24.06.2016, 12:00 Uhr

Gold für Spittaler Sportakrobaten-Duo

Holten sich in der Kategorie "Offene B" den Österreichischen Meistertitel 2016: Hannah Gabriel und Antonia Walcher (Foto: KK)

Zum bereits vierten Mal waren Österreichs beste Sportakrobaten in Spittal zu Gast.

SPITTAL. Bei den Österreichischen Meisterschaften der Sportakrobaten 2016 am 18. Und 19. Juni 2016 waren 324 Sportler aus Österreich am Start, bestehend aus Formationen, die im Paar-, Trio und Mixed Formationen antreten. Die SG Spittal stellte insgesamt fünf Formationen, die erfolgreich abschnitten. Das Duo Hannah Gabriel und Antonia Walcher holte sich in der Kategorie „Offene B“ den Österreichischen Meistertitel 2016.
Über den 7. Platz in der Kategorie „Jugend 2“ freut sich das Trio Angelika Leyhs, Lea Mitterberger und Lisa Kohlbacher. Das Duo Leonie Podesser und Valentina Thaler erturnten sich den 16. Platz in der Kategorie „Jugend 2“. Ylvi Joch, Leni Wegscheider und Nina Kucher sicherten sich den fünften Platz in der Kategorie „Kinder 1“. Bei den „Junioren 2“ belegte das Trio Lisa Hänsler, Jennifer Dietrich und Julia Nowak Rang fünf.

Zur Sache:

Klasse: Kids Cup Paare: Österreichischer Meister aus Dobersberg
Kids Cup Trios: Krems
Klasse: Offene B - Österreichischer Meister: Hannah Gabriel, Antonia Walcher - SGS
Offene B - Trios: Verein Grazer Turnerschaft
Klasse: Jugend 2 - Paare: Union Sportakrobatik Krems
Jugend 2 - Trios: Union Sportakrobatik Krems
Platz 7 für die SGS: Angelika Leyhs, Lea Mitterberger, Lisa Kohlbacher
Klasse: Offene A - Trios: Sportunion Döbling
Offene A - Paare: Union Aktiv Brigittenau
Offene A - MX 2: Allgemeiner Turnverein Graz
Klasse: Jugend 1 - Paare: Sportunion Krems
Jugend 2 - Trios: Union Sportakrobatik Krems
Klasse: Junioren 2 - Paare: Verein Grazer Turnerschaft
Junioren 2 - Trios: Union Sportakrobatik Krems
Junioren 2: 5. Platz für SGS-Trio: Julia Nowak, Lisa Hänsler, Jennifer Dietrich
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.