24.05.2016, 13:00 Uhr

Oberkärntner Studenten gründeten Greißler-Plattform

In Ebners Greißlerei in Lendorf: Alexander Pirker, Robert Ebner, Michael Weichsler, Johannes Platzer (Foto: KK)

Vier Oberkärntner FH-Studenten gründeten eine Greißler-Plattform und machen sich für Greißlerein stark.

SPITTAL (schön). Im Rahmen einer Lehrveranstaltung gründeten Alexander Pirker, Michael Weichsler, Dario Marjanovic und Johannes Platzer von der Fachhochschule Kärnten sowie Austauschstudentin Monika Lovarovà aus Tschechien, unter Beratung des Gründerzentrums "build!" die Werbeagentur "Bewusst, Gekaft - Daham". Das erste große Projekt des Start-Up-Unternehmens ist der "Greißler-Guide".

Greißler-Guide

"Der Greißler-Guide bietet Greißlereien und Direktvermarktlern eine Plattform, um auf ihr qualitativ hochwertiges Sortiment an regionalen Produkten aufmerksam zu machen", erklärt Johannes Platzer. Konsumenten erhalten laut Platzer dadurch die Möglichkeit, sich über das Angebot heimischer Produkte anhand einer zielgruppenorientierten Quelle zu informieren.

Team sucht Partner

Geben wird es den Greißler-Guide sowohl offline, als Broschüre, als auch online, in Form einer Facebook-Seite und einer Homepage. "Diese wird für alle kostenlos verfügbar sein." Derzeit befindet sich der Greißler-Guide im Druck. Erscheinen wird er in den kommenden zwei Wochen.
Und was versprechen sich die Studierenden von dem Projekt? "Wir wollen das Bewusstsein für Erzeugnisse aus der Region stärken", sagt Platzer. "Unser Team ist nun auf der Suche nach Kooperationspartnern und würde sich über eine Anfrage freuen", fügt Platzer hinzu.
Für das junge Unternehmen ist der Greißler-Guide vor allem ein Referenzprojekt. "Sollt die Idee gut ankommen, sind wir an einem Fortbestand des Unternehmens interessiert. Ansonsten sehen wir es als Erfahrung sowie als Chance, das Bewusstsein für Regionalität im Raum Oberkärnten zu stärken", so Platzer.

Zur Sache:

Das Projekt ist im vierten Semester im Studiengang "Business Management" entstanden.

Im Rahmen der Lehrveranstaltung "Businessplanerstellung", die vom "build!"-Gründungsteam geleitet wurde und an der die Studierenden Alexander Pirker, Michael Weichsler, Dario Marjanovic, Johannes Platzer sowie Austauschstudentin Monika Livarovà aus Tschechien teilnahmen, wurde die Idee umgesetzt.

Unter der Beratung des Gründerzentrums "build!" gründeten die Studenten die Werbeagentur "Bewusst, Gekaft - Daham".
Das erste große Projekt des Start-ups ist der sogenannte Greißler-Guide.

Der Greißler-Guide befindet sich aktuell im Druck und wird in den nächsten zwei Wochen erscheinen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.