Eislaufplatz

Beiträge zum Thema Eislaufplatz

Lokales
Der Platz um die Passage soll bereits in diesem Winter ein Eislaufplatz sein. Wenn das Wetter mitspielt.

Köflacher Passage
Umbauarbeiten starten mit 1. August

Nach den positiven Gemeinderatsbeschlüssen Ende Juni wird es jetzt mit den Umbauarbeiten in und um die Köflacher Passage ernst. "Voraussichtlich werden wir mit 1. August damit beginnen, das Gebäude, wo Glas Diener drinnen war, wegzureißen, um Platz zu schaffen", sagt Bgm. Helmut Linhart im Namen der Stadtregierung. "Wir arbeiten uns bis zum Turm-Café Mara vor." In einer zweiten Etappe wird dann von der anderen Seite aus gebaut. "Wir wollen im Oktober oder November mit den Arbeiten fertig sein,...

  • 05.07.19
Lokales
Eine moderne Bibliothek ist in der neuen Köflacher Passage vorgesehen.
3 Bilder

Köflach
Kleiner Kinosaal und Eislaufplatz

Das Köflacher Großprojekt nimmt Formen an. Die Grundrissplanung der Passage ist beendet, jetzt geht es in die Grobplanung des Umbaus bzw. der Sanierung. Auf 300 Quadratmeter entsteht eine moderne Bibliothek mit kleinem Kinosaal sowie einem eigenen Kinder- und Jugendbereich, auch die pferdestarke Bibliothek wird integriert. Die Treppe in den ersten Stock wird gleichzeitig als Tribüne konzipiert, auf der Rückseite wird eine Videowall installiert. Versenkbare Boller Der Außenbereich wird so...

  • 02.05.19
Sport

Eislaufen
Platz für Eisbrecher

KLOSTERNEUBURG. Gerade erst jubelten die Eisbrecher über einen Vize-Landesmeistertitel: Die U10 machte in Tulln alles klar für den 2. Platz in Niederösterreich. Gleichzeitig die Ernüchterung: der Eislaufplatz im Happyland ist zu klein für offizielle Ligabewerbe (ab der U12 Landesliga), und in der Beiratssitzung des Happyland durfte der Verein sein Anliegen einer Vergrößerung nicht vortragen. Obwohl, so Manuela Scheruga, alles ausgearbeitet war, das komplette Projekt, Fördergelder aufgestellt,...

  • 05.03.19
Leute
85 Bilder

Großer Besucherandrang bei der Steyrer Eisdisco

Zahlreiche junge Besucher stürmten am Samstag, 23.2.2019 die Eisdisco am Steyrer Eislaufplatz. Ein DJ sorgte mit House- und Discomusik für gute, ohrenbetäubende Stimmung auf dem Eis. Vizebürgermeister Wilhelm Hauser und Andreas Vorlaufer von der Volksbank begrüßten das zahlreiche junge Publikum und freuten sich über den zahlreichen Besuch.

  • 25.02.19
Lokales

Allsportzentrum beliebt bei der Jugend
Semesterferienaktion war voller Erfolg

Als besonderes Zuckerl gab es auch in den diesjährigen Semesterferien wieder viermal Gratis-Eintritt für Kinder und Jugendliche in Eisenstadt für das Allsportzentrum (je zweimal Hallenbad bzw. Eislaufplatz). Die Bilanz kann sich sehen lassen: Insgesamt 814 Kinder und Jugendliche nahmen das Angebot an. Davon besuchten 175 Kinder und Jugendliche das Hallenbad und 639 nutzten die beiden Gratis-Tage am Eislaufplatz. Auch wenn es für viele Eisenstädter zur liebgewonnenen Tradition geworden ist,...

  • 19.02.19
Lokales
Verkehrsberuhigt und grün: So könnte der Vorplatz der Volksschule Waltergasse nach der Umgestaltung aussehen.

Bezirksbudget
Wieden investiert in die Bildung

Der Löwenanteil des Bezirksbudgets wird in diesem Jahr für die Schulen ausgegeben. WIEDEN. Der Voranschlag für das diesjährige Wiedner Bezirksbudget steht fest. Die Ausgaben sind mit 9.877.200 Euro budgetiert. Das sind rund eine Million Euro mehr als noch 2017. Die Schwerpunkte liegen auf Schulen und Kindergärten, der Infrastruktur in den Parkanlagen und der besseren Beleuchtung im Bezirk. • Bildung und Betreuung Rund 6,3 Millionen Euro nimmt der Bezirk in diesem Jahr in die Hand, um...

  • 12.02.19
Lokales

Rücksicht bitte
Die "Gelben Engel" sehen das auch so

Fahrerflucht – egal ob mit Auto, Ski oder Eislaufschuhen – ist kein Kavaliersdelikt. Das sieht auch der ÖAMTC so. Die "Gelben Engel" mahnen vor unterlassener Hilfeleistung und rücksichtslosem Rasen (auf Pisten). Leider wurden in der Vorwoche gleich zwei Fälle von Fahrerflucht beim Freizeitsport bekannt: In einem Fall wurde ein Skifahrer von einem Pistenrowdy abgeschossen, in einem anderen Fall rammte ein Kind eine Eisläuferin. Bei beiden Unfällen gingen die Verursacher stiften. Das stellt sich...

  • 11.02.19
Lokales

Am Eislaufplatz
Kind mähte Frau (29) nieder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Krankenhaus endete für Susanne H. (29) der Besuch des Ternitzer Eislaufplatzes am 5. Februar. Die Neunkirchnerin: "Ich bin am Eis gestanden als mir ein Kind, ein Mädchen um die zehn Jahre, reingefahren ist." Die Folgen waren fatal. Beim folgenden Sturz zog sich die 29-Jährige eine komplizierte Fraktur an der rechten Hand zu. Die Frau wurde von der Rettung ins Landesklinikum Wr. Neustadt eingeliefert. "Am Mittwoch (13. Februar – Anm. d. Red.) muss ich operiert werden",...

  • 09.02.19
  •  9
  •  1
Lokales
Eislaufen und Eishockeyspielen sind in Modriach möglich.

Gasthaus Klug zum Ehrensepp
Eislaufen in Modriach

Auch wenn die Temperaturen derzeit etwas höher sind, der großzügig angelegte Eislaufplatz beim Gasthaus Klug zum Ehrensepp, unmittelbar nach der Autobahnabfahrt Modriach, liegt in einem geschützten Bereich, wo sich die niedrigen Temperaturen besser halten. Von Donnerstag bis Sonntag ist der Eislaufplatz geöffnet. Ideal ist, dass die Kulinarik von Monika Klug gleich um die Ecke ist.

  • 07.02.19
Lokales
Gut gerüstet wurde auf dem Eislaufplatz gespielt.
4 Bilder

Unser Schwarzach
Kinderfasching am Eis

In Schwarzach führte die Wasserrettung die Kinder bei einer echt coolen Faschingsfeier aufs Glatteis. SCHWARZACH (ama). Gemeinsam mit der Wasserrettung Pongau West lud die Marktgemeinde Schwarzach Ende Jänner zum Kinderfasching ein. Die bunte Schar aus Clowns, Piraten und Hexen machte sich bei ihrem Umzug auf den Weg vom Marktplatz bis zum Eislaufplatz in der Wallnerau. Begleitet wurden sie dabei von Musikern der Schwarzacher Trachtenmusikkapelle Salzlecker. Spaß und Stärkung Bei bestem...

  • 06.02.19
  •  1
Lokales
Die vier Klassen der VS Perjen mit dem Lehrkörper
9 Bilder

Volksschule Landeck Perjen malt für Eislaufplatz
Übungs-Pylonen bunt bemalt

LANDECK (hp). Alle vier Klassen der Volksschule Landeck-Perjen beteiligten sich mit Begeisterung bei der Projektarbeit für den Landecker Eislaufplatz. Insgesamt 52 Kinder mit dem Lehrkörper bemalten die Pylonen nach ihren Vorstellungen. Für Platzwart Georg ist das eine tolle Hilfestellung, weil die Pylonen können sehr vielseitig am Eislaufplatz eingesetzt werden. Für Groß und Klein zum üben, zum Training für Eiskockeyspieler, zum Kurvenfahren und noch vieles mehr. Mit großer Freude konnte...

  • 05.02.19
Lokales

Die SPG gewinnt gegen Silz mit 5:0

Aus Erfahrung weiß man, dass man mit dem Gegner wachsen kann. Man kann sich aber offensichtlich von einem schwachen Gegner auch runterziehen lassen. So geschehen im Match gegen Silz. Das Tabellenschlusslicht hat sich zwei Drittel lang tapfer gewehrt, erst im Schlussdrittel konnten die Scorpions klar Schiff machen und die Silzer mit 5:0 nach Hause schicken. Es war eine lustlose Partie, die die Spielgemeinschaft Ehrwald/Imst gegen den Tabellenletzten aus Silz abgeliefert hat. Ein SPG-Crack hat es...

  • 04.02.19
Lokales

Aktion für Kinder in den Semesterferien
Gratis Eintritt für Hallenbad und Kunsteisbahn

Als besonderes Zuckerl gibt es auch in den diesjährigen Semesterferien wieder zwei Tage, an denen Kinder und Jugendliche in Eisenstadt gratis eislaufen und zwei Tage, an denen sie gratis schwimmen können. Am Montag und Mittwoch können Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre das Angebot des Hallenbades gratis nutzen. Am Dienstag und Donnerstag steht die Kunsteisbahn kostenlos zur Verfügung. „Das Angebot den Eislaufplatz und das Hallenbad an zwei Tagen gratis nutzen zu können, wurde in den...

  • 04.02.19
Leute
7 Bilder

Kaltes Vergnügen
Kinderfreunde luden zum Eislaufen

HAINFELD/ST.PÖLTEN (srs). Schon traditionell ist der Ausflug zum Eislaufen der Hainfelder Kinderfreunde geworden. Gekonnt zischten Jung und Alt über das Eis der St. Pöltner Naturfreunde. Jenny Loicht und Anna Beischlager drehten, wie auch Markus, Bastian und Amelia Schildbeck, viele Runden auf dem Eis. Auch Corinna Schmölz lies sich mit ihren Kindern Marie und Sebastian den Spaß nicht entgehen. Die kleine Maria Huber zog mit Veronika Eder erste Kurven. Ein toller Nachmittag für alle.

  • 01.02.19
Lokales
Groß und Klein am Eislaufplatz
5 Bilder

Endlich wieder geöffnet: Der Eislaufplatz in Windigsteig

WINDIGSTEIG. Bei diesen Temperaturen gehören die Wintersportarten dazu. Ganz besonders für Kinder beliebt ist das Eislaufen. Schon von klein an beginnt man auf den Schuhen zu stehen und das ist gar nicht so einfach, denn wenn es einfach wäre, würde es Fußball heißen. Die Gemeinde Windigsteig hat es auch dieses Jahr wieder möglich gemacht beim Stockschießplatz den Eislaufplatz zu eröffnen. Dieser ist trotz den minus Graden voller lachender Kinder aber auch Erwachsenen." Es ist gut das ich mit...

  • 27.01.19
Lokales
Auf rund 7.000 m²  Natureisfläche ist ausreichend Platz für sportliche und vergnügliche Outdoor-Aktivitäten.
5 Bilder

Eislaufplatz geöffnet
Eislaufen am Badesee in Ried

RIED. Der Eislaufplatz am Badesee in Ried bietet mit rund 7.000 m² Fläche großzügige Ausmaße für sportliche und vergnügliche Outdoor-Aktivitäten. Die Wartung und Instandhaltung der größten präparierten Natureisfläche Tirols erfordert ständigen Einsatz – dies gilt besonders bei den bisherigen tiefwinterlichen Bedingungen. Aufwendige Pflege Der heurige Winter mit seinen Herausforderungen hat auch den Betrieb am Rieder See für ein paar Tage unterbrochen. Dank aufwendiger Pflege erfüllt der...

  • 27.01.19
Lokales

Stadt warnt: Eislaufen im Aubad ist lebensgefährlich

Eislaufen im Aubad trotz kalter Temperaturen verboten! TULLN (pa). Die über längere Zeit anhaltenden Temperaturen unter dem Gefrierpunkt lassen derzeit viele natürliche Gewässer zufrieren, auch das Aubad und den Wasserpark in Tulln. Trotz ausdrücklichen Verbotes nutzen viele Menschen die Gelegenheit zum Spazierengehen auf dem Eis oder zum Eislaufen – und begeben sich dadurch in akute Lebensgefahr! Auch wenn es einladend ist: Die Natur-Eisflächen in Tulln sind nicht zum Eislaufen freigegeben,...

  • 24.01.19
Lokales
Der Eislaufplatz Kalsdorf wird am 26. Jänner zur Disco

Eisdisco in Kalsdorf

In Kalsdorf lädt der Ausschuss für Jugend und Sport am 26. Jänner zur Eisdisco. Für Schlittschuhläufer legt DJ Franky der Schöckelrocker von 16:00 bis 22:00 Uhr bei der Sportanlage heiße Rhythmen auf den Plattenteller. Für die Kulinarik sorgt der Eishockeyclub Kalsdorf, der Eintritt am Eislaufplatz Kalsdorf ist an diesem Tag ganztätig frei.

  • 23.01.19
Lokales
Tiefen Furchen sind im Eis sichtbar – da hat jemand Salz gestreut. Charly Krug (li.) und Bgm. Klaus Stocker haben keine Ahnung, wer und warum das jemand tut.
11 Bilder

Salz zerstörte die glatte Oberfläche
Vandalismus am Eislaufplatz Wildermieming

WILDERMIEMING. "Wer tut so was?", fragen sich viele Wildermieminger nach dem Vandalenakt in der Nacht auf Sonntag, 20.1., am Eislaufplatz. Salz hat die frisch präparierte Eisfläche zerstört. Charly Krug, seit 20 Jahren und in seiner Freizeit der "Eismeister" im Dorf, muss nun noch mehr Arbeit aufbringen, um die Fläche wieder herzurichten. Beliebtes FreizeitangebotDer ca. 600 Quadratmeter große Eislaufplatz und ein Rodelhügel am Spielplatz Wildermieming (Quellenweg) sind der große...

  • 22.01.19
Freizeit
13 Bilder

Beim Gratis-Indoor- Eislaufplatz kann man sich die Schlittschuhe kostenlos ausborgen.
Eis-Spaß im G3 Shopping Resort Gerasdorf

Der erste Schnee ist bereits gefallen und auch das G3 Shopping Resort verwandelt sich im Jänner und Februar 2019 in eine Winterlandschaft im Rahmen des G3 Indoor-Eislaufplatzes. Vom 18. Jänner bis 16. Februar werden die Besucherinnen und Besucher zu einer Runde „Eislaufen“ auf einer 140 qm großen Eisbahn eingeladen. Schlittschuhe in verschiedenen Größen können kostenfrei ausgeliehen werden. Wetterunabhängig lässt es sich somit im G3 Shopping Resort entspannt eislaufen und shoppen. Die...

  • 18.01.19
Lokales
Christina Schlosser (ÖVP) will eine Eislaufbahn im Farkaspark.
2 Bilder

Wintersport
Bekommt Neubau einen Eislaufplatz?

Die ÖVP am Neubau fordert einen eigenen Eislaufplatz für den Bezirk – am besten im Karl-Farkas-Park. NEUBAU. Sprichwörtlich aufs Glatteis geführt wurden die Neubauer bis in die Dreißigerjahre in der Neustiftgasse 66: Beim "Siebente Bezirks-Eis" konnte man dort die Kufen schwingen. Im Vormärz war Eislaufen nämlich der Trend schlechthin in ganz Wien: Ob der Cottage-Eislaufverein in Döbling, der Fünfhauser Eisplatz, der Hernalser Eisclub oder die Kunsteisbahn Engelmann – all diese...

  • 15.01.19
Lokales
Testeten das Eis: Matthias Tschrepitsch, Bezirkschefin Lea Halbwidl, Lucas Birnbaum und Stadtgartendirektor Rainer Weisgram (v.l.).
5 Bilder

Wintersport
Eislaufen im Alois-Drasche-Park

Der kostenlose Winterspaß für Groß und Klein ist zurück auf der Wieden. WIEDEN. Viele Jahre lang hatte er Tradition, nun ist er zurück: Der Eislaufplatz im Alois-Drasche-Park. Nachdem der beliebte Winterspaß im vergangenen Jahr aufgrund von Personalmangel der MA 42 (Stadtgärten) nicht betrieben werden konnte, steht der Eislaufplatz nun wieder kostenlos zur Verfügung. Für das Eislaufvergnügen wurde im Ballkäfig des Alois-Drasche-Parks Parketteis verlegt. Denn für eine natürliche Eisfläche...

  • 15.01.19
Lokales
Auch Statchefin Ingrid Salamon wagte sich auf das glatte Eis und machte dabei rechte gute Figur.

Winterspaß
Ungetrübtes Eislaufvergnügen in Mattersburg

MATTERSBURG. Der Eislaufplatz in Mattersburg zählt im Winter zu den beliebtesten Freizeiteinrichtungen im Bezirk. Jetzt sind die idealen Bedingungen für ungetrübte Eislauffreuden. Das Eis ist in einem perfekten Zustand. Der Eislaufplatz in Mattersburg hat täglich bis zum 3. März geöffnet. „Wir investieren regelmäßig in den Eislaufplatz, um für ungetrübtes Eislaufvergnügen zu sorgen,“ so Bürgermeisterin Ingrid Salamon.

  • 10.01.19
Lokales
Karl Leitner warnt via sozialen Netzwerken vor einem mutmaßlichen Drogendealer, der seine Tochter belästigte.
2 Bilder

Drogenausstieg
Vater warnt vor Drogen-Clique

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ternitzerin (18) schaffte den Ausstieg aus der Drogen-Partie. Doch das Kapitel ist noch nicht ausgestanden. "Ich kannte meine Tochter plötzlich nicht mehr. Sie schmiss ihre Ausbildung für Kosmetik und Fußpflege, log mich wegen der Berufsschule an und veränderte sich", erzählt Karl Leitner. Der Berufskraftfahrer und seine Frau beobachteten die Veränderungen ihrer Tochter mit Sorge. Große Gruppe Jugendlicher Leitner bewies detektivische Fähigkeiten; stoppte ab, wo...

  • 08.01.19
  •  8
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.