30.05.2016, 09:59 Uhr

Wienerlied, Swing und Jazz gaben sich die Ehre

Veranstalter Otto Stöfka mit Sohn Martin und Jazzgeiger Zipflo Weinrich.
HIMBERG (mue). Veanstalter Otto Stöfka in Begleitung von Gattin Janicha und Sohn Martin hat Zipflo Weinrich (Geige), Karl Hodina (Harmonika), Buko Weinrich (Rhythmusgitarre), Hans Zinkl (Sologitarre), Peter Havlicek (Kontragitarre) und Karl Seyer (Bass) auf die Bühne des Volkshauses geholt. Begeisterung und viel Applaus gab es von den Gästen. Eva Stolzer kam sogar aus Bad Vöslau und Herbert und Michaela Herzog extra aus Gumpoldskirchen nach Himberg. Auch Walter Karlik vom Himberger Stadtarchiv und seiner Begleiterin hat es sehr gut gefallen. Otto Stöfka: "Die Beiden machen wunderbare Musik und verstehen es, das Publikum zu begeistern."
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.