22.09.2016, 12:19 Uhr

Vietnam & Kambodscha – Mit dem Zug durch Südostasien

Wann? 05.10.2016 19:30 Uhr

Wo? Gästezentrum, Kurpromenade 1, 4540 Bad Hall AT
(Foto: Gerhard Liebenberger)
Bad Hall: Gästezentrum |

So lautet der Titel der spannenden Live-Reisereportage von Gerhard Liebenberger.

BAD HALL. Gerhard Liebenberger entführt die Besucher am Mittwoch, 5. Oktober um 19.30 Uhr, im Gästezentrum Bad Hall, in seiner Live-Reisereportage auf eine erlebnisreiche Bahnreise nach Vietnam und Kambodscha. Das quirlige Alltagsleben zieht Reisende in seinen Bann und manche südostasiatische Speise offenbart erst auf den zweiten Blick ihre kulinarisch-schaurigen Besonderheiten. Gerhard Liebenberger kommentiert live die Bildern und Videos von einer Familienfeier zum Tet-Fest, schwimmenden Märkten, mystischen Ruinenstädten und einer besonderen Schatzsuche. Außerdem gab es auch einen Besuch bei der "Evergreen Community", einem Hilfsprojekt vom Verein Childrenplanet in Sierning bei Steyr.

Live-Reise-Reportage

Der Wiedervereinigungs-Express verbindet auf 1.700 Kilometern die Vietnamesische Hauptstadt Hanoi mit der Wirtschaftsmetropole Ho-Chi-Minh-Stadt. Auf Meterspur lassen sich das Land und seine Bevölkerung hautnah erleben. Küstenlandschaften und Gebirge wechseln bei dieser Reise mit pulsierendem Stadtleben und persönlichen Begegnungen ab.
Nicht nur mit dem Bahnbau haben die Franzosen während ihrer Kolonialzeit das Land stark beeinflusst. Baguettes und „Ca Phe“ aus dem Metallfilter sind neben der traditionellen, vietnamesischen Nudelsuppe feste Bestandteile im kulinarischen Alltag.
Vom Bahnfahren können die Menschen im Nachbarland Kambodscha derzeit nur träumen. Dort wird das marode Streckennetz aus der Kolonialzeit von einer Australischen Gesellschaft neu aufgebaut und erste Güterzüge verdrängen bald den abenteuerlichen Bambuszug von den Gleisen.
Neben der weltbekannten Tempelstadt Angkor Wat beeindrucken die seltenen Süßwasserdelfine im Mekong und Elefanten-Trekking im Dschungel. Robinson Crusoe Inseln vor der Küste laden zum Entspannen unter Plamen ein.

Viele persönliche Erlebnis- und Hintergrundberichte machen bei dieser Live-Reportage mit Bildern und Videos Lust Südostasien selbst zu entdecken.
Gerhard Liebenberger nimmt die Besucher in Vietnam u.a. mit nach Hanoi, Saigon, Hue, Hoi An, Nha Trang, zu den Fischern in Mui Ne, zu den schwimmenden Märkten im Mekong-Delta, in die Halong Bucht, zum Tet-Fest und ins Vietnamesische Hochland.
In Kambodscha führt die Reise u.a. zur Evergreen Community in Stung Treng, nach Angkor Wat, Phnom Penh, Battambang, Kep, in die Region Mondulkiri und auf Rabbit Island.

Infos & Kartenverkauf

Weitere Informationen und Online-Kartenreservierung unter www.liebenberger.com/suedostasien. Kartenvorverkauf vor Ort beim Tourismusverband Bad Hall.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.