18.04.2016, 10:12 Uhr

Forum: Und wieder ist die Stadt dabei

Schauspielerin Manuela Seidl übernimmt die künstlerische Leitung des Theater Forums. (Foto: GO17)
Die Wahl der neuen Theater-Intendantin Manuela Seidl scheint eine gute Wahl zu sein. Die Schauspielerin hat jahrelange Erfahrung und ein gutes Netzwerk. Seidl ist die Wunschkandidatin der Grünen und Teilen der FP gewesen. Da sich die SP auf den Rathaus-Mitarbeiter Daniel Truttmann fixiert hatte, musste von der SP ein Weg gefunden werden, um den eigenen Favoriten doch noch zu installieren. Truttmann soll Seidl als Geschäftsführer zur Seite stehen, wird aber weiter vom Rathaus bezahlt. Dieser Deal wurde jetzt von allen Fraktionen abgesegnet. Zuvor hatten die Grünen die Roten scharf attackiert, weil die SP eine Entscheidung per Münzwurf erzwingen wollte. Diese Doppelbesetzung würde laut Stadtregierung dem vom Land geforderten "Vieraugenprinzip" gerecht werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.