Theater Forum Schwechat

Beiträge zum Thema Theater Forum Schwechat

Leute
Helmuth Vavra, begleitet von Berthold Foeger am Klavier,  mit Manuela Seidl und Daniel Truttmann.
11 Bilder

Event der Woche: Heilbutt & Rosen beim Schwechater Satirefestival

SCHWECHAT (mue). Mit "Männergeschichten" amüsierte Helmuth Vavra, begleitet von Berthold Foeger am Klavier, das zahlreich erschienene Publikum, was Manuela Seidl und Daniel Truttmann freute. "Da war viel Wahres dran", schmunzelten Christoph Gruber und Maurice Schober. Gerda und Andreas Stummer outeten sich als Fans von Heilbutt & Rosen. Auch Christine Habitzl und ihre Töchter Regine Herdlicka und Katja Habitzl waren begeistert.

  • 03.02.20
Lokales

Kultur
FAUST als Eigenproduktion im Theater Forum Schwechat

Eine Geschichte über Gier nach Erkenntnis und Lust. SCHWECHAT. Finden wir uns nicht alle darin wieder, wenn wir das Ziel verfolgen die Karriereleiter ganz hoch hinauf zu klettern? Die Zeit wird schneller, der Wissensdrang rasanter, der Kampf wettbewerbsfähig zu bleiben härter. Wo führt das hin? Wünschen wir uns nicht Unterstützung darin? Wie können wir dem Leben – immer jünger, schöner, besser, weiser – gerecht werden? Gleichzeitig wollen wir aber auch das Leben in vollen Zügen auskosten!...

  • 10.11.19
Lokales
4 Bilder

Kultureller Frühling im Theater Forum Schwechat

SCHWECHAT (les). Das Theater Forum hat für Juni noch ein paar besondere Schmankerl im Programm. Anbei eine Übersicht über die kommenden Highlights vor dem Sommer. Mike Supancic – FamilientreffenDiese einzigartige Gemeinschaft ist so heiß wie eine Feuerwehr aus lauter Brandstiftern. Erleben Sie nordkoreanische Gstanzln vom Kim Jong Unfeinsten, warum ein toter Vogel im Spind noch lange keinen Sommer macht und wie 75 Du-Wörter auf einmal entzogen werden. Was soll’s? Vergessen Sie die Adams-,...

  • 23.04.19
Lokales
Zwei Stunden purer Wahnsinn: Das Interview mit Reinhard Nowak und Roman Gregory war wie ein kleines Kabarett für sich.

Interview
Nowak & Gregory: Keine Krise am Horizont

BEZIRKSBLÄTTER: Ihr spielt im Februar gleich zwei Vorpremieren bei uns im Bezirk. Reinhard Nowak: Ja, wir kommen am 15. in den Stand Up Club Fischamend und am 19. spielen wir im Theater Forum Schwechat. Und dann noch in Simmering. Das ist ja der Vorort von Schwechat. Nowak und Gregory gemeinsam auf der Kabarettbühne. Logische Frage: Wieso? Reinhard Nowak: (lacht) Ja, das frage ich mich mittlerweile auch. Warum habe ich mir das angetan? Roman Gregory: Naja, es is ja in Wirklichkeit so,...

  • 08.02.19
  •  2
Lokales
Das Stück "Migraaaanten" (Regie Asli Kişlal) schafft den Spagat, sowohl zu schockieren als auch zum Lachen zu bringen.
2 Bilder

Theater gegen die Gleichgültigkeit
Premiere von "Migraaaanten - Wir sind zu viele auf diesem Boot"

SCHWECHAT (mec). Im Theater Forum Schwechat feierte am 22. November die rumänische Tragikkomödie von Matei Visniec Premiere. Der schwarzen Komödie "Migraaaanten" gelingt es ohne erhobenem Zeigefinger, für die Themen Flucht und Migration zu sensibilieren und zum Nachdenken anzuregen. Das ist in einer Zeit, in der wir gegenüber "hässlichen Bildern" aus den Nachrichten bereits abgestumpft sind, besonders wichtig. Einzelne Szenen werden dem Publikum mit dem Wissen, dass es sich dabei nicht um...

  • 26.11.18
Freizeit

Testosteron

Komödie von Andrzej Saramonowicz im Theater Forum Schwechat Sieben Männer finden sich nach einer geplatzten Hochzeit an der leeren Tafel ein. Unter ständiger Alkoholzufuhr versuchen die geplagten Helden zwischen wissenschaftlicher Analyse und sexistischer Prahlerei, die Mysterien des Geschlechterkampfes zu ergründen. Auf rührende Weise kommen die größten Misserfolge und ungeahnte biographische Verknüpfungen ans anbrechende Tageslicht. Und was trägt Schuld an diesem ewigen Chaos zwischen...

  • 29.04.18
Lokales
2 Bilder

6x6 Fotografie.... Theater Forum in Schwechat

Das Theater Forum Schwechat bietet Sprechtheater, Kabarett, Literatur sowie Theater für Kinder und Jugendliche. Es versteht sich als Theater der Region. An der Fassade ist eine Skulptur von drei Masken zu sehen. LG Kurt, wünsche allen ein schönes Wochenende! Wo: Ehrenbrunngasse, Schwechat auf Karte anzeigen

  • 07.04.18
  •  12
  •  15
Freizeit

Lili Grün - Ich bin so scharf auf Seele

Historisches musikalisch-kabarettistisches Stück Eine junge Frau aus Wien macht sich nach Berlin auf, um dort in den 1920er Jahren die Bühne zu erobern. Und sie hat Erfolg: als Autorin, die selbstbewusst und frech ihr Leben meistert und die weiß, dass es ein eignes Paradies für Frauen gibt. Doch leider ändert sich ihr Leben bald abrupt durch die Machtergreifung der Nazis… Ein revueartiger Abend für ein Duo im Andenken an eine Power-Frau. Dieses Stück basiert auf dem Leben der Lili Grün und wird...

  • 19.02.18
Freizeit

Aschenputtel: Ein Märchen für Klein und Groß

Das Aschenputtel lebt nach dem Tod ihres Vaters bei ihrer bösen Stiefmutter und ihren zwei Stiefschwestern. Es wird ausgegrenzt, muss die ganze Arbeit erledigen. Und dann lernt es auf einem Ball den Prinzen kennen und ihr ganzes Leben wird auf den Kopf gestellt. Ein Märchen für Klein und Groß. Produktion Theater Forum Schwechat. Regie Manuela Seidl Sonntag, 17. Dezember 2017, 16 Uhr Freitag, 22. Dezember 2017, 17 Uhr Samstag, 23. Dezember 2017, 17 Uhr Sonntag, 24. Dezember 2017, 10:30 Uhr...

  • 04.11.17
Freizeit

Es ist ein Arzt entsprungen

Ein Best Of in weihnachtlichem Gewand. Von und mit Peter & Tekal. (red.) Ist es nur der vorweihnachtliche Stress, der manche Situation verrückt erscheinen lässt? Oder ist das Gesundheitssystem an und für sich dazu angetan, uns in den Wahnsinn zu treiben? Wo bleibt der Doktor? Und was macht Frau Kratochwill als Sprechstundenhilfe...? Doktor Tekal zieht Bilanz, schaut sich an, was sich so abspielt rund um unsere kleinen und großen Wehwehchen. Quasi als Krampus und Christkindl gleichzeitig...

  • 02.11.17
Lokales
Manuela Seidl und Daniel Truttmann leiten das Theater Forum Schwechat

102 Vorstellungen im Theater Forum Schwechat

Mit den Vorstellungen des Theatro Piccolo die Jubiläumssaison zu Ende. Das Theater Forum Schwechat zählte in der 25. Saison 8.841 Besucher und Besucherinnen bei 102 Vorstellungen. Mit Höhepunkten wie dem Satirefestival, bei dem zahlreiche Stars auftraten, sowie mehreren erfolgreichen Eigenproduktionen kann das neue Führungs-Duo Manuela Seidl und Daniel Truttmann auf eine gute Startbilanz verweisen. Die kommende Saison startet im September mit der Produktion „Die neue Wohnung“ von Carlo...

  • 17.06.17
  •  1
Freizeit
Die Schüler des Gymnasiums Schwechat haben sich intensiv mit Krieg und Krise und spürbaren Ängsten beschäftigt.

Schülerstück im Theater Forum: Ich:Krieg:Krise

Die Schülerinnen und Schüler der 4A des BG/ BRG Schwechat inszenieren am Dienstag, 21. Jänner, und tags darauf jeweils um 19 Uhr im Theater Forum Schwechat gemeinsam mit "tathen:mut", dem tanz theater netzwerk für mutige, das Stück :Ich :Krieg :Krise. Krieg ist allgegenwärtig. Durch die aktuellen Flüchtlingsbewegungen wird dies auch für uns spür- und greifbar. Doch welche Rollen spielen diese Themen in den Köpfen der Jugendlichen und welche Bedeutung haben die sozialen Medien dabei? Welche...

  • 12.02.17
Lokales
Schauspielerin Manuela Seidl übernimmt die künstlerische Leitung des Theater Forums.

Forum: Und wieder ist die Stadt dabei

Die Wahl der neuen Theater-Intendantin Manuela Seidl scheint eine gute Wahl zu sein. Die Schauspielerin hat jahrelange Erfahrung und ein gutes Netzwerk. Seidl ist die Wunschkandidatin der Grünen und Teilen der FP gewesen. Da sich die SP auf den Rathaus-Mitarbeiter Daniel Truttmann fixiert hatte, musste von der SP ein Weg gefunden werden, um den eigenen Favoriten doch noch zu installieren. Truttmann soll Seidl als Geschäftsführer zur Seite stehen, wird aber weiter vom Rathaus bezahlt. Dieser...

  • 18.04.16
  •  1
Lokales
Grün-Gemeinderat Manfred Smetana mit Schwechats Vizebürgermeisterin Brigitte Krenn.
2 Bilder

Patt im Stadtrat: Los sollte entscheiden

SP, VP und FP mit Glücksspielversuch bei wichtiger Personalentscheidung. Zwar ohne einarmige Banditen, aber immerhin per Los sollte im Schwechater Stadtrat über die ohnehin heftig umstrittene Nachbesetzung des scheidenden Intendant des Theater Forum entschieden werden. Laut dem neuen, aber langjährig erfahrenen Grün-Gemeinderat Manfred Smetana, ein merklicher Schock. "Es ist unfassbar! Als es um die Neubesetzung der Intendanz am Theater Forum Schwechat ging und die Entscheidung an der Kippe...

  • 10.03.16
Lokales
9 Bilder

„Die Schöpfung. Eine Beschwerde“ im Theater Forum Schwechat

„Die Schöpfung. Eine Beschwerde“ Das neue Programm von Joesi Prokopetz. „Die Schöpfung. Eine Beschwerde“, zwei Stunden Unterhaltung mit Lachkrämpfen gesehen aus der Sicht des typischen Österreichers mit all seinen Facetten, die aber nicht erfunden, sondern tatsächlich vorhanden sind. "Die Schöpfung. Eine Beschwerde" youtube Wo: Theater Forum , Ehrenbrunngasse 24, 2320 Schwechat auf Karte anzeigen ...

  • 31.10.13
Leute
Ulrike Lassenberger und Gatte Johannes C. Hoflehner nahmen Gerhard Frauenberger kurzerhand in die Mitte.
10 Bilder

Gelungene Premiere von "Toll & Wut"

Ferdinand Raimund war ein Zerrissener: als Schauspieler, Theaterdirektor und auch in der Liebe. SCHWECHAT (mue). Die Zuschauer konnten einen lebendigen Theaterabend mit Ferdinand Raimund und seinen Zeitgenossen erleben. In die verschiedenen Rollen schlüpften Kerstin Raunig, Bruno Reichert, Klaus Haberl und Olivier Lendl in der Inszenierung von Intendant Johannes C. Hoflehner. Das Premierenpublikum zeigte sich begeistert, darunter LAbg. Willi Eigner, VBgm. Gerhard Frauenberger, Christine und...

  • 28.09.13
Leute
Ein prüfender Blick ins Publikum...
7 Bilder

Genuss auf hohem Niveau

"Flügelstürmer - Lapsuslieder, Gedichte und ein Quantum Mumpitz" , so der Titel des Programms. SCHWECHAT (mue). Lapsuslieder, die wie Cartoons pointiert eine Sache auf den Punkt bringen, das ist die Spezialität von Marco Tschirpke. Kein Wühlen in Beziehungskisten, keine Politikschlammschlachten, kein Streifzug durch die Niederungen der Regenbogen-Kolportage der Prominenz mit raschem Verfallsdatum. Es ist ein Universum voller obskurer Alltäglichkeiten. Man muss richtig zuhören, um Aussagen,...

  • 05.02.13
Lokales
2 Bilder

Komödienhit im Theater Forum

Ein Abendessen wird zur Belastungsprobe für zwei verliebte Pärchen SCHWECHAT. Am 14. März 2012 wird im Theater Forum Schwechat das Stück „Venedig im Schnee“ des französischen Autors Gilles Dyrek Premiere feiern. Johannes C. Hoflehner inszeniert die turbulente Ko­mödie und bissige Gesellschaftssatire voll überraschender und absurd-komischer Wendungen. Die Vorstellungen der rasanten Eigenproduktion werden bis 30. März 2012 gespielt. Absurdes Dinner für Vier Ein Missverständnis führt dazu,...

  • 28.02.12
Lokales
"Die Mitschuldigen": ab 22. September im Theater Forum Schwechat.

Neues Stück im Forum

Am 22. September 2011 hat die Komödie von J. W. Goethe „Die Mitschuldigen“ im Theater Forum Schwechat Premiere. Regie führt die ehemalige Intendantin des Innsbrucker Kellertheaters Evelyn Fröhlich. Diese Inszenierung steht bis 10. Oktober 2011 auf dem Spielplan. DIE MITSCHULDIGEN Inhalt: Dieses burleske Lustspiel vom betrogenen Betrüger hat seine Wurzeln in der Farce im Stile der Commedia del’Arte und wurde von Goethe in zwei weiteren Fassungen jedoch in Richtung „bürgerliches...

  • 08.08.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.