03.05.2016, 09:23 Uhr

Bunter Abend einmal ganz anders

GGR Susanne Arnold, Bgm. Josefa Geiger, Renate Schwert, KBW-Leiter Josef Weber, GGR Beate Berger; sitzend: Petra Kainrath, Maria Kainrath und Josef Sarkösi (Foto: privat)
OLLERN (red). Über 150 Teilnehmer folgten der Einladung des Katholischen Bildungswerkes Ollern zum 15. Bunten Abend ins Gasthaus zur Kirchenwirtin.
Die Kindervolkstanzgruppe Ollern unter der Leitung von Renate Schwert begeisterte mit zahlreichen Tänzen und Liedern. Einer der vielen Höhepunkte war zweifelsohne der Bandltanz. Linedance dargeboten von den Easy Liners motivierte 22 Kinder zur schwungvollen Nachahmung. Eine Liederreise durch die Bundesländer mit dem Publikum sowie Lieder von Peter Alexander und Mireille Mathieu – interpretiert von Renate Schwert und Heinrich Gluttig – trugen zu einem unterhaltsamen, unvergesslichen Abend bei.
Bürgermeisterin Josefa Geiger lobte Renate Schwert „für die überaus engagierte Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, für die sympathische Motivation und wertvolle, zukunftsorientierte Jugendarbeit und Talenteförderung“, und überreichte als Anerkennung das Verdienstabzeichen in Bronze der Marktgemeinde Sieghartskirchen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.