29.07.2016, 10:52 Uhr

Steyr ist bereit für das Partywochenende des Sommers

(Foto: panthermedia.net /pressmaster)

Das erste Steyrer Partywochenende mit U31 Party und Lederhosen-Clubbing findet am 26. und 27. August in den Casinosälen Steyr statt.

STEYR. Da haben sich die Eventmacher von FSO wieder etwas Besonderes einfallen lassen: Die Ü31 Party ist eine Abendveranstaltung für Erwachsene, dabei ist es egal, ob man 31, 41, oder 51 ist. Gespielt wird Musik aus den 70ern, 80ern, 90ern, bis heute. DJ Steve Robelle wird dem Partyvolk mit den Klassikern aus den Jahrzehnten ordentlich einheizen. Einlass ist am Freitag, 26. August, ab 21 Uhr.

„Dirndl sucht Lederhose“

Weiter geht's am Samstag, 27. August mit dem Lederhosen-Clubbing „Dirndl sucht Lederhose“ – ebenfalls in den Casinosälen. Die DJs sind Tim Tailor und Ivan Fillini (Mainact). Einlass ist ebenfalls ab 21 Uhr.

„Not everyone understands house music“

Tim Tailor zählt zu den aufstrebensten Newcomer DJs und Produzenten in Österreich, der nun seit Anfang 2016 sein Hobby zum Beruf machte. Mit seiner Single ''EVOLVE'' im Jahr 2015 startete er auf Rene Rodrigezz's Label Big Smile Records durch, wodurch er auch Erfolge in den Österreichischen Dance Charts auf Platz 30 zu verbuchen hatte. Im März 2016 kam seine neue Single „Cyclop“ auf Puregold Records raus, die auch für internationales Aufsehen sorgte. Mit seinen gerade mal 20 Jahren hat der junge DJ schon viel Erfahrung im Musikbereich sammeln können. Im Alter von 7 Jahren hat er die Leidenschaft Musik für sich entdeckt. Seit ca. 7 Jahren ist er als DJ tätig und füllt seitdem seine Wochenenden regelmäßig mit Gigs in ganz Österreich bis Deutschland. „Not everyone understands house music“ – so der Leitsatz von Tim Tailor, es beschränkt sich nicht nur auf „House Music“ sondern auch zu den dazugehörigen Sub Genres, mit seinem typischen kommerziellen Einflüssen, schafft er es jedes Mal aufs Neue, die Masse zu begeistern.

Lederhosen, Dirndl & Co. zu tragen, ist natürlich keine Pflicht. Aber ein interessantes Zuckerl gibt's dafür schon: Für alle, die in Lederhosen oder Dirndl erscheinen, gibt es beim Eingang eine Belohnung – was genau das ist, soll noch nicht verraten werden. Also rein in Lederhose oder Dirndl und auf geht's!
Kulinarisch wird das Partyvolk vom Würstelstrand bestens versorgt. Beim Lederhosen-Clubbing ist zudem das preisgekrönte Buburuza-Eis mit von der Partie.

Vorverkaufskarten sichern

Tickets für beide Veranstaltungen gibt es unter www.fso-events.at sowie über Ö-Ticket und in allen Ö-Ticketvorverkausstellen (Banken, Trafiken, Tourismusverband Steyr). Angeboten werden außerdem auch Gruppentickets.

Reserviert euch gleich ein Tischerl

Ebenfalls besteht die Möglichkeit, sich über www.fso-events.at vorab gleich einen Stehtisch mit Getränken im Wert von 34 Euro zu reservieren. Dabei heißt's schnell sein – pro Party werden maximal 20 Stehtische angeboten. Inkludiert sind zwölf Getränke (1/3 Zipfer, 1/3 Zipfer Radler, Spritzer Weiß und/oder Cider). Die Zusammenstellung ist frei wählbar. Der Kauf eines Stehtisches beinhaltet kein Eintrittsticket.

Weitere Infos

1. Steyrer Lederhosen-Clubbing
Club Ü31 Partynight Steyr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.