07.06.2016, 08:43 Uhr

Schüler der NMS Losenstein belegen bei der Tischler-Trophy Platz 1

Die Losensteiner „Bastler“ mit Projektbetreuer Alois Bichler (li.) und Günther Stöllnberger (re.). (Foto: Privat)
LOSENSTEIN. Die Schüler der Werkgruppe der 3a Klasse nahmen an der Tischlertrophy, einem Wettbewerb, der von den holzverarbeitenden Betrieben, den OÖ. Tischlern und dem Landesschulrat ins Leben gerufen wurde, teil. Das Team, bestehend aus 13 Schüler, wurde von Herrn Alois Bichler betreut und auf den Wettbewerb vorbereitet.

„Alle sind willkommen“

Die NMS Losenstein war eine von 21 teilnehmenden Schulen. Ihre Aufgabe war es, eine "freistehende Garderobe“ zu bauen, für die eine bestimmte Materialmenge verwendet werden durfte. So konnten die Schüler ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Sie fertigten unter der tatkräftigen Mithilfe der Tischlerei Stöllnberger ihr Werkstück an. Die Garderobe erhielt den Namen „Alle sind willkommen!“. Der Titel wurde gewählt, weil in der 3a-Klasse Kinder aus vier Nationen unterrichtet werden und diese alle gemeinsam am Wettbewerb teilnahmen.
Beim Bau der Garderobe wurden die Schüler in besonderer Weise von Günther Stöllnberger begleitet und unterstützt. Zur großen Freude der Schule erzielten die Schüler den überraschenden 1. Rang in der Kategorie „Kreativität“ und durften ihr "Meisterstück" am 2. Juni in Linz präsentieren, wo sie den Preis überreicht bekamen. Mit 500 Euro mehr in der Klassenkasse konnten die Losensteiner die Heimreise antreten. Groß war dann nochmals der Jubel, als sie erfuhren, dass ihre Patronanztischlerei Stöllnberger den Preis um weitere 300 Euro aufstockte!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.