10.05.2016, 15:00 Uhr

Trendige Designs des neuen Labels "kLuftschloss"

Diese Shirts sind nicht von der Stange: Melanie Fischer und Anita Wurzer haben "kLuftschloss" gegründet (Foto: KK)

Unter der Marke "kLuftschloss" designen Anita Wurzer und Melanie Fischer ausgefallene Shirts.

Kennengelernt haben sich die Brücklerin Anita Wurzer und Melanie Fischer aus Völkermarkt bei einem Kurs. Nach und nach entwickelte sich eine Freundschaft – und als Nebenprodukt entstand die Idee von "kLuftschloss": Die beiden designen Shirts mit bizarren, schrägen und liebevollen Motiven.

Kunstwerk am Körper

"Jedes Shirt ist ein Kunstwerk, individuell wie die Träger. Jedes Design ist handgezeichnet und erzählt seine eigene Geschichte", erklärt Wurzer. Die Baumwoll-Shirts sind Fair-Wear (siehe links). "Wir haben beide Kinder und sind daher um Nachhaltigkeit bemüht. Alle Textilien sind auf ökologischer Basis hergestellt, der Druck ist auf Wasserbasis, daher für Haut und die Umwelt unbedenklich".
Gedruckt werden die T-Shirts in Wien. "Es war nicht einfach, eine Druckerei zu finden". Denn Farben werden direkt auf die Fasern gedruckt, weshalb das Ergebnis auf dem Textil kaum bis gar nicht fühlbar ist und der Druck sich nicht verwäscht.

Erste Kollektion "Heartline"

Für die erste Kollektion wählte man den Titel "Heartline". Das ist auch eines der Markenzeichen des Labels: Jede Kollektion hat ihr Thema. Die zweite Kollektion ist schon in Planung.
Am 4. und 5. Juni findet in Wien das große "kLuftschloss"-Opening statt, dass gleichzeitig Eröffnungsevent für den Onlineshop ist. "Wir haben in Zukunft vor, in Kärnten PopUp-Stores zu machen, d. h. wir mieten uns für ein bis zwei Tage Verkaufsfläche in einem Shop, einem leerstehenden Geschäftslokal oder Café, wo wir unsere Produkte und ein Meet and Greet anbieten", verrät Wurzer.


Gutes tun

Mit ihren Shirts tun die beiden Unternehmerinnen Gutes: Mit jedem verkauften Shirt aus dem Onlineshop geht ein festgelegter Betrag an eine wohltätige Einrichtung. Sponsoren im Bio- und Öko-Bereich werden zusätzlich gesucht.

Lässige Öko-Shirts aus Baumwolle

Die Baumwoll-Shirts tragen das "Fair Ware"-Zertifikat, es garantiert die Herstellung der Textilen unter fairen Arbeitsbedingungen. Die Textilien sind schadstoffgeprüft. Verwendet werden nur Druckfarben auf Wasserbasis, die Ökotex-zertifizert, sind. "Gave u my Heart", so heißt die Shirt-Kombi aus der Kollektion "Heartline", die ideal für Liebende ist.


Kaufen & Spenden
Pro verkauften Shirt spendet "kLuftschloss" einen Betrag an eine Wohltätigkeits-organisation. Bei ihrer ersten Kollektion "Heartline" unterstützen Wurzer und Fischer "Aktion Leben" Kärnten.
Big-Opening mit Faiasalamanda am 4. und 5. Juni in Wien (Urban Tool GmbH, 15. Bezirk).
Sponsoren
"kLuftschloss" ist auf der Suche nach Sponsoren im Bio- und Öko-Bereich.
Infos und Verkauf: www.kluftschloss.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.