20.05.2016, 11:09 Uhr

Manfred Mörtl erradelte sich den 3. Rang

Manfred Mörtl am Stockerl: Er konnte sich den 3. Rang sichern. (Foto: privat)
TULLN / KÄRNTEN. Manfred Mörtl hatte am 15. Mai ein “Vorbereitungsrennen“ für das Etappenrennen Tour de Kärnten. Der sogeannte Leithaberg Radmarathon fand in Purbach am Neusiedler See statt. Mörtl fuhr die lange Distanz (120 km) und konnte dort in seiner Altersklasse 45+ den 3. Rang erreichen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.