25.05.2016, 13:25 Uhr

Schwazer Tennis- Damen glänzen beim 7:0 Heimsieg

Siegreiches Turnier der TC Raiffeisen Schwaz Damen in Schwaz

SCHWAZ (dw). Am zweiten Spieltag der Tiroler Tennis Mannschaftsmeisterschaft 2016 konnten die Damen des TC Raiffeisen Schwaz einen souveränen 7:0 Heimsieg gegen den TK IEV Tiroler Wasserkraft feiern. Dabei zeigte das junge Team aus der Silberstadt eine starke Leistung gegen die Gäste aus Innsbruck, die neben Kramsach zu den größten Konkurrentinnen um den Gruppensieg zählen. Lediglich Lisa Wegmair musste in ihrem Einzel gegen Jana Jais einen Satzverlust hinnehmen, alle anderen Spiele entschieden die hochmotivierten Schwazerinnen in zwei Sätzen. Das große Ziel der Mannschaft um Mannschaftsführerin Sandra Liebl ist die Verteidigung des Tiroler Meistertitels,  den die Mädels mit großem Teamgeist erreichen wollen. Erfreut waren die erfolgreichen Spielerinnen über den Besuch von Sandra Alberino.  Die frühere Spielerin des TC Schwaz war aus Augsburg angereist um die Mannschaft zu unterstützen.  In der 3.Runde empfangen die Schwazerinnen am 04.06 die Damen des TC Natters.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.