Hallenbad

Beiträge zum Thema Hallenbad

Vorarbeiten laufen: Am Standort des Galtürer Sport- und Kulturzentrums soll auf einer Baurechtsfläche (Tennishalle) ein JUFA-Hotel realisiert werden.
4

Sportzentrum Galtür
Trotz Krise soll Hotel-Projekt 2021 starten

GALTÜR (otko). Ein geplantes JUFA-Hotel auf einer Baurechtsfläche soll den Abgang beim Galtürer Hallenband verringern. Die Vorarbeiten für eine Umsetzung laufen trotz der Krise weiter. Touristisches Projekt In normalen Zeiten würden sich im Paznaun schon die ersten Skifahrer tummeln und auch in Galtür öffnen sich sonst Anfang Dezember die Drehkreuze im Silvapark. Ob überhaupt und in welcher Form eine Wintersaison stattfinden kann, steht derzeit in den Sternen. Trotzdem wird im...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Das Bundesverwaltungsgericht hat den Einspruch der Freizeitbetriebe abgewiesen.
2

Hallenbad Neusiedl am See
Denkmalschutz ist nun fix

Das Hallenbad Neusiedl am See wurde 2019 unter Denkmalschutz gestellt. Das Bundesveraltungsgericht hat diese Entscheidung nun bestätigt.  NEUSIEDL AM SEE. Laut heutigem Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes wurde der Bescheid des Bundesdenkmalamtes zur Unterschutzstellung des Hallenbades Neusiedl am See bestätigt und der Beschwerde der Freizeitbetriebe Neusiedl GmbH und der Stadtgemeinde Neusiedl am See nicht stattgegeben. Der Bescheid wurde vom Bundesdenkmalamt am 7. Juni 2019 ausgestellt...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Kufsteins Bürgermeister Martin Krumschnabel spricht sich gegen eine Schließung der Wörgler Wasserwelt aus und ist der Meinung, dass der Bezirk gemeinsam das Wave retten und die Kosten tragen sollte.

Aussendung
Krumschnabel: Bezirk Kufstein kann Wörgler Wasserwelt retten

Kufsteins Bürgermeister Martin Krumschnabel spricht sich für die Erhaltung der Wörgler Wasserwelt - Wave aus und plädiert für bezirksweite Infrastrukturprojekte. KUFSTEIN/WÖRGL (red). Das Thema Wave beschäftigt momentan wieder die Stadtgemeinde Wörgl. Nun meldet sich auch Kufsteins Bürgermeister Martin Kurmschnabel zu Wort und will helfen das Erlebnisbad zu retten. Es habe viele Jahre gedauert, jetzt sei aber klar, dass eine Gemeinde allein ein derartiges Projekt wie das Wave in Wörgl nicht...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Porr Bau GmbH ging als Innovationspartner hervor, die Verträge für die Zusammenarbeit zum Hallenbad-Neubau wurden im Rathaus unterschrieben.

Hallenbad Klagenfurt
Neubau nimmt nun Formen an

Heute  wurden offiziell die Verträge der Innovationspartnerschaft zum Neubau des Hallenbads mit der Porr Bau GmbH unterzeichnet. KLAGENFURT. Die heutige Vertragsunterzeichnung ist der finale Akt des europaweiten Vergabeverfahrens zum Neubau des Klagenfurter Hallenbads. Die Porr Bau GmbH ging als Bestbieter für das Sport-und Vitalbad hervor. Vertreter des Baukonzerns – Geschäftsführer Paul Lamprecht und Niederlassungsleiter Robert Wuggenig – waren heute im Rathaus, um die finalen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann

Coronavirus
Öffentliche Aufrufe für FKK-Club und Hallenbad

REUTTE/EHRWALD. Nach Vorliegen von positiven Coronavirus-Testergebnisses bei Besuchern, die sich laut den behördlichen Erhebungen an öffentlichen Örtlichkeiten aufhielten, unternimmt die Gesundheitsbehörde sicherheitshalber Aufrufe, die den Bezirk Reutte betreffen. FKK-Club 6. Himmel Personen, die sich am Samstag, 31. Oktober 2020, bzw. am Sonntag, 1. November 2020, im FKK-Club „6. Himmel“ in Reutte aufhielten, sollen auf ihren Gesundheitszustand achten. Hallenbad Ehrwald Personen,...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Wieder Zwangspause für die Innsbrucker Freizeiteinrichtugnen.

Schließungen
Zwangspause für Freizeiteinrichtungen

INNSBRUCK. Die Coronaregelungen führen neuerlich zu zahlreichen Schließungen der Freizeiteinrichtungen in Innsbruck. Sportanlage und Museen sind voraussichtlich bis 30. November wieder zu. Die städtischen Eislaufkunstplätze öffnen frühestens am 4. Dezember. SportanlagenAufgrund der Verordnung der Bundesregierung zur weiteren Eindämmung von Covid-19 und im Sinne der Aufrechterhaltung der Gesundheit müssen die Sportanlagen und Multifunktionsplätze der Stadt Innsbruck bis voraussichtlich...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Endgültiges Aus für das Dianabad: Ab November hat das einzige Leopoldstädter Hallenbad geschlossen.
3

Hallenbad Leopoldstadt
Dianabad wird endgültig geschlossen

Noch bis Samstag, 31. Oktober, hat das Dianabad in der Lilienbrunngasse geöffnet. Danach schließt es endgültig seine Türen. Doch soll in der Leopoldstadt langfristig ein neues Hallenbad entstehen. LEOPOLDSTADT. Mit Samstag, 31. Oktober, wird das einzige Hallenbad der Leopoldstadt endgültig geschlossen. Seit 2000 wurde das Dianabad in seiner vierten Form von der Raiffeisen-Holding-NÖ-Wien und der Uniqa-Versicherung betrieben. Da sich der private Eigentümer für eine Schließung entschied,...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Wohlfühlpakete rund um den See
3

Wellness und Corona
Baden und Wellness mit Abstand

Umfangreiche Sicherheitsvorkehrungen sollen Badespaß und Wellness-Feeling trotz Corona-Krise gewährleisten. KLAGENFURT STADT & LAND. Badehungrige und Wellness-Genießer müssen in und um Klagenfurt auch in Zeiten wie diesen auf ihren persönlichen Freizeitspaß nicht verzichten. Mit entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen und verschiedenen Zusatzangeboten sorgen die Verantwortlichen dafür, dass niemand auf den so wichtigen Wohlfühl-Faktor verzichten muss. Freilich setzt man dabei auch stark auf...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kurt Frischengruber
Das Stadionbad soll künfitg ganzjährig betrieben werden: Geplant sind ein zusätzliches Freiluftbecken und eine dauerhafte Überdachung für das bestehende Becken.
2

Umbau des Stadionbads
Neues Hallenbad in der Leopoldstadt geplant

Im Stadionbad soll eine neue Schwimmhalle entstehen. Geplant sind ein zusätzliches Schwimmbecken sowie eine Überdachung für den Winter. LEOPOLDSTADT. Mit der Schließung des Dianabads Ende dieses Monats verliert der Zweite sein einziges ganzjährig geöffnetes Schwimmbad. Den Erhalt forderten nicht nur die Leopoldstädter sondern auch alle Bezirksfraktionen. Doch sämtliche Bestrebungen blieben ohne Erfolg. Nun präsentiert der Bezirk eine alternative Lösung: Das Stadionbad soll von Sommer-...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Karl Kreuzhuber, LAbg. Max Maurer, Konstantin Naderer (Ortsstellenleiter ÖWR Seekirchen) und dem Salzburger SPÖ-Chef David Egger.
1

Mit Umfrage: Braucht der Flachgau ein Hallenbad?
Der Flachgau braucht das Hallenbad

David Egger, Landesvorsitzender der SPÖ und die Wasserrettung Wallersee wollen keine Zeit beim Hallenbad für den Flachgau verlieren. SEEKIRCHEN, FLACHGAU. Der Salzburger SPÖ-Chef David Egger drängt auf eine unmissverständliche Entscheidung für das Flachgauer Hallenbad und erhält dafür Rückendeckung vom Landeseinsatzleiter der Salzburger Wasserrettung, Karl Kreuzhuber. Straßwalchen fehlt Mit großem Unverständnis reagiert der Salzburger SPÖ-Chef David Egger darauf, „dass jetzt schon...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Anmietung von Hallenbad und Sauna in Sandl möglich.

"Private Spa" in Sandl
RENT A POOL

SANDL. Saunieren oder Schwimmen „ganz privat und unter sich“ – hört sich nach teurem "Private Spa" an. Ist es aber nicht! Nutzen Sie die Freizeitmöglichkeit in der Region und mieten Sie Hallenbad und/oder Sauna (inkl. Dampfbad) in Sandl. Zum Kindergeburtstag, dem Familienwaschtag, oder einfach zur Feier des Tages. Sie können die Anlage wochentags ab 17:00 Uhr, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen sowie in den Ferien tagsüber mieten, Tel.: 07944 8255. Für kurzfristige Termine speziell am...

  • Freistadt
  • Martina Lehner
Bei der Eröffnung: Peggaus Bgm. Hannes Tieber, LH Hermann Schützenhöfer, Deutschfeistritz' Bgm. Michael Viertler, Frohnleitens Bgm. Johannes Wagner und Übelbachs Bgm. Markus Windisch
5

Deutschfeistritz
Peter-Tunner-Schulzentrum eröffnet

Am Samstag wurde in Deutschfeistritz das neue Schulzentrum in einem kleinen Rahmen mit Ehrengästen offiziell eröffnet. Gut 17 Monate Bauzeit und rund 16 Millionen Euro Investitionskosten: Die 400 Schüler aus allen drei Schultypen – Volksschule, Polytechnische und die Sportmittelschule – haben ein neues Zuhause. Auf rund 9.000 Quadratmetern entstand nach Plänen des Architekturbüros "balloon architekten ZT-OG" in Deutschfeistritz das Peter-Tunner-Schulzentrum. Zusätzlich finden aber das...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Für das Gratkorner Hallenbad gilt eine neue Badeordnung.

Neue Corona-Regeln für Gratkorner Hallenbad

Es ist eine Gradwanderung zwischen Hoffen und Bangen, werden Regeln eingehalten, dann steht die Ampel für das Hallenbad in Gratkorn derzeit auf Grün. Aufgesperrt wird am 1. Oktober, allerdings mit neuer Badeordnung. Vormittags steht das Hallenbad den Schulen zur Verfügung, für die Öffentlichkeit beginnt der Badebetrieb um 16:00 Uhr (samstags 14:00 Uhr). Schwimmen gehört zu den gesündesten Sportarten, aber Covid-19 stellt auch im Hallenbad die Rute ins Fenster. So sind Menschenansammlungen zu...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Das neu sanierte Peter-Tunner-Schulzentrum vereint drei Schulen, Sport und Freizeit unter einem Dach.
4

Baureportage Deutschfeistritz
Viel mehr als eine normale Schule

Das Schulzentrum in Deutschfeistritz erstrahlt in neuem Glanz und bietet der Jugend so einiges. Die Marktgemeinde Deutschfeistritz ist stolz auf ihr "Jahrhundert-Projekt". Am 14. September wurde das neue Peter-Tunner-Schulzentrum, das vom Architekturbüro balloon architekten ZT-OG aus Graz realisiert wurde, offiziell eröffnet. Über 400 Schüler werden dort nun in drei Schultypen auf ihre Zukunft vorbereitet, Sport und Spaß kommen bei diesem Schulzentrum in der Schulgasse 1–5 aber nicht zu...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Anna-Maria Riemer
Für Hallenbad- und Saunabesucher in Hart und Graz gilt eine neue Badeordnung.
1 4

Neue Corona-Regeln für Sauna und Hallenbad in Kalsdorf und Hart

Es ist eine Gradwanderung zwischen Hoffen und Bangen, werden Regeln eingehalten, dann steht die Ampel für Hallenbad und Sauna in Kalsdorf und Hart derzeit auf Grün. Schwimmen unter neuen Voraussetzungen erlaubt, Aufgüsse in der Sauna ja, aber das Wacheln mit dem Handtuch ist verboten. Von einem Tag auf den anderen verfiel das Land Mitte März in eine sportliche Starre. Pandemiebedingt schlossen auch die Hallenbäder, der Saunabetrieb war ab 12. März Geschichte. Unbestritten zählt schwimmen zu...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
[f]Das 190 Quadratmeter[/f] große Sportbecken in Kirchdorf nutzen normalerweise Schüler aus sieben Schulen

Kirchdorf
Das Hallenbad bleibt zu

Aufgrund der anhaltenden COVID 19-Situation muss in der Wintersaison 2020/21 das Hallenbad sowohl für den Schulbetrieb, als auch für die Öffentlichkeit vorübergehend geschlossen bleiben. KIRCHDORF (sta). Aufgrund der anhaltenden COVID 19-Situation muss in der Wintersaison 2020/21 das Hallenbad sowohl für den Schulbetrieb, als auch für die Öffentlichkeit vorübergehend geschlossen bleiben. Hunderte Schüler aus insgesamt sieben Schulen des Bezirkes nutzen normalerweise in der Wintersaison...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Happyland Außenpool
5

Happyland Bad 2020
Rückblick auf einen besonderen Sommer

„Ferien Zuhause“, bedeutete für viele „Badespaß im Happyland“, wie die aktuellen Zahlen belegen. Vor Ort wurden während des Frühsommers einige infrastrukturelle Erweiterungen vorgenommen, die ein noch besseres Familien- und Freizeiterlebnis versprechen. KLOSTERNEUBURG (pa). Für eine Erfolgsmeldung im „Coronajahr“ sorgt die BesucherInnenbilanz des Badesommers im Klosterneuburger Happyland: Sehr gute Zahlen konnte das Happyland im Referenzzeitraum Juli und August verbuchen. Mit 23.850 Gästen...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Die Saison im Aquapark ist seit dem 13. September beendet.
2

Herzogenburg/Wölbling
Bilanz der Freibäder: 28.100 Wasserratten besuchten den Aquapark

Am 29. Mai starteten der Aquapark in Herzogenburg und das Waldbad in Oberwölbling in die verkürzte Saison. Nun folgt die Sommer-Bilanz. HERZOGENBURG/WÖLBLING (bw). "Ein Sommer wie damals" war es heuer aufgrund der Corona-Pandemie wahrlich nicht. Auch das Wetter war durchwachsen. Dennoch zieht Christian Mrskos, Betriebsleiter des Aquaparks Herzogenburg, auf Anfrage der Bezirksblätter eine positive Bilanz: "Da wir erst am 29. Mai die Bäder wegen Corona öffnen durften und von Ende Mai bis jetzt...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Bürgermeisterin Elisabeth Teufer, Stadtamtsleiter Florian Riegler (r.) und Alois Freudenthaler (l.), Leiter der Badeanlage, treffen alle notwendigen Maßnahmen, damit sich die Badegäste trotz der besonderen Umstände sicher und wohlfühlen.

HALLENBAD
Sicher schwimmen und saunieren

FREISTADT. Heute, Samstag, 12. September, startet die Herbst- bzw. Wintersaison in der Freistädter Badeanlage. Das Hallenbad ist von Dienstag bis Freitag zwischen 13 und 21 Uhr, am Samstag von 9 bis 21 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Montag ist Ruhetag. Zum Schutz der Gäste dürfen sich maximal 80 Personen zur gleichen Zeit im Hallenbad-Bereich aufhalten. Auch die Anzahl der Schwimmer pro Becken ist limitiert. Es gelten die gewohnten Hygiene-Maßnahmen: Abstand halten...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Corona-Saison im Hallenbad Tulln

TULLN. COVID-19 betraf jedes Unternehmen. Vor allem aber auch das DonauSplash Tulln. Im März musste der Betrieb komplett heruntergefahren werden. Die Mitarbeiter mussten Stunden abbauen, was keine leichte Aufgabe war, da das Hallenbad normalerweise sieben Tage die Woche geöffnet hat.  Im Normalfall sperrt das DonauSplash von Mitte August bis Mitte September zu um Revisionsarbeiten durchzuführen. In diesem Jahr wurden die Arbeiten vorgezogen und so gut es ging selbst durchgeführt. Dazu zählen...

  • Tulln
  • Katharina Geiger
Nur 100 Besucher dürfen sich heuer gleichzeitig im Hallenbad befinden. In der Sauna ist die Besucherzahl auf 40 beschränkt.
2

Badespaß in Coronazeiten
Braunaus Hallenbad öffnet am 14. September

Das Braunauer Hallenbad öffnet am 14. September. Dann aber mit geänderten Nutzungszeiten, Abstandsregeln und begrenzten Besucherzahlen.  BRAUNAU. Braunau hat die Freibadsaison beendet. Am 14. September öffnet nun das Hallenbad samt Sauna wieder. Heuer wird allerdings vieles anders sein: Die Besucherzahlen werden beschränkt. Im Hallenbad auf 100 Besucher, in der Sauna auf 40. Generell ist auf die bekannten Abstandsregeln zu achten. Im Eingangsbereich, bei den Garderoben und in den...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Das Trofaiacher Hallenbad samt Sauna startet mit 1. September in die Herbstsaison.

Trofaiacher Hallenbad startet in die Herbstsaison

Strengste Sicherheits- und Hygienemaßnahmen sollen in Trofaiach für einen ungetrübten Badespaß sorgen. TROFAIACH. Wie jedes Jahr öffnen die Türen des Trofaiacher Hallenbades und der Sauna auch heuer mit 1. September. Auch wenn das Freibad noch bis zum Ende der steirischen Semesterferien zur Abkühlung einlädt, steht das Hallenbad schon jetzt als Alternative für Regentage bereit. Spätestens im kühleren Herbst werden Hallenbad und Sauna dann wieder zu beliebten Freizeitorten. Um dabei die...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Bgm. Thomas Steiner und VBgm. Istvan Deli bekennen sich zum Hallenbad
1

Sanierung
Eisenstadt steht zu Hallenbad

Eisenstadt sichert den Betrieb im Hallenbad durch eine weitere Großinvestition langfristig ab. EISENSTADT. Der Betrieb eines Hallenbads ist eine kostspielige Angelegenheit. 500.000 Euro müssen jährlich für den laufenden Betrieb berappt werden. Hinzu kommen zusätzliche Kosten aufgrund des Alters des Eisenstädter Hallenbads – dieses ist seit mittlerweile 40 Jahren in Betrieb. Fortbestand an der Kippe Vor rund zehn Jahren stand der Fortbestand des Hallenbads bereits auf der Kippe....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Das Aya-Hallenbad an der Alpenstraße ist wegen Wartungsarbeiten derzeit geschlossen.

Schwimmpause
Aya-Hallenbad wegen Wartungsarbeiten geschlossen

Rechtzeitig vor Schulbeginn finden im Aya-Hallenbad Wartungsarbeiten statt. SALZBURG. Am Montag, 24. August, starteten im Aya-Hallenbad an der Alpenstraße die jährlich notwendigen Wartungsarbeiten. Das Bad ist daher für zwei Wochen bis einschließlich Sonntag, 6. September, geschlossen. Vor Schulbeginn werden die Wasseraufbereitungsanlage, Lüftungsanlage, Heizung sowie Beleuchtung kontrolliert, die Becken und die gesamte Anlage generalgereinigt. Ab Montag, 7. September, ist das...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.