05.07.2016, 13:13 Uhr

RMagazin Editorial: Geschätzte Leserinnen und Leser!

Der Tag hat sich bereits wieder gedreht, doch jetzt kommt die Zeit, in der wir bis spät in der Nacht auf der Terrasse oder am Balkon sitzen, ein gutes Tröpfchen auf dem Tisch stehen haben, ein brutzelndes Fleisch auf dem Grill braten und eine angeregte Diskussion mit guten Freunden führen. Ich hoffe, Sie finden in der aktuellen Ausgabe des RMagazin wieder einige Themen, die Sie zu solchen Diskussionen anregen.
Da hätten wir den Erfolgsunternehmer Werner Picker, der mit seinem Unternehmen Jannach & Picker mittlerweile als Leitbetrieb in der Sonnenschutztechnik gilt. Im Portrait erfahren Sie von der Geschichte des Unternehmens und der Philosophie dahinter.
Den Büchern und dem Lesen und Schreiben widmen wir in dieser Ausgabe einen besonderen Fokus. So erfahren Sie gleich hier auf der gegenüberliegenden Seite von der Leseförderung in Jenbach, ein Vorzeigeprojekt. Außerdem geht es um die Tiroler Autoren, die sich dem Silbersommer-Wettbewerb stellten. Im Rahmen des Buchtipps unserer Mirjam Dauber haben Sie dieses Mal die Möglichkeit, eines von zwei tollen
Kinderbüchern zu gewinnen.
Highspeed auf 20 Rollen: Im August findet in Wiesing die Österreichische Meisterschaft im Rollenrodeln statt. Wir stellen Ihnen diesen Sport und den Rodelclub Jenbach vor. Kulinarische Köstlichkeiten gibt es im Herrnhaus in Brixlegg. Die Geschichte dahinter ist fast ebenso beeindruckend wie das Gebäude selbst.
Unser Historiker Anton Prock führt uns dieses Mal in die kleinste Stadt Österreichs, nach Rattenberg.
Schließlich lässt uns Eusebius Lorenzetti wieder einen Blick in die Vergangenheit wagen. Dieses Mal zeigt er die Bedeutung des Radios in den 20er Jahren auf und portraitiert die Nöckl-Zenz.
Lassen Sie es sich gut gehen, genießen Sie den Sommer und Ihren Urlaub und haben Sie viel Freude und Vergnügen mit dieser neuen Ausgabe des RMagazins. Im August wird es keine eigene Ausgabe geben, wir lesen uns wieder im September. Bis dahin wünsche ich Ihnen alles Gute!

Ihre
Dagmar Knoflach
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.