13.06.2016, 13:23 Uhr

Klettersteig "Talbach" feierlich eröffnet

ZELLBERG (red). Letztes Wochenende wurde der Klettersteig "Talbach" eingeweiht. Nach rund 4 Jahren Planungszeit und 1 Jahr Bauzeit durch die Bergrettung Zell am Ziller (immer nach der Arbeit und am Wochenende) konnte der Klettersteig „Talbach“ feierlich eröffnet werden. Der Klettersteig ist ein Gemeinschaftsprojekt vom TVB Hippach/Mayrhofen und Zell/Gerlos: Der Ausgangspunkt liegt auf Gemeindegrund Hippach, der Klettersteig selbst ist im Gemeindegebiet von Zellberg.Nach kurzen Ansprachen der Ehrengäste wurde der neue Klettersteig „Talbach“ feierlich eröffnet, Bergsteigerlegende Professor Peter Habeler durchschnitt das Band. Die Segnung führte Diakon Anton Höllwarth durch. Eine Frau bestieg offiziell den neuen Klettersteig als Erste, Peter Habeler machte sich persönlich ein Bild davon.

Highlights

Der leichte Einstiegsbereich ist für Einsteiger und Kinder ideal. Nach jeder Steigerung der Schwierigkeit gibt es einen Notausstieg zum Weg. Der Hauptteil spricht den fortgeschrittenen Klettersteiggeher an. Highlight sind sicher die zwei sehr langen Seilbrücken, wobei die letzte direkt über dem Abfluss des Wasserspeichers endet - im Frühjahr oder bei viel Niederschlag gibt es dort einen tosenden Wasserfall.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.