29.06.2016, 10:00 Uhr

Erfolge für Lendorfer Nachwuchsmannschaften beim Wörtherseecup

Freut sich über den zweiten Platz: Die U8-Mannschaft des FC Lendorf (Foto: KK)
LENDORF. Die U8-Mannschaft des FC Lendorf, die von Christoph Morgenstern trainiert wird, erreichte beim Wörtherseecup 2016, der am Hauptspielfeld des Wörthersse Stadions stattfand, den zweiten Platz. In der Vorrunde konnte man Mannschaften wie VSV, Austria Klagenfurt, usw. hinter sich lassen. Auch das Viertel- und Halbfinale wurde souverän gewonnen. Im Finale unterlag man dem Nachwuchs von Olympia Laibach. Man war damit erfolgreichste Kärntner Mannschaft bei diesem internationalen Turnier.

U10 bis ins Viertelfinale

Auch die U10-Mannschaft - trainiert von Hans Jörg Nagy - gelangte bei dem international besetzen Turnier bis ins Viertelfinale gelangen. Dort unterlag man ebenfalls gegen den Nachwuchs von Olympia Laibach.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.