der Nachbarschulen nur 20 % ausgelastet. Dies ist zurückzuführen das statt einem Schulbus oft...

  • Baden
  • Robert Rieger
Im Frühling, Sommer 2020 sollen alle Arbeiten am Stadtplatz Leonding abgeschlossen sein.
2

Startschuss Umbau in Leonding
Zentrum der Stadt bekommt ein neues Gesicht

Vergangene Woche startete man mit den Umbauarbeiten im Stadtzentrum. Der erste Bauschnitt soll bis Ende November 2020 der zweite im Frühling, Sommer 2021 abgeschlossen sein. LEONDING (red). Beim Michaeliplatz saniert die Stadtgemeinde auf beiden Straßenseiten die Parkplätze und schafft mehr Platz für die Gastgärten. Um die Arbeiten so schnell wie möglich abschließen zu können, müssen diese Parkplätze bis 20. November gesperrt werden. Die Anzahl der Parkplätze beim Michaeliplatz bleibt nach...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Die Kämpfer für einen Eislaufplatz in Baden am symbolträchtigen Ort: Das Areal in der Fabriksgasse, ehemals Eislaufplatz, verwildert seit Jahren. Peter Koczan (2.v.l.) will das nicht verstehen. Beharrlich kämpft er um eine Eislaufmöglichkeit in Baden und hat sich schon den Spitznamen "Eis-Peter" eingehandelt.

Umstrittenes Fabriksgassen-Areal in Baden
Technologie-Firma: "Hätten nichts gegen einen Pop-Up-Eislaufplatz!"

BADEN. Weitere Fragen zum Thema Eislaufplatz stellte Wir Badener-Gemeinderat Peter Koczan an den Bürgermeister. Diesmal betrafen sie noch eindeutiger die Situation am ehemaligen Eislaufplatz in der Fabriksgasse. Dort könnte wenigstens für diesen Corona-Winter ein Pop-Up-Eislaufplatz eingerichtet werden, ist Koczan überzeugt. Ein entsprechendes Angebot der Firma Husky hat er Anfang August mit dem Bürgermeister besprochen. Dieser versprach, es prüfen zu lassen. Bislang läuft der Prüfungsprozess...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Bürgermeister Georg Willi zeigt sich über Streit um Igler Projetke verwundert.

Igls
Willi wundert sich über Streit um Igler Projekte

INNSBRUCK. Zwischen Igls und Stadt Innsbruck hängt der Haussegen ein wenig schief. Von Igler Seite meint man: Zahlreiche Projekte wären versprochen worden, die Umsetzung scheint aber in weiter Ferne. Hier der Stadtblatt-Bericht zum Nachlesen. Bürgermeister Georg Willi nimmt dazu Stellung. Willi wundert sich„Langsam frage ich mich, ob Vizebürgermeister Anzengruber zu den Entscheidungen steht, die wir in der Koalition getroffen haben. Dort wurde vereinbart, dass wir kein Geld mehr in die Hand...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Bürgerprotest im Oktober 2018 in Igls im Zusammenhang mit dem Projekt Widumsplatz.
2

Igls
"Versprochen und gebrochen"

INNSBRUCK. Die Stadtverwaltung und die Innsbrucker Stadtteile sind immer öfters uneins. Nach den Diskussionen in der Koatlacken melden sich jetzt die Igler mit Kritik zu Wort. Zahlreiche Projekte wären versprochen worden, die Umsetzung scheint aber in weiter Ferne. Vertrag für IglsDer nächste Stadtteilausschuss steht am 30.9.2020 auf der Tagesordnung. Die Kritik an der Stadtverwaltung gibt es aber bereits jetzt. Die Agrargemeinschaft Igls hat die Grundüberlassung für den Bau der neuen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Eislaufplatz-Eröffnung 2019
3

WINTERSPORT
Gesteigerte Besucherzahlen am Eislaufplatz

Mit Rekordbesuch zieht das Happyland in der Eislaufsaison 2019/20 erfolgreich Bilanz und setzt auch zukünftig auf verbessertes Service für die Kunden. KLOSTERNEUBURG (pa). Der Eislaufplatz im Happyland als winterlicher Treffpunkt wurde diese Saison mehr genutzt, das beweisen die aktuellen Zahlen. 13.500 BesucherInnen in drei Monaten, davon im Rahmen des Schulunterrichts über 3.000 Schüler. Im Vergleich zur Saison davor bedeutet das eine Steigerung von 17 Prozent bei den Besucherzahlen und...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Das Wiener SYS-Team "LUMI" durfte die diesjährige Europameisterschaft im Eiskunstlauf mit einer bunten Flaggen-Parade eröffnen.
5

Eiskunstlauf
Synchron zur EM

Immer mehr gewinnt der Synchron-Eissport, auch bekannt als „SYS“ (Synchronised Skating), in Österrreich an Beudeutung. Für das Wiener SYS-Team LUMI wurde nun ein Traum war: Gemeinsam durften sie die diesjährige Europameisterschaft in Graz mit einer bunten Flaggen-Parade eröffnen. Weil die Sportart in Österreich eher unbekannt ist, muss von den Team-Mitgliedern Aufklärungsarbeit geleistet werden. Viele Menschen wissen gar nicht was SYS bedeutet, vor allem in Österreich. Lumi möchte das...

  • Wien
  • Ottakring
  • Patricia Hillinger
Tolle Pirouetten auf dem Eis wurden zu passender Musik gezeigt.
7

Eis-Events in Hollabrunn
Alles auf dem Hollabrunner Eis

Der Eislaufverein Hollabrunn zeigte zum Ende der Saison sowohl Eiskunstlauf, Eishockey und Eisstockschießen. HOLLABRUNN (ag). Nach nur wenigen Wochen Training mit den Trainern Judith Strauß und Denis Shedov wurde das Schaulaufen aufs Eis gezaubert. Mit viel Begeisterung zeigte die Anfängergruppe mit Kindern ab vier Jahren das Gelernte. Bei dieser Gruppe waren Jolanda, Antonia, Matilda, Samuel, Niclas, Hannah und Vivien. Anabel Zechmeister, Theresa Deimböck, Pia Recher, Sarah und Victoria...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

Allsportzentrum beliebt bei der Jugend
Erfolgreiche Semesterferienaktion

Als besonderes Zuckerl gab es auch in den diesjährigen Semesterferien wieder viermal Gratis-Eintritt für Kinder und Jugendliche in Eisenstadt für das Allsportzentrum (je zweimal Hallenbad bzw. Eislaufplatz). Die Bilanz kann sich sehen lassen: Insgesamt 632 Kinder und Jugendliche nahmen das Angebot an. Davon besuchten 100 Kinder und Jugendliche das Hallenbad und 532 nutzten die beiden Gratis-Tage am Eislaufplatz. Auch wenn es für viele Eisenstädter zur liebgewonnenen Tradition geworden ist,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler
Taktisch, spielerisch und kämpferisch sehenswert waren die Eishockey-Spiele beim Winter Classic 2020 in Bischofshofen.
Video 15

Mit Video
Bischofshofener beweisen feine Klinge mit dem Puck

Jugendsport in höchster Vollendung präsentierten die Eishockeyteams von Lokomotive Bischofshofen und den Moonlakers aus Mondsee am Platz in Bischofshofen. BISCHOFSHOFEN (aho). Hochklassiges Eishockey bot das Jugendteam von Lokomotive Bischofshofen beim Winter Classic 2020 am heimischen Eislaufplatz. Zum Turnier wurden die Moonlakers aus Mondsee eingeladen, die aufgrund ihrer hohen Mannschaftsstärke gleich mit zwei Teams angereist waren. Sehenswerte Treffer erzieltSportlich ging es trotz...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Eislaufen in Deutschlandsberg ist nur bei der Klause möglich – wenn es die Temperaturen zulassen.

Deutschlandsberger Gemeinderat berät über neuen Eislaufplatz

Ein Konzept für einen möglichen Eislaufplatz beim Hörbinger Sportplatz wird demnächst besprochen. DEUTSCHLANDSBERG. Derzeit befindet sich der einzige Eislaufplatz der Stadtgemeinde Deutschlandsberg am Eingang zur Klause. Dieser kann dank der ungewöhnlich Temperaturen in diesem Winter aber kaum genutzt werden. Wer Eislaufen möchte, muss daher auf andere Gemeinden ausweichen, der Eishockeyclub Knights Deutschlandsberg etwa zur Kunsteisanlage nach Lannach. Nach einer Bürgeranfrage an den...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Löwenstark fand dieses Duo den Fasching am Eislaufplatz in der Wallnerau Schwarzach.
16

Fasching
Kunterbuntes Getümmel am Eislaufplatz

In Schwarzach wurde der Eislaufplatz der Wasserrettung wieder zum Zentrum des närrischen Treibens. SCHWARZACH. Gemeinsam mit der Gemeinde Schwarzach feierte die Wasserrettung Pongau West 385 den Kinderfasching am Eislaufplatz in der Wallnerau. Trotz des mäßigen Wetters fanden viele kleine Narren den Weg zum Fest, das ganz im Zeichen von Spiel und Spaß stand. Neben den ausgelassenen Spielen gab es für jedes Kind – auch für sehr große Kinder – einen Krapfen und ein Getränk. Die Wasserrettung...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber

Aktion für Kinder in den Semesterferien
Gratis Eintritt für Hallenbad und Kunsteisbahn

Als besonderes Zuckerl gibt es auch in den diesjährigen Semesterferien wieder zwei Tage, an denen Kinder und Jugendliche in Eisenstadt gratis eislaufen und zwei Tage, an denen sie gratis schwimmen können. Am Montag und Mittwoch können Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre das Angebot des Hallenbades gratis nutzen. Am Dienstag und Donnerstag steht die Kunsteisbahn kostenlos zur Verfügung. „Das Angebot den Eislaufplatz und das Hallenbad an zwei Tagen gratis nutzen zu können, wurde in den...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler

NÖ Eishockey - Landesliga
Sieg im ersten Spiel der Meisterrunde

NEUNKIRCHEN. Fulminant starteten die Cracks der Eiswölfe Ternitz in die Meisterrunde. Mit krankheitsbedingt geschwächter Mannschaft konnte Stockerau in der Verlängerung bezwungen werden. Gleich im ersten Drittel schaffte Ternitz die 3:1 Führung. Dieser Vorsprung wurde über das zweite Drittel gehalten. Im letzten Spielabschnitt musste man früh zwei Gegentore in kauf nehmen und so stand es 10 Minuten vor Spielende 3:3. Die Ternitzer Eiswölfe mobilisierten ihre letzten Kräfte und retteten das...

  • Neunkirchen
  • Leo Lind
12 11 4

Lunz am See
Kälte ade

Der Eislaufplatz in der freien Natur schmilzt. Lunz am See, geschlossene Eisdecke, doch die Wärme lässt sie dahin schmelzen. Lunz am See liegt im Mostviertel im Ybbstal in der niederösterreichischen Eisenwurzen. Die Fläche der Marktgemeinde umfasst 101,41 Quadratkilometer. 82,44 Prozent der Fläche sind bewaldet. Im Gemeindegebiet liegt der Lunzer See. Lunz liegt an der Ybbs, die vor Lunz Ois genannt wird. https://de.wikipedia.org/wiki/Lunz_am_See

  • Scheibbs
  • Heidemarie Rottermanner
Gelungene Straßensanierung in Haiden.
3

Wies
Eislaufplatz, Straßen und Glasfasernetz am neusten Stand

Straßensanierung in Haiden sowie die Instandsetzung des Eislaufplatzes in Steyeregg sorgen wieder für ein Plus an  Lebensqualität. WIES. Noch am Tag vor dem Heiligen Abend war in Haiden der Asphaltfertiger unterwegs. Punktgenau konnte die 1,4 km lange Asphaltdecke fertiggestellt werden. Davor wurde im gesamten Gebiet Glasfaser verlegt und auch der Wasserverband Eibiswald-Wies hat Teile des Wassernetzes erneuert. Die Bankette und weitere Nebenarbeiten werden abhängig von der Witterung im...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
In Innsbruck heißt es am 2. Februar: Eislaufvergnügen für alle – und das kostenlos.

"Bewegt am Eis"
Gratis Eislaufen am 2. Februar

Am 2. Februar laden die Eislaufplätze in Innsbruck zum kostenlosen Eislaufvergnügen ein. INNSBRUCK. Zum Abschluss des diesjährigen Innsbrucker Eiszaubers stehen die städtischen Kunsteislaufplätze am Sonntag, den 2. Februar 2020 von 10.00 bis 20:00 Uhr wieder allen offen: Im Rahmen des Aktionstages „Bewegt am Eis“ können die Plätze in Igls, Hötting-West, am Baggersee und beim Sillpark kostenlos genutzt werden. Am Nachmittag – ab 14:00 Uhr – ist dann auch die Olympiaworld (TIWAG Arena bis...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
1 3

Die schönsten Eislaufplätze – direkt vor der Haustür

INNSBRUCK LAND . Die Frostnächte der letzten Wochen haben nicht nur den Skipisten und Rodelbahnen gutgetan, auch die zahlreichen Eislaufplätze des Bezirks profitierten von den tiefen Temperaturen. Sie sind nun bestens präpariert und warten nur auf bewegungshungrige Wintersportler jeden Alters. Vielfältiges Angebot Um bei besten Bedingungen Schlittschuh laufen zu können, muss man nicht zwingend in die großen Eishallen fahren. Auch die kleineren, teils abgelegenen Plätze bieten gute...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Melanie Gratl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.