14.10.2016, 17:53 Uhr

Bergrettung lud zum 2. Alpinfest

SCHWAZ (dw). Es war das zweite Alpinfest der Bergrettung Schwaz und Umgebung wo Ortsleiter Fred Walenta und Organisator Gerhard Graber mit Team luden. Für perfekte Stimmung sorgte dabei die Musikgruppe "Finix". Unter den zahlreiche Gästen gesichtet, Organisationen wie die Feuerwehr, Rote Kreuz, Wasserrettung, Alpinpolizei, und Abordnungen verschiedener Vereine. Für eine freudige Überraschung sorgte der Besuch von Denise Wurzer, welche mit ihrer Freundin Helga Johnsdottir im August während einer Drei-Tages Tour im Vomper Loch in Notlage kam und von sechs Mann der Bergrettung geborgen wurde. Als Dank dafür revenchierte sie sich jetzt mit einem Geschenkskorb. "Eine nette Geste die sehr selten vorkommt" so Ortsleiter Fred Walenta.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.