30.04.2016, 08:03 Uhr

Bootskran-Einweihung beim Yachtclub Millstätter See

An der Bundesstraße zwischen Seeboden und Millstatt errichtete der Club einen Kran-Platz.

SEEBODEN (pgfr). Der Kärntner Yachtclub Millstätter See (KYCM) hat sich unter Club-Präsident August Mayer einen schon sehr lang gehegten Traum erfüllt. Ein neuer Kran nimmt nach einer anstrengenden Planungs- und einer relativ kurzen Bauphase seine Arbeit auf. Projektleiter und Kassier des Clubs, Wolfgang Berger, scheute weder Mühe noch Zeitaufwand für diese wichtige Errungenschaft am Millstätter See.

Größte Investition

Mit Kosten in Höhe von € 230.000,-- stellt die Errichtung die größte Investition des seit 1972 bestehenden Clubs dar. Die vorbildliche Durch- und Ausführung, vor allem der beiden Federführenden, wird von Vertretern der Landessportdirektion und Sportunion als mit Unterstützungsgrund genannt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.