14.03.2016, 15:27 Uhr

JVP Klausur mit Polterei

Das Team der JVP UU mit Bräutigam Georg Fiederhell ist bereit für den Polterabend in Bad Leonfelden. (Foto: Edin Kustura)
BAD LEONFELDEN. Die Jungen Schwarzen planten kürzlich im Rahmen einer Bezirksklausur in Bad Leonfelden ihr Programm für 2016. So wird auch im Frühjahr wieder die sogenannte „Schmankerlroas“ stattfinden, bei der die JVPler Direktvermarkter und die eine oder andere Buschenschank im Bezirk besuchen.
„Außerdem legen wir 2016 den Fokus auf die politische Arbeit in unseren Ortsgruppen. Mit 83 jungen Gemeinderäten unter 35 Jahren im Bezirk sind wir die starke Stimme der Jugend“, freut sich Bezirksobfrau Melanie Wöss.
Ein Highlight des gemeinsamen Wochenendes war der Polterabend des JVP-Finanzreferenten Georg Fiederhell. Da er sich bald in seiner Heimatgemeinde Ottensheim „traut“, feierte das Team der JVP noch ausgiebig seinen Junggesellenabschied im Ortszentrum von Bad Leonfelden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.