Karl Hodina

Beiträge zum Thema Karl Hodina

Freizeit
Hommage an Karl Hodina am 29. Juni in Bad Vöslau

Hommage an Karl Hodina

BAD VÖSLAU. Nach dem plötzlichen Tod Hodinas im März 2017 haben sich Tini Kainrath, Sigi Finkel und Vlado Blum entschlossen einen Abend als Hommage anu gestalten. Alle drei haben in den letzten Jahren regelmäßig mit ihm gespielt und so stehen bekanntere und unbekanntere Kompositionen Hodinas am Programm. Jazzstandards, die Hodina gerne gespielt hat, sowie Wienerisches runden den Abend ab. Am Freitag, dem 29. Juni, ab 20 Uhr im Hob i Raum in der Hanuschgasse 28 beim Bahnhof.

  • 20.06.18
Leute
Tommy Hojsa (Akkordeon, Gesang), Peter Havlicek (Kontragitarre) und Tini Kainrath (Gesang)
63 Bilder

Tonspur V am Asitz in Leogang - eine Hommage an Karl Hodina

Beim für heuer letzten TONspuren-Konzert am Asitz traf das Wienerlied auf Jazz und Blues. LEOGANG (cn). Vergangenen Donnerstag war Gänsehaut angesagt: Ein bisschen wegen der Temperaturen zu nächtlich-romantischer Stunde, vor allem aber wegen der mehr als gelungenen Hommage an Karl Hodina, dem Jazzmusiker und Doyen des Wienerliedes. Im März 2017 erschien seine letzte CD, kurz darauf verstarb er. Anni Haitzmann und ihrem Veranstaltungsteam ist es gelungen, Tini Kainrath, Peter Havlicek und Tommy...

  • 18.08.17
Leute

R.I.P. Karl Hodina

https://www.youtube.com/watch?v=-zXziTJMNP0 Jetzt ist Karl Hodina beim Herrgott oben im Himmel und es wird jetzt dort gesungen, musiziert und auch gemalt. Werde deine Wiener Lieder vermissen Karl Hodina. Leider habe ich kein eigenes Foto.

  • 25.03.17
  •  4
  •  5
Freizeit

Hodina, Finkel und Blum im Depot

MISTELBACH. Auf Initiative und Einladung des Jazzfestes Wiener Neustadt haben sich im Juni 2014 Karl Hodina, Sigi Finkel und Vlado Blum erstmals zu diesem Trio formiert. Da diese Premiere sowohl vom Publikum als auch von den Musikern selbst als ein „wunderbarer Abend“ (Zitat Hodina) empfunden wurde, war man sich schnell einig, das Trio fortzusetzen. Das Programm der Gruppe besteht aus jazzangehauchten Stücken von Karl Hodina, die er mit seinem unnachahmlichen Charme mit wienerischen Texten...

  • 26.01.17
Freizeit
Wienerlied-Sänger Horst Chmela ist Teil der Gala.

Eine Gala für das Wienerlied im Rathaus

Die Gala im Großen Festsaal des Rathauses (1., Lichtenfelsgasse 2) versammelt heuer am 13.11. prominente Vertreter des Wienerlieds: Angefangen von Karl Hodina, Horst Chmela und Wolf Frank über Tini Kainrath und das Hans Ecker Trio bis zu Caroline Vasicek und Charlotte Ludwig reicht die Liste der Interpreten, die bei der größten Wienerlied-Gala Österreichs zu Gast sind. Moderiert wird das Event von Entertainer Peter Rapp in gewohnt humorvoller Art und Weise. Karten (ab 20 €): Tel. 01/58885,...

  • 27.09.16
Menü

Konzert

Karl Hodina, Einlass: 18.00 Uhr Karl Hodina ist neben seiner Tätigkeit als Maler wohl einer der wichtigsten Vertreter des „Neuen Wienerliedes“. Seine Kompositionen wie „Herrgott aus Stan“ oder „I liassert Kirschen für di wachsen“ sind legendär und aus diesem Repertoire nicht wegzudenken. Gemeinsam mir seinem musikalischen Partner, dem Kontra-Gitarristen Rudi Koschelu, erleben Sie einen unvergesslichen Abend mit dieser Musik. Freie Platzwahl, keine Sitzplatzreservierungen! ...

  • 30.08.16
Leute
Veranstalter Otto Stöfka mit Sohn Martin und Jazzgeiger Zipflo Weinrich.
12 Bilder

Wienerlied, Swing und Jazz gaben sich die Ehre

HIMBERG (mue). Veanstalter Otto Stöfka in Begleitung von Gattin Janicha und Sohn Martin hat Zipflo Weinrich (Geige), Karl Hodina (Harmonika), Buko Weinrich (Rhythmusgitarre), Hans Zinkl (Sologitarre), Peter Havlicek (Kontragitarre) und Karl Seyer (Bass) auf die Bühne des Volkshauses geholt. Begeisterung und viel Applaus gab es von den Gästen. Eva Stolzer kam sogar aus Bad Vöslau und Herbert und Michaela Herzog extra aus Gumpoldskirchen nach Himberg. Auch Walter Karlik vom Himberger Stadtarchiv...

  • 30.05.16
  •  3
Freizeit
Karl Hodina, Sigi Finkel und Vlado Blum treten am 19. Februar 2016 im KiK Ried auf.

Bei Hodina/Finkel/Blum trifft Wienerlied auf Jazz

RIED. Im Juni 2014 haben sich Karl Hodina, Sigi Finkel und Vlado Blum erstmals zum Trio formiert. Da die Premiere sowohl vom Publikum als auch von den Musikern selbst als ein "wunderbarer Abend" (Zitat Hodina) empfunden wurde, war man sich schnell einig, diese gemeinsame Arbeit fortzusetzen. Das Programm der Gruppe besteht aus jazz-angehauchten Stücken von Hodina, die er mit seinem unnachahmlichen Charme mit wienerischen Texten versehen hat, sowie Kompositionen von Finkel und Blum. Am Freitag,...

  • 15.02.16
Lokales
Das Trio Hodina, Finkel und Blum spielt am 14. Dezember in den Breitenseer Lichtspielen.

Konzert in den Breitenseer Lichtspielen

Musik statt Film: Am 14. Dezember macht der musikalische Adventkalender in den Breitenseer Lichtspielen halt. PENZING. Auch dieses Jahr bietet der musikalische Adventkalender im 14. Bezirk etwas Besonderes. Wieder lassen Friedl Preisl und sein Team eine Kulturkarawane durch die Vorweihnachtszeit ziehen. Das Abschlusskonzert findet am 23. Dezember im Schutzhaus Rosenhügel statt. Hier sorgt das Stimmgewitter Augustin für ein würdiges Ende. Im Mittelpunkt stehen Konzerterlebnisse an ungewöhnlichen...

  • 02.12.15
Lokales
Grinzinger Leopoldifest 2015 - Leopoldihochamt (Foto: Leo Klinke)
49 Bilder

Grinzinger Leopoldifest 2015 - Rückblick

Bereits am 12.11.2015 spielte das Musikerduo das Donaupackl beim Heurigen Maly in der Sandgasse 8 auf. Das Motto war „Wienerlied zum Mitsingen“. Am 13.11.2015 um 19:00 Uhr fand die Eröffnung der Leopoldiausstellung in der Wein Bar Gemischter Satz, Cobenzlgasse 4 statt. Die Ausstellungskuratorin Frau Mag. Alice Laval präsentierte die Werdegänge und Werke der ausstellenden Künstler. Danach stellten die D´Scherzbuam Ihr neues Album „Wir sind alles Kriminelle“ vor. Beim Heurigen Zum Berger Gsöls,...

  • 19.11.15
  •  1
Lokales
Der Musiker und Maler Karl Hodina wurde heuer 80 Jahre alt.

Gewinnspiel: Hodinas Fest im Theater am Spittelberg

Das Theater am Spittelberg (7., Spittelberggasse 10) feiert ein Geburtstagsfest für den Doyen des Wienerlieds, Karl Hodina. Auf der Bühne stehen unter anderen Richard Oesterreicher, Tini Kainrath, Steinberg & Havlicek, das Diknu Schneeberger Trio und Wiener Blond. Karten (15 €): Tel. 01/526 13 85, www.theateramspittelberg.at, Sonntag, 18.10., 17 Uhr, Theater am Spittelberg Gewinne bis 16. Oktober 2015 1x2 Karten für das Konzert! Diese Aktion ist beendet. Wann: ...

  • 09.10.15
Lokales
Freuen Sie sich auf einen relaxter Abend, der einem das Schmunzeln ins Gesicht zaubert

Musiker der Extraklasse in Bleiburg

Der legendäre österreichische Maler, Architekt und Musiker Karl Hodina bringt zusammen mit seinen kongenialen Musikern Sigi Finkel und Vlado Blum Musik zwischen Wienerliedern und Jazz auf die Bühne. Am Samstag, dem 7. März begeistern die tollen Musiker um 20 Uhr im Brauhaus Breznik in Bleiburg. Wann: 07.03.2015 20:00:00 Wo: Brauhaus Breznik, 10. Oktober Pl. 9, 9150 Bleiburg ...

  • 25.02.15
Lokales

Hodina, Österreicher, Kainrath: Wiener Melange

Die beiden Grandsigneure der österreichischen Musikszene, Karl Hodina und Richard Österreicher, improvisieren routiniert vom Wienerlied über Chanson und Latin bis zum klassischen Jazz. In ihrer Mitte: Sängerin Tini Kainrath. Verstärkt wird diese Wiener Melange im Schutzhaus Zukunft (15., Auf der Schmelz) von Gerd Bienert (Gitarre) und Harry Putz (Bass). Karten (25 €): Tel. 01/98 20 127, www.schutzhaus-zukunft.at, Donnerstag, 22.1., 20 Uhr, Schutzhaus Zukunft Wann: ...

  • 11.01.15
Lokales
Krönungsmesse von Wolfgang Amadeus Mozart (Foto: Leo Klinke)
42 Bilder

Grinzinger Leopoldifest 2014 - Rückblick

Das Grinzinger Leopoldifest 2014 wurde am 14.11.2014 mit einer Vernissage von Aquarellen der Maler Gabriela Stark & Freunde beim Heurigen Zum Berger-Gsöls eröffnet. Weitere Ausstellungsorte waren das Café Garage und der Heurige Weinbau Obermann. Die Ausstellung ist noch bis zum 23.11.2014 beim Heurigen Weinbau Obermann, Cobenzlgasse 102, und bis 31.01.2015 beim Heurigen Zum Berger-Gsöls, Himmelstraße 19, zu sehen. Zu Leopoldi führte der Demeter-Bioweinbauer Günther Gsöls eine Gruppe...

  • 17.11.14
  •  1
Lokales

Kulturbuffet mit Wienerliedern

Am 12.11. gibt der Topstar des Wienerliedes, Karl Hodina, ein Konzert im Sri-Lankischen Restaurant Colombo Hoppers (5., Schönbrunner Straße 84). Mit Liedern wie „Herrgott aus Sta“, „Vogerl am Bam“ und „I lassert Kirschen für di wachsen“ hat er sich als Komponist und Texter unsterblich gemacht. Karten (inkl. Buffet): 25 €, Infos: www.colombohoppers.com, Mittwoch, 12.11., 19 Uhr, Colombo Hoppers Wann: 12.11.2014 19:00:00 ...

  • 28.10.14
Lokales
Karl Hodina

Karl Hodina beim Kulturbuffet im Sri Lanka-Restaurant Colombo Hoppers

Mit Liedern wie „Herrgott aus Sta“, „Vogerl am Bam“ und „I lassert Kirschen für di wachsen“ hat er sich als Komponist und Texter unsterblich gemacht. Als Musiker und Sänger wird er wegen seinem unvergleichlich gefühlvollen Vortrag geliebt und verehrt. Karl Hodina - Maler, Volksmusiker und Jazzer - hat in den Sechzigerjahren die Renaissance des schon beinahe in Vergessenheit geratenen alten Wienerliedes eingeleitet. Seitdem hat er immer wieder die Grenzen zwischen den Volksmusiken...

  • 20.10.14
Leute
Französisches Flair gab es beim Weinfest in Anif mit Amelies köstlichem Flammenkuchen von Sylvia und Gerhard Ertl mit Tochter Noémi.
36 Bilder

Erstes Salzburger Wienerlied-Festival in Anif wurde ein Erfolg

ANIF. Wein und Musik verschmolzen beim Weinfest der Regionen und dem ersten Wienerlied-Festival in Anif zur untrennbaren Einheit. Auf dem Dorfplatz wurden neben edlen Tropfen von Winzern aus Österreich, Spanien, Italien, Frankreich auch exotische Köstlichkeiten aus Thailand serviert. Musikalisch unterhalten wurden die Gäste mit böhmischen Melodien vom charmanten Quartett "Motovidlo", die "ausg`steckt" ohne Verstärker musizierten. Wiener Lieder vom Feinsten präsentierten beim dreitägigen Fest...

  • 14.07.14
Lokales
Horst Chmela in action.

Wienerlied-Gala: Die ersten Bewerber für einen Startplatz

Absolvieren Sie einen Auftritt neben den Wienerlied-Superstars Horst Chmela und Karl Hodina. Am 17. November ist es soweit: Bereits zum 15. Mal öffnet der Große Festsaal des Wiener Rathauses seine Pforten für die größte Wienerlied-Gala Österreichs. Den Wienerlied-Vereinigungen „D'echten Weaner“ und „Robert Posch“ ist es auch heuer wieder gelungen, die „Creme de la Creme“ der Branche zu einem Stelldichein zu bitten - allen voran Horst Chmela und Karl Hodina. Sänger gesucht Träumen Sie...

  • 09.10.13
Leute
Oswald Kuppelwieser (Grüne Kulturwerkstatt) und Marion Dworzack (Gipsy Music Association) eröffnen das Nachbarschaftsfest im Baranka Park
33 Bilder

Gedenkfeier im Baranka Park

Die ehemalige Hellerwiese in Favoriten – der heutige Belgradplatz mit dem Baranka Park – war über Jahrhunderte Zelt- und Rastplatz von Roma- und Sintifamilien. Bis zum Herbst 1941, als alle dort lagernden Familien, Frauen, Männer und Kinder vom Naziregime deportiert und die meisten davon ermordet wurden. Zum Gedenken daran wurde am 20. Mai - dem Geburtstag von Harri Stojkas Vater - heuer schon zum vierten Mal - unter der roten Kastanie, dem Lieblingsbaum der Roma, musiziert. Bei großartiger...

  • 12.06.12
Lokales

Wienerlieder-Abend „Die Schmähtandler“

Am Freitag, 6. Mai, findet um 19.30 Uhr der Wienerlieder-Abend „Die Schmähtandler“ im theaterObjekt, Davisstraße 7, statt. Ein Abend mit schrägen Wienerliedern von H.C. Artmann, Helmut Qualtinger, Wolfgang Ambros, Roland Neuwirth und Karl Hodina. Es singen und spielen die Schauspielerin Elisabeth Nelhiebel sowie die Akkordeonistin Sigrid Gerlach-Waltenberger. Eintritt: Euro 14,- /ermäßigt: Euro 12,- / Kufo-Mitglieder: Euro 10,- Wann: 06.05.2011 ...

  • 26.04.11
Lokales

Festival – in between

Den Startschuss zum 4. Mal ­„Festival – in between“ im Theater Akzent (4., Theresianumgasse 18) gibt der brasilianische Gitarrist Alegre Correa, der gemeinsam mit Karl Hodina und Roland Neuwirth auf der Bühne stehen wird. Das diesjährige Event zeigt Highlights der letzten drei Jahre. Die BZ verlost sowohl online als auch per Post an BZ, 1., Neutorgasse 7 (KW: „in between“) bis zum 22.1. 2011 3x2 Karten! Wann: 15.01.2011 ganztags ...

  • 21.12.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.