05.08.2016, 12:01 Uhr

Lehrling als Lebensretter

Schwechat: Schwechat |

Schwechater rettete betagter Frau das Leben

Wien 1 / Schwedenplatz


Am Dienstag 2. August 2016 gegen 15.30 Uhr ereignete sich am Schwedenplatz ein folgenschwerer Unfall. Eine 89 jährige hörbehinderte Frau stürzte so unglücklich, dass sie mit ihrem Hinterkopf an einer Bordsteinkante aufschlug.
Ihr gleichaltriger Ehegatte war von der Situation komplett überfordert.
Pascal K. brachte die Verletzte in die stabile Seitenlage und wählte den Notruf.
Der 20 jährige versorgte und betreute die blutüberströmte Frau mithilfe der telefonischen Anweisungen des Notfallsanitäters bis der Rettungswagen eintraf.

Laut Aussage des Notarztes war es Pascal`s rascher Hilfe und Zivilcourage zu verdanken, dass die Frau diesen Unfall überlebte.

Ein Hoch auf diesen jungen Mann, der ohne auch nur eine Sekunde darüber nachzudenken, mit Herz und Hirn half!

Es ist an der Zeit das wir alle Zivilcourage leben!

B.N.
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
15.969
Kurt Dvoran aus Schwechat | 06.08.2016 | 05:25   Melden
15.969
Kurt Dvoran aus Schwechat | 06.08.2016 | 05:25   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.