28.04.2016, 06:30 Uhr

"Alex und Dominik": Lauf-Duo startet in Niederösterreich

Im Lauffieber: Markus Steineracher, Alexander Radin, Dominik Pacher mit Bruder Christian und Mama Michaela (Foto: KK)

Dominik Pacher läuft am 30. April mit Alexander Radin für den guten Zweck in Langenzersdorf (Niederösterreich).

FLATTACH/REISSECK (schön). Am kommenden Samstag, 30. April, werden Ausdauerläufer Dominik Pacher aus Flattach und Special Olympics-Sportler Alexander Radin aus der Gemeinde Reißeck wieder an den Start gehen. Und zwar in Langenzersdorf.

Karitativer Gedanke

Denn die fünfte Austragung der "12h von LE" steht an. Dabei stehen diverse Bewerbe (Einzel und verschiedenen Teamgrößen) für zwölf, sechs und drei Stunden auf dem Programm. "Ich starte mit meinem guten Freund Alexander über die Distanz von sechs Stunden", sgat Pacher und fügt hinzu. "Diese Sportveranstaltung steht wieder im Zeichen der karitativen Sache, denn es wird ein großes soziales Schulprojekt vor Ort gefördert." Dieses Benefizsportevent sei laut Pacher eine tolle Motivation, "um für bevorstehende Projekte in Kärnten wie den Kirschbültenlauf am 7. Mai in Krumpendorf gerüstet zu sein."
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.