Eisstockschießen

Beiträge zum Thema Eisstockschießen

Sport
Das Sieger Trio; 2. Janet Rosenkranz, 1. Erika Schweinester, 3. Brigitte Müller.
14 Bilder

Vorgezogener Saison Abschluss der Schwergewichtseisschützen
Einzel Bezirksmeisterschaft der Damen wird zur großartigen Geschichte die das Leben schreibt

Im Leben kommt alles zurück An diesem Tag wusste noch keiner, dass mit dieser Meisterschaft am 08.03.2020 schon der letzte Wettbewerb der Saison gespielt wird. Aber durch die Geschehnisse rund um das Corona Virus in den Tagen danach war an weitere Wettbewerbe nicht mehr zu denken! Die Damen-Einzel-Bezirksmeisterschaft begann mit einer unglaublich spannenden Vorrunde. Die beiden Gruppen waren derart gleichmäßig stark, dass die Entscheidung um den Aufstieg in das Halbfinale erst im letzten...

  • 22.03.20
Sport
Katharina Triendl präsentiert stolz ihre Medaillen.

Eisstockschießen
Vize-Welmeistertitel geht auch nach Scharnitz

SCHARNITZ. Die Jugend-WM vom 3. bis 7. März war von der Corona Pandemie noch nicht wirklich betroffen - es durften alle Zuschauer in die Halle. So konnte Katharina Triendl samt Team im U23 Ziel-Mannschaftsbewerb im Eisstockschießen den 2. Rang belegen. Es haben nur ganz wenig Punkte auf Gold gefehlt. Nur Deutschland besserDie Damen WM eine Woche später war durchwachsener. Zuerst durften nur 300 Menschen sich in der Halle befinden, ab Donnerstag wurden die Zuseher dann komplett gestrichen....

  • 16.03.20
Lokales

Pfarrverband Tamsweg, Lessach und Seetal
Wettkampf am Eis

Am Sonntag dem 8. März 2020 traf sich der Pfarrverband Tamsweg, Lessach und Seetal mit Herrn Dechant Markus Danner bei herrlichem Winterwetter auf der Klauswirteisbahn in Seetal zum gemeinsamen Eisstockschiessen. Für das Amt der "Moar" wurden Aloisia Kröll, Pfarrgemeinde Lessach und Erhard Bayer, Mesner von Seetal, bestimmt. Als "Haggl" wurden Karin Pertl, Pfarrgemeinde Lessach und Vroni Schiefer, Pfarrgemeinde Seetal, eingesetzt. Der Moar Erhard Bayer musste sich sehr geschlagen geben, dafür...

  • 10.03.20
Lokales
Siegerehrung im Union-Klubhaus
2 Bilder

EISSTOCKTURNIER
Moarschaft "Marreith" siegte vor "Reitern"

WEITERSFELDEN. Obwohl es weit und breit den ganzen Winter hindurch kaum Möglichkeiten zum Eisstockschießen gab, konnte in Weitersfelden seit Mitte Dezember bis Ende Februar dieser schöne Sport ausgeübt werden. Ein großer Dank gebührt dabei der Eissport-Sektionsleitung der Sportunion Weitersfelden mit Georg Roselstorfer und Franz „Nöti“ Nötstaller. Bei Traumwetter konnte die Sportunion 30 Moarschaften zum Weitersfeldner Eisstockturnier begrüßen. Bei besten Bedingungen, guter Stimmung, fairen...

  • 10.03.20
Sport
Helmut Holzinger, die Moarschaft "Genußspecht", Johann Schmidberger und Wirt Robert Steinbichler (v.li.)

Union SSV Wirt im Dorf
"Genußspechte" siegten beim Vereinsturnier

Die Union SSV Wirt im Dorf in Molln veranstaltete das Vereinst-Eisstockturnier in der Kunsteishalle beim Gasthaus "Wirt im Dorf" in Molln. MOLLN (sta). Insgesamt haben zwölf Moarschaften aus Molln und Umgebung am Vereinsturnier teilgenommen. Gespielt wurde in zwei Gruppen mit anschließenden Finalspielen. Siegreich blieb die Moarschaft "Genußspecht" vor "Ja Natürlich". Auf den weiteren Plätzen landeten die Moarschaften "Jägerschaft" und "Naturfreunde Molln", die zum ersten Mal mit dabei waren...

  • 09.03.20
Sport
2 Bilder

Bronze und Silber für den 1. ESV Bad Fischau-Brunn bei der JuniorInnen WM in Regen /D!

Vom 4.3 bis 7.3.2020 trafen sich in Regen die besten Zielschützen im Eisstocksport der Junioren und Juniorinnen ein. Mit dabei vom 1. ESV Bad-Fischau Brunn das Aushängeschild Sophie Schmutzer. Nach dem Grunddurchgang Platz 4 mit 266 Punkten konnte sie eine Aufholjagd einfahren und holte schlussendlich die Bronzemedaille. Am Tag darauf startete sie mit ihren Mitspielerinnen Katharina Trindl, Sarah Speckhard und Stefanie Wörgötter in den Ziel-Teambewerb. Bis zur letzten Station lagen die...

  • 08.03.20
SportBezahlte Anzeige
Die Kärntner Eisstockvereine sind in allen Bezirken vertreten.

Eis- und Stocksport
Der Eis- und Stocksport Landesverband Kärnten

Der Eis- und Stocksport Landesverband Kärnten war 84 Jahre jung. Die IFI honorierte die erfolgreiche Arbeit des ESLVK mit der Vergabe einiger Europameisterschaften im Weiten-, Ziel- und Mannschaftsbewerb. Den Landesverband und all jene Personen, die ihn führen, zeichnet Vitalität und Ehrgeiz aus. Das ist nötig, um das breite Stocksportspektrum vom Einzel- und Mannschaftswettbewerb abzudecken, sowie den Aktiven und Vereinen die Voraussetzungen für eine professionelle Sportausübung zu...

  • 05.03.20
Sport
Michael Krenn (unten Mitte) holte mit dem ESV Voitsberg den neunten Staatsmeistertitel der Vereinsgeschichte.

Michael Krenn
Rassacher Stocksportler setzt ein neues Karriere-Highlight

Michi Krenn ist seit Jahren fixer Bestandteil der österreichischen Stocksport-Spitze. Mit dem ESV Voitsberg spielt der Rassacher nun in einem Team, an dem im Stocksport in Österreich derzeit kein Weg vorbeiführt. In Kufstein wurde das Finale der Eisstock-Staatsmeisterschaft ausgetragen. Für die Voitsberger natürlich ein gutes Omen, hatte Krenn mit seinem Team doch vor gut einem Jahr auf dem gleichen Eis den Europacup-Titel nach Österreich geholt. „In Österreich einen Titel im Stocksport zu...

  • 02.03.20
Sport
Das sind die Sieger des Turniers: Die Mannschaft BWT mit den Schützen Peter Dörflinger, Wolfgang Heranig, Jakob Salbrechter und Albin Planegger, flankiert von Melanie Scheiber (li), Sigrid Leitmann (re) und Herbert Brugger
532 Bilder

AK- und ÖGB-Eisstockturnier
Großes Finale in Klagenfurt

21 Mannschaften spielten um den Turniersieg. Perfekt organisiertes Turnier sorgte für zufriedene Gesichter. Turniersieg ging in den Bezirk St. Veit/Glan. KLAGENFURT (bk). Nach 9 Wochen, in denen die Vorrundenturniere mit 250 Mannschaften ausgetragen wurden, ging nun das große Finale der Kärntnerstock-Betriebsmeisterschaft der Arbeiterkammer Kärnten und des Österreichischen Gewerkschaftsbundes im GH Krall über die Bühne. 21 Mannschaften „Es war für uns“, so die Turnierverantwortliche der...

  • 01.03.20
  •  2
Sport
Die Sieger: GASTHAUS MOTSCHULABLICK mit Vizebgm.Karl Pölz, 2.v.l., Obmann Albert Skubel, 3.v.r. und Gerhard Lutnik, 1.v.r.
27 Bilder

NEUHAUS
GEMEINDE-EISSTOCKTURNIER des SV SCHWABEGG

Der SV Schwabegg lud alle GemeindebürgerInnen, Vereine und deren Mitglieder und Gasthausmannschaften der GEMEINDE NEUHAUS am Samstagnachmittag zum Gemeindeeisstockturnier in die Kunsteishalle Schwabegg ein. 11 Mannschaften nahmen heuer teil. Am Abend fanden die Finalrunden statt. Bei der Siegerehrung anschließend, gratulierte Obmann Albert Skubel den Teilnehmern und Karl Pölz, Vizebürgermeister der Gemeinde Neuhaus, dankte den Organisatoren und gratulierte den Siegern. Platz 1 ging...

  • 01.03.20
  •  1
Sport
Die siegreiche Moarschaft aus Inzersdorf mit den Organisatoren des Turniers
4 Bilder

Seniorenbund
Inzersdorf gewinnt Bezirksmeisterschaft

Die Eisstock-Bezirksmeisterschaft des Seniorenbundes wurde am Eislaufplatz in Kirchdorf ausgetragen. 18 Moarschaften waren mit dabei. BEZIRK KIRCHDORF (sta). Nach spannendem Verlauf setzte sich die SB-Ortsgruppe Inzersdorf (Moar Manfred Schmied, Sepp Stadlhuber, Raimund Pramberger, Karl Rankl) im Finale der besten vier Teams erst mit dem letzten Schuss gegen Pettenbach (Moar Franz Aitzetmüller) durch und wurde Bezirksmeister. Den dritten Rang erreichte Grünburg-Steinbach (Moar Franz...

  • 28.02.20
Lokales
Der siegreiche Moar Sepp Rauter flankiert vom Verlierermoar Valentin König (li,) und Peter 				Lüftenegger (Seniorenbund-Obmann von Thomatal, re.)

Seniorenbund
Ramingstein schlägt Thomatal abermals

Eisstockschießen: Der Seniorenbund Ramingstein gewinnt den Wanderpokal 2020 gegen Thomatal auch heuer wieder. THOMATAL, RAMINGSTEIN. Seit dem Jahr 2005 findet zwischen Ramingstein und Thomatal ein nachbarschaftliches Eisstockschießen der beiden örtlichen Seniorenbünde statt. Die Wettkämpfe verlaufen stets in freundschaftlicher Atmosphäre und sollen so zur Pflege der Nachbarschaft beitragen; und es geht auch um die Ehre und den Wanderpokal. Nach drei gewonnenen Partien geht dieser immer in...

  • 27.02.20
  •  1
Sport
Christian Oberegger (l.) und Hannes Niedermayr (r.) mit dem Siegerteam Heinrich Kapeller, Franz Papst, Harald Wagner und Walter Hintringer (v.l.).

STOCKSCHIESSEN
Feuerwehr Atzbach siegte auf dem Eis

Die Meister des Feuerwehrabschnittes Schwanenstadt im Eisstockschießen wurden kürzlich ermittelt. SCHWANENSTADT. 21 Moarschaften kämpften auf der Schwanenstädter Kunsteisbahn um den Titel. Die Kameraden der FF Atzbach gingen schließlich als Sieger hervor. Platz zwei belegte die Moarschaft FF Windern 1, Dritter wurde die FF Schlatt. Die Organisatoren, Abschnittskommandant Hannes Niedermayr, Turnierleiter Christian Oberegger und Mario Wallersdorfer, hatten den "Abschnittsbewerb" auf Eis...

  • 26.02.20
Sport
Die Eisschützen: B. Kogler, D. Kontsch und H. Weinberger (hinten von links) sowie W. Suttnig und H. Berger (vorne von links)

Eisstock
St. Stefan schafft als Vierter den Aufstieg

Die Eisschützen vom ESV St. Stefan sind bei den Staatsmeisterschaften Herren im Jahr 2021 vertreten. ST. STEFAN. Bei den Bundesliga-1-Meisterschaften sicherte sich das Team des ESV St. Stefan/Lav.-Lach den Aufstieg in die österreichische Staatsmeisterschaft der Herren 2021. Unter den insgesamt 16 teilnehmenden Mannschaften erkämpften sich die Eisschützen den hervorragenden vierten Platz. Außerdem konnte sich ein weiteres Team den sechsten Platz bei den Seniorenmeisterschaften, die am...

  • 25.02.20
Sport
Stehend von links: Kendlbrucker Beimoar Matthias Prodinger, Bürgermeister Günther Pagitsch, Pokalspender Kurt Prandstätter, Obmann Herbert Schilcher, Ramingsteiner Beimoar Franz Santner, Ehrenobmann Matthias Moser
Vorne hockend von links: Ramingsteiner Moar Karl Steinwender und Kendlbrucker Moar Hubert Winkler

Kameradschaft
Beim traditionellen Eisstockschießen der Kameradschaft Ramingstein siegte vor allem die gute Kameradschaft!

In der Gemeinde Ramingstein veranstaltet die Kameradschaft traditionell ein internes Eisstockschießen. RAMINGSTEIN, KENDLBRUCK. Auch beim 24sten Eisstockschießen der Kameradschaft Ramingstein um den von Kamerad Kurt Prandstätter 1997 gespendeten Wanderpokal schenkten sich die Moarschaften gegenseitig nichts. Kendlbruck siegreichHeuer darf Siegermoar Hubert Winkler seinen Namen auf dem begehrten Wanderpokal eingravieren lassen. Er uns sein Beimoar Hias Prodinger zeigten mit ihrer...

  • 25.02.20
  •  1
Wirtschaft
Christoph Stadlmann, Sascha Hirz, Vzbgm. Christian Partoll, CEO Nico Haselberger, LAbg. KO Herwig Mahr, StR. Engertsberger (v. l. n. r.).

Linz-Land
Freiheitliche Wirtschaft Linz-Land bewies die Treffsicherheit

Wirtschaftsvertreter und Politiker aus dem Bezirk Linz-Land zeigten auf Einladung von Christoph Stadlmann, Spitzenkandidaten der Sparte UBIT (Unternehmensberatung, Buchhaltung & IT) bei der kommenden Wirtschaftskammerwahl für die Freiheitliche Wirtschaft, Christoph Stadlmann,  ihre Treffsicherheit beim Eisstockschießen in Leonding. LEONDING (red). Neben Christoph Stadlmann (Geschäftsführer „G´sunder Drucker“) nahmen auch der Ansfeldner Vizebürgermeister Christian Partoll, Klubobmann...

  • 24.02.20
Sport
Rudi Lichtenegger, Ernst Leder, Franz Ellmer, Willi Huber, Robert Wallner, Vizebürgermeisterin Traudi Glas und Ewald Pilz.

Eisstockschießen
SV Goisern gewinnt Goiserer Pensionistencup 2020

BAD GOISERN. Beim diesjährigen Pensionisten Cup in Bad Goisern siegte die Moaschaft SV Goisern (Spielführer Ernst Kefer, Vorschütze Franz Ellmer) dank der besseren Stockquote vor dem AEC St. Agatha (Spielführer R. Winterauer) mit 22 Punkten. Dritter wurde die Maoschaft Untersee, vor Berg, dem Vorjahressieger ESV Goisern und Lasern, die als Trostpreis einen Kranz Knacker (gespendet von Vieheli) überreicht bekamen. Spielleiter Hubert Putz bedankte sich für den fairen Bewerb der trotz widriger...

  • 24.02.20
Sport
Werner Neuwirth, Peter Schober, Gerhard Heidlmayr, Hubert Egelseder (v.li.)

Eisstockschießen
Vizelandesmeister kommen aus Kirchdorf/Inzersdorf

­­­­­­­­­­­­­KIRCHDORF, INZERSDORF (sta). Die 37. Landesmeisterschaft des Pensionistenverbandes im Eisstockschießen fand in Traun/Ödt statt. 23 Mannschaften waren mit dabei. Die Mannschaft von Kirchdorf/Inzersdorf mit Werner Neuwirth, Peter Schober, Gerhard Heidlmayr, Hubert Egelseder, qualifizierte sich für das Finale und erreichte schlussendlich den zweiten Rang und wurde somit Vize Landesmeister 2020.

  • 24.02.20
Sport
Dabei waren 18 Teams bei der Mixed-Damen Meisterschaft im GH Krall und zur Freude des Veranstalters allesamt kostümiert
276 Bilder

AK-Eisstockschießen
Damen-Mixed Meisterschaft im GH Krall

KLAGENFURT (bk). Im Rahmen der laufenden Kärntnerstock-Betriebsmeisterschaft der Arbeiterkammer Kärnten und des Österreichischen Gewerkschaftsbundes fand im GH Krall die Damen-Mixed Meisterschaft statt. Bei diesem Turnier musste eine Moarschaft aus zumindest zwei Spielerinnen bestehen. 18 Moarschaften waren dabei 18 Mannschaften bestritten das Turnier und zur Freude des Veranstalters und der „närrischen“ Zeit angepasst in dementsprechender Kostümierung, alle Teams waren verkleidet. Die...

  • 23.02.20
  •  1
Freizeit
10 Bilder

Das FEUERDORF

"Im FEUERDORF ist jeder Gast ein Grillgott!" 15 gemütliche Grillhütten (für je 8-12 Personen) und die gemütliche Salettl Bar sind noch bis zum 22. März 2020 für geöffnet. Für die letzten Wochen hat sich der Küchenchef Mathias etwas ganz besonderes einfallen lassen. Ab 17.2. wird das Feuerdorf zur Churrascaria. Und der Küchenchef persönlich grillt für euch. Alle Infos unter www.feuerdorf.at

  • 22.02.20
  •  6
  •  3
Sport
Die vier Finalisten der Herrenteams
2 Bilder

Schwergewichteisschützen Bezirk Kitzbühel
4er - Bezirksmeisterschaft der Damen und Herren

Erpfendorf, Brixen i.T. Die Bezirksmeisterschaften der 4er-Teams hätten am 15. und 16.02.2020 eigentlich in Fieberbrunn stattfinden sollen. Obwohl das Team des EV Fieberbrunn alles gegeben hat, waren die Temperaturen einfach zu hoch, um bespielbare Stockbahnen schaffen zu können. Also sprangen kurzfristig der ESV Erpfendorf und der EC Brixen ein und halfen mit ihren Bahnen aus um den Bewerb trotzdem noch austragen zu können. So wurde bei den Herren in zwei Gruppen gespielt. Erpfendorf und...

  • 21.02.20
Lokales
Auch die "Brezn" wurde vergeben: Bei der Siegerehrung des Eisstockschießens Metzger gegen Bäcker gab es jedenfalls viel zu lachen.

Tradition neu belebt
Eisstockschießen der Bäcker und Metzger

Dass die verschiedenen Zünfte ihre Kräfte messen, ist eine alte Tradition - die kürzlich in Bsuch erfolgreich wiederbelebt wurde.  SAALFELDEN. Das jährliche Kräftemessen zwischen Metzger und Bäcker – eine seit über 25 Jahren nicht mehr gelebte Tradition – fand heuer wieder erstmals in Form eines Eisstockschiessens statt. Die über 30 Teilnehmer, Frauen und Mannen der Metzgerei Fürstauer und der Kelderer Bäckerei, lieferten sich dabei einen spannenden Bewerb, der mit einer launigen...

  • 21.02.20
Sport
Die Sieger des 27. Ernst Riedler Gedächtnisturniers.

27. Ernst Riedler Gedächtnisturnier
Laakirchner Feuerwehren ermitteln Eisstock-Champions

LAAKIRCHEN. Durch den milden Winter, fand das 27. Ernst Riedler Gedächtnisturnier heuer in Wiesen beim Würstelstand "Zum Gerhard" statt. Alle sechs Laakirchner Feuerwehren stellten sich dem alljährlichen Vergleich im Eisstockschiessen. Das 27. Ernst Riedler Gedächtnisturnier wurde unter der Organisation der Betriebsfeuerwehr UPM Steyrermühl ausgetragen. Die Stimmung bei den Stockschützen war ausgezeichnet und unter der kompetenten Leitung von Schiedsrichter Johannes Spitzbart fand ein...

  • 20.02.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.