01.07.2016, 14:46 Uhr

Sternenkino auf der Burg Golling: "Das brandneue Testament"

Wann? 16.07.2016 21:30 Uhr

Wo? Burg Golling, Golling an der Salzach AT
Eine originelle, skurrile Tragikomödie mit einzigartigem Stil für Freunde schräger Filmkunst! (Foto: Privat)
Golling an der Salzach: Burg Golling |

Einzigartig in Golling auf der romantischen Burg - Kino unter den Sternen!

Auch heuer findet im Innenhof der Burg das Sternenkino statt. Genießen Sie unter offenem Sternenhimmel und einem erfrischendem Getränk, mitreißende Filme, in die Sie nach einem heißen Sommertag so richig eintauchen können!

Bei unbeständigem Wetter bitte eigene Decke und Regenschirm mitnehmen! Falls es der Wettergott gar nicht gut mit meinen sollte, spielen die Filme wie immer im Burgsaal. Hier ist das Platzangebot und damit der Vorverkauf der Karten begrenzt.

"Das brandneue Testament"

Gott existiert. Er lebt in Brüssel. Doch das ist nur die eine Seite der Medaille. Denn der Allmächtige ist kein weiser Weltenlenker, sondern ein Familienvater, der frustriert seine Frau und Tochter Éa tyrannisiert. Ansonsten hockt Gott vor seinem Computer und tüftelt mit diebischer Freude dumme, sadistische Gebote aus.
Als wäre das nicht schon schlimm genug, lässt er immer wieder Dampf ab, indem er Naturkatastrophen oder Kriege arrangiert.

Bis Éa die Nase voll hat. Sie hackt sich in Gottes Computer ein und verrät allen Erdenbewohnern ihr Sterbedatum. Das daraufhin folgende Chaos lässt nicht lange auf sich warten. Jeder will nun mit der ihm verbleibenden Zeit so viel wie möglich anfangen. Éa bricht zudem auf, um auf der Erde sechs neue Apostel zu suchen und ein brandneues Testament zu schreiben. Gott hat alle Hände voll zu tun, wieder für Ordnung auf Erden zu sorgen.

Vorverkaufskarten im Tourismusverband Golling und im Weltladen Golling erhältlich:
Eintritt: AK € 8,- • VVK € 7,- • Spezial 4er Abo € 24,-

Mehr Veranstaltungen im Tennengau hier
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.