18.09.2016, 12:16 Uhr

Sieg für Peter Flunger beim Drei Zinnen Alpin Run

Sieger der M60- Bildmitte Peter Flunger
Gestern fand in Sexten der 19. Drei Zinnen Run statt. In der Nacht von Freitag auf Samstag schneite es bis auf 2000 m herunter. Deshalb konnte nicht auf der Originalstrecke über die Zsigmondy Hütte und das Büllelejoch ( 2500 m ) gelaufen werden. Die nun verkürzte dafür aber noch steilere Strecke auf die Drei Zinnen Hütte verlangte den Läufern trotzdem alles ab. Peter Flunger setzte sich gegen die starke internationale Konkurrenz klar durch. Er siegte in einer Zeit von 1:22.42,8 und wurde damit 62. in einem Starterfeld von über 900 Läufern.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.