Schülerstück im Theater Forum: Ich:Krieg:Krise

Die Schüler des Gymnasiums Schwechat haben sich intensiv mit Krieg und Krise und spürbaren Ängsten beschäftigt.
  • Die Schüler des Gymnasiums Schwechat haben sich intensiv mit Krieg und Krise und spürbaren Ängsten beschäftigt.
  • Foto: Theater Forum Schwechat
  • hochgeladen von Tom Klinger

Die Schülerinnen und Schüler der 4A des BG/ BRG Schwechat inszenieren am Dienstag, 21. Jänner, und tags darauf jeweils um 19 Uhr im Theater Forum Schwechat gemeinsam mit "tathen:mut", dem tanz theater netzwerk für mutige, das Stück :Ich :Krieg :Krise. Krieg ist allgegenwärtig. Durch die aktuellen Flüchtlingsbewegungen wird dies auch für uns spür- und greifbar. Doch welche Rollen spielen diese Themen in den Köpfen der Jugendlichen und welche Bedeutung haben die sozialen Medien dabei? Welche Ängste werden geschürt und welche sind dabei wirklich gerechtfertigt? Durch einen Blogeintrag ähnlich dem Tagebuch von Anne Frank wird sichtbar wie es um die Gefühle dieser jungen Generation steht.Karten: 01/707 82 72.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen