Bauernmarkt

Beiträge zum Thema Bauernmarkt

Bauernmarkt für durchgehenden Winterbetrieb gerüstet
Marktstandler mit Faltpavillons ausgestattet

Damit die Standler für einen durchgehenden Winterbetrieb des Bauernmarktes Gramastetten im wahrsten Sinne des Wortes nicht im Regen/Schnee stehen müssen, wurde mit Unterstützung der Marktgemeinde Gramastetten einheitliche Zelte angekauft. "Ein tolles Bild, wenn man zum Markt kommt“, so das Organisationsduo Anita Eckerstorfer und Andreas Kaiser. Die Zelte, im Vanilleton verleihen dem Markt nicht nur ein harmonisches Erscheinungsbild, sondern schützen vor Regen und Hitze.

  • Urfahr-Umgebung
  • Anita Eckerstorfer
Von links: Anita Eckerstorfer, Sylvia Aichinger, Andreas Kaiser
2

Herbst-Fotogewinnspiel
Geschenkkorb an die Gewinnerin übergeben

GRAMASTETTEN. Die BezirksRundschau suchte kürzlich das schönste Herbst-Foto aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung. Nun steht die Gewinnerin fest. Sylvia Aichinger überzeugte mit ihrem wunderschönen Foto von Gramastetten. Sie nahm ihren Gewinn auch schon entgegen: einen Geschenkkorb mit köstlichen Produkten vom Bauernmarkt Gramastetten. Markt-Organisatoren Anita Eckerstorfer und Andreas Kaiser überreichten den Geschenkkorb an die Gewinnerin. Der letzte Bauernmarkt in Gramastetten findet heuer am...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
6

Bauernmarkt Gramastetten
Nikolaus überbrachte Sackerl an die Kinder

GRAMASTETTEN. Auch für die Kleinen lohnte sich der Besuch am Bauernmarkt Gramastetten, denn der Nikolaus schaute vorbei. Er verteilte Nikolaussackerln, gefüllt mit kleinen Überraschungen und Köstlichkeiten von der Bauernmarkt-Familie. Der letzte Wochenmarkt findet heuer am Mittwoch, 23. Dezember (14 bis 17 Uhr) statt. Das Blechblas-Ensemble Letschnik wird die Marktbesucher auf das Weihnachtsfest einstimmen. Dann geht auch die Bauernmarkt-Familie bis 7. Jänner 2021 auf kurze Winterpause.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Bauernmarkt Gramastetten
Organisatoren verteilten Barbarazweige

Am 4. Dezember ist der Namenstag der Heiligen Barbara. Ein fester Brauch am Barbaratag ist, geschnittene Zweige von Kirsch- oder Apfelbäume ins Wasser stellen. Das Aufblühen an Weihnachten soll Glück für das kommende Jahr bringen. GRAMASTETTEN. Auch am Bauernmarkt Gramastetten wurde das Glück verteilt. Das Organisationsduo Anita Eckerstorfer und Andreas Kaiser verschenkten Barbarazweige an die Marktbesucher. Das nächste Markthighlights des Bauernmarktes Gramastetten lässt gar nicht lange auf...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Das Backdrio Brigitte Burgstaller, Karin Kaiser und Obfrau Anita Eckerstorfer zaubern himmlischem Duft von Lebkuchen, Vanille und Zimt auf den Bauernmarkt Gramastetten.
3

Christkind-Aktion
Gramastettnerinnen backen für Sabine

GRAMASTETTEN. Weihnachtskekse für den guten Zweck haben die ÖVP-Frauen in Gramastetten gebacken. Der erste Verkaufstag war ein voller Erfolg, sodass die fleißigen Gramastettnerinnen erneut für die Christkind-Aktion der Bezirksrundschau Urfahr-Umgebung backen. Am Freitag, 4. Dezember gibt es wieder die Gelegenheit, die leckeren „Kekse für den guten Zweck“ am Bauernmarkt Gramastetten zu erwerben. Auch Bürgermeister Andreas Fazeni ist von der Keks-Aktion begeistert und holte sich gleich einen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
3

Neue Aktionen
Bauernmarkt Gramastetten punktet mit Regionalität

GRAMASTETTEN. Bis zu 15 Marktstandler stehen jeden Freitag von 14 bis 17 Uhr am Wochenmarkt vor der Marktgemeinde Gramastetten. Die Produktpalette reicht von Obst und Gemüse, Käse, Eier, Nudeln, Brot und Gebäck, Fleisch- und Fischspezialitäten, Honig, Damwildschmankerln, Marmeladen und eingelegte Köstlichkeiten bis hin zu frischgebackenen Bauernkrapfen. Der Fokus liegt stark auf Regionalität„Der Bauernmarkt wird gut angenommen und ist eine große Bereicherung für Gramastetten“, so Organisatorin...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
4

Fahr nicht fort, kauf im Ort
Hol dir für den ersten Adventsonntag Bratwürsteln, Adventkränze und Kekse beim Gramastettner Bauernmarkt

Am Sonntag ist 1. Adventsonntag (auch Bratwürstelsonntag genannt) Daher gibt es am Freitag, 27.11. (14-17 Uhr) am Bauernmarkt Gramastetten Bratwürsteln vom Burgschattenhof (Vorbestellung unter 0676/9575858), schöne handgebundene Adventkränze von Ingrid Leitner und leckere Kekse für den guten Zweck von den Frauen der ÖVP Gramastetten. Bis zu 15 Marktbeschicker stehen jeden Freitag von 14 bis 17 Uhr am Wochenmarkt vor der Marktgemeinde. Die Produktpalette reicht von Obst und Gemüse, Käse, Eier...

  • Urfahr-Umgebung
  • Anita Eckerstorfer
1 6

Schaubacken
Tag des Brotes am Bauernmarkt Gramastetten

Zum Welttag des Brotes am Freitag, 16. Oktober macht auch der Bauernmarkt Gramastetten auf die köstlichen Brotspezialitäten aufmerksam. Die Biobäckerei Hörschläger lädt zum Schaubacken. Silvia und Wolfgang Hörschläger rücken die wertvolle Arbeit der Handwerksbäcker ins Rampenlicht und backen für die Marktbesucher frische Knoblauchstangerln, Vollzelten und Speckweckerln im Holzofen. „Brot ist nicht nur ein wichtiges Grundnahrungsmittel, sondern vielmehr ein Kulturgut von höchster Qualität“, so...

  • Urfahr-Umgebung
  • Anita Eckerstorfer
3

Herbstzeit ist Erntezeit
Erntedank am Gramastettner Bauernmarkt am Fr, 2. Oktober 2020

Regionale Schmankerl beim Gramastettner BauernmarktHerbstzeit ist Erntezeit, auch in Gramastetten. Unter dem Motto „Erntedank“ am Bauernmarkt findet am Freitag, 2. Oktober, von 14-17 Uhr der nächste Gramastettner Wochenmarkt auf dem Marktplatz statt.  18 regionale Anbieter zeigen die große Vielfalt an heimischen Lebensmitteln und bieten ein großes Spektrum an kulinarischen Köstlichkeiten. „Natürlich werden wir uns an die aktuellen Vorschriften halten und bitten die Besucher des Bauernmarktes,...

  • Urfahr-Umgebung
  • Anita Eckerstorfer
2

20 Jahre
Jubiläumsmarkt in Walding war gut besucht

WALDING. Am 12. September 2020 lud das Bauernmarkt-Team unter der neuen Leitung von Sarah Greiner zum Jubiläumsmarkt. Sehr gut besucht, aber mit dem nötigen Sicherheitsabstand wurden der klänge der Waldinger Ortsmusik gelauscht, frische Polsterzipfel der Waldinger Bäuerinnen genascht und über den Markt geschlendert um die eine oder andere Köstlichkeit für Zuhause zu kaufen. Auch berühmter Besuch durfte begrüßt werden: Josef Pühringer, ehemaliger Landeshauptmann, beehrte die gelungene...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Der Bauernmarkt findet bereits zum sechstem Mal beim Ars Electronica statt.

Kultur und Bio
Bauernmarkt beim Ars Electronica Festival

Bereits zum sechsten Mal ergänzen die Bio-Bauern von Bio Austria die Welt von Kunst, Kultur und Technologie des Ars Electronica Festivals mit ihren kulinarischen Genüssen – dieses Jahr am neuen Standort, den Kepler's Gardens an der Universität Linz beim Science Park. OÖ. Am Samstag, den 12. September von 10 bis 15 Uhr präsentieren sich die Bio-Austria-Bauern mit ihren regionalen Bio-Köstlichkeiten, diesmal verstärkt den Besuchern aus ganz Österreich, während das internationale Publikum heuer...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
8

„Auf zum Gramastettner Wochenmarkt“!
Gramastetten lockt jeden Freitag zum kulinarischem Wochenmarkt

Einkaufen nach Lust und Laune - Jeden Freitag von 14-17 Uhr ist Bauernmarktzeit in Gramastetten! Einkaufen ohne Hektik – Einkaufen beim Bauern, den man kennt – Einkaufen von regionalen Leckerbissen – Einkaufen mit einem Glaserl danach – So schmeckt Dahoam Zwischen 9-14 Standbetreiber bieten wöchentlich eine breite Palette: Von Obst, Gemüse, Fleisch- und Fischspezialitäten, Eier, Nudeln, Brot, Getreideprodukte über Honig, süße und pikante Leckereien und Milchprodukte bis hin zu frischgebackene...

  • Urfahr-Umgebung
  • Anita Eckerstorfer
Von links (vorne): Organisatorin Anita Eckerstorfer, Bürgermeister Andreas Fazeni, Gewinnerin Klaudia Höllinger und Organisator Andreas Kaiser.
1

Bauernmarkt Gramastetten
Geschenkkorb an Gewinnerin übergeben

GRAMASTETTEN. Sehr gut besucht war der erste Bauernmarkt in Gramastetten. Im Rahmen dessen verloste die BezirksRundschau gemeinsam mit den Organisatoren Anita Eckerstorfer und Andreas Kaiser einen Geschenkkorb, gefüllt mit bäuerlichen Spezialitäten. Dieser wurde an die Gewinnerin Klaudia Höllinger übergeben. Auf das Gewinnspiel aufmerksam wurde die Gramastettnerin über die Facebook-Seite der BezirksRundschau. Der Bauernmarkt findet seit 29. Mai jeden Freitag, von 14 bis 17 Uhr am Marktplatz in...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Frische Produkte aus der Region sind unter anderem am Wochenmarkt in Feldkirchen erhältlich.
2

Regionaler Einkauf
Bauernmärkte nehmen nun wieder Fahrt auf

Verschiedene Maßnahmen werden ergriffen, damit ein sicherer Verkauf im Freien möglich ist. URFAHR-UMGEBUNG (vom). Während die meisten Lebensmittelmärkte in den letzten Wochen regulär geöffnet hatten, stellten viele Bauernmärkte ihren Betrieb ein. Am 3. April 2020 sollte erstmals ein Bauernmarkt am Marktplatz in Gramastetten stattfinden. Der Startschuss wurde aufgrund von Covid-19 aber auf 29. Mai, 14 Uhr verschoben. "Vorerst muss der Markt etwas anders ablaufen als geplant. Menschen sollen nur...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Zahlreiche Direktvermarkter bieten auch Onlie-Shops und Lieferdienste an.

Direktvermarkter
"Vermarkter können Kreativität unter Beweis stellen"

Lebensmittel von regionalen Direktvermarktern können Ab-Hof, auf Märkten sowie vermehrt auch kontaktlos in Selbstbedienungsräumen und online eingekauft werden. OÖ. Diese „sicheren“ Wege sind bei bäuerlichen Anbietern in ganz Oberösterreich zu finden. Der Grund: Auch viele Gemeinden schätzen und fördern die zusätzliche regionale Versorgung. „Am besten ist, wenn man als Kunde die Direktvermarkter in der Region anspricht und erfragt, welche Möglichkeiten sie anbieten. Jeder Mensch muss essen. In...

  • Oberösterreich
  • Florian Meingast
Bauernmärkte sind trotz Corona-Krise weiterhin erlaubt.

Lebensmittelversorgung in OÖ
Bauernmärkte weiterhin erlaubt

Bauernmärkte dürfen weiterhin abgehalten werden. Zudem dürfen Direktvermarkter geöffnet bleiben. Das stellten die Verantwortlichen des Landwirtschafts- sowie Gesundheitsministeriums kürzlich klar. OÖ. "Viele bäuerliche Betriebe sind kreativ und finden gute Lösungen, um zu ihren Kunden zu kommen. Trotz der gebotenen Distanz. Auch bauen sie neue Vertriebsschienen auf", sagt Michaela Langer-Weninger, Präsidentin der oberösterreichischen Landwirtschaftskammer. Österreich in...

  • Oberösterreich
  • Florian Meingast
In Gramastetten sind ab 3. April vor Ort frische Produkte erhältlich.
1 Aktion

Geschenkkorb gewinnen
Bauernmarkt startet am 3. April in Gramastetten

Direktvermarkter verkaufen am Marktplatz wöchentlich regionale und saisonale Produkte. GRAMASTETTEN (vom). "Im Mühlviertel gibt es so viele Direktvermarkter. Das wollen wir nutzen und diese zentral in Gramastetten zusammen holen", sagt Anita Eckerstorfer. Sie ist im Team des Ausschusses für Wirtschaft, Landwirtschaft und Ortsentwicklung, welches ab 3. April wöchentlich am Freitag von 14 bis 17 Uhr am Marktplatz in Gramastetten einen Bauernmarkt organisiert. Angeboten werden dabei unter anderem...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
43

Von Bio-Pflanzen bis frische Bauernkrapfen
3. Pflanzen- und Bauernmarkt in Oberneukirchen

Reges Markttreiben herrschte am Freitag, 3. Mai 2019 auf dem Marktplatz von Oberneukirchen. Die Werkstätte des Diakoniewerks Oberneukirchen lud zum Pflanzen- und Bauernmarkt. Bereits zum dritten Mal ging diese tolle und beliebte Veranstaltung am Marktplatz, im Hof der Werkstätte und im Naturladen über die Bühne. Aus vielen alten und seltenen Raritäten an Bio-Pflanzen oder herkömmlichen Blumen- und Gemüsepflanzen konnten die Besucher wählen. Die Mitarbeiter mit Beeinträchtigung der Werkstätte...

  • Urfahr-Umgebung
  • Erika Ganglberger
OÖ Bauernbund-Direktorin Maria Sauer und Landesobmann Max Hiegelsberger präsentierten die neue Kampagne.

OÖ Bauernbund
Zum 100 Geburtstag startet neue Kampagne

Der Oberösterreichischer Bauernbund feiert 100-Jahr-Jubiläum mit neuer Kampagne. OÖ. Anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Oberösterreichischen Bauernbundes starteten Landesobmann Max Hiegelsberger und OÖ Bauernbund-Direktorin Maria Sauer die neue Kampagne „Dein Bauer bringt’s – Deine Bäuerin bringt’s“. Ziel der Kampagne sei es, „wieder mehr Bewusstsein in der Bevölkerung für die reale Landwirtschaft zu schaffen“, so Hiegelsberger.Laut Sauer soll auch die Wertschätzung für die tägliche...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger

Osterhase besucht den Waldinger Bauernmarkt

WALDING. Der Osterhase besucht am Karsamstag, 15. April wieder den Waldinger Bauernmarkt und bringt für alle Kinder ein kleines Geschenk. Auch die Großen dürfen sich auf eine kleine Osterüberraschung freuen. Vorbeischauen lohnt sich. Für das regionale Ostermenü finden die Besucher am Bauernmarkt neben neuen Produkte auch Altbewährtes: Fleisch und Fleischprodukte, Bauernbrot, frische Mehlspeisen, Junggemüsepflanzen aller Art, Gemüse, eingelegte Gemüseprodukte,  Fleischprodukte, Langzwettler...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Die Kindergartenkinder erlebten den Bauernmarkt mit allen Sinnen.

Gesunde Ernährung im Kindergarten

ENGERWITZDORF. Der Kindergarten St. Ägidius nimmt heuer am Projekt "Gesunder Kindergarten des Landes Oberösterreich teil. Die Pädagoginnen beschäftigen sich mit den Kindern mit gesunder Ernährung, Bewegungg und emotionaler Gesundheit. Kürzlich nutzte der Kindergarten die Möglichkeit, den ersten Bauernmarkt im Ort zu besuchen. Die Kinder verkosteten gesunde, regionale Produkte. Besonderen Spaß machte ihnen das Melken und das Falten von Geldtascherln aus einem leeren Milchpackerl.

  • Urfahr-Umgebung
  • Ruth Dunzendorfer
Gelebte Nachbarschaftshilfe v.l.n.r.: Uli Lunglmayr, Honig Lunglmayr, Angelika Allersdorfer, Gemüsebäuerin, Mag.a Beverley Allen-Stingeder,  SPÖ Puchenau, Anas, Krisztina Vincze-Minya von der Volkshilfe Oberösterreich, Peter Luger, Biohofkäserei Lang, Martin Pawlicek, Kinderfreunde Gramastetten
1

Lebensmittel- und Sachspenden: Nachbarschaftshilfe zwischen Puchenau und Gramastetten

Mag.a Beverley Allen-Stingeder, Vorsitzende der SPÖ Puchenau, organisierte kurzfristig eine Spendenaktion für die Asylunterkunft in Gramastetten. „Ich erhielt von Martin Buchgeher, Vorsitzender der SPÖ Gramastetten, eine Liste mit dem Bedarf, den die Asylwerberinnen und Asylwerber in Gramastetten benötigen“, erklärte Allen-Stingeder, die alle Standler des Puchenauer Bauernmarktes anrief und sie um Spenden bat. Familie Lunglmayer überreichte Honig und andere Lebensmittel, die Gemüsebauern...

  • Urfahr-Umgebung
  • Rita Haidinger
Herbert Strasser, Organisationsreferent des Bauernmarktes, mit Angelika Allerstorfer vor ihrem neuen Blumenstand.
2

Schmankerl vom Bauernmarkt

In Puchenau jeden Samstag frische Qualität aus der Region einkaufen PUCHENAU. Bei dem traditionsreichen Bauernmarkt auf dem Puchenauer Marktplatz wird der Einkauf zum Erlebnis. Jeden Samstag von 8 bis 12 Uhr können rund um den Regenbogenbrunnen frische Qualitätsprodukte aus der Region erstanden werden. Und das Angebot wächst, seit Kurzem gibt es noch mehr Schmankerln aus der Region zu kaufen, freut sich Organisationsreferent Herbert Strasser. Das Hartkirchner Ehepaar Angelika und Florian...

  • Urfahr-Umgebung
  • Ruth Dunzendorfer

GROSSES WIR MÜHLVIERTLER FAMILIENFEST mit ERDKÖLLA-ÜBERGABE

Großes Wir Mühlviertler Familien-Fest 15.6.2014 Wir laden Dich herzlich ein!! Sonntag, 15. Juni 2014 Beginn: 10.00 Uhr bis Open End Roadlhof in Wintersdorf, Wintersdorf 17, 4204 Reichenau im Mühlkreis JEDER ist herzlich willkommen und wir FREUEN UNS ÜBER WEITERLEITUNG dieser Einladung!!!! Dieses Fest wird ein ganz Besonderes sein, denn einerseits gibt es tolle Programmpunkte für Groß und Klein und andererseits wird auch wieder fest getauscht (wer gültige Zeitscheine hat J). PROGRAMM-ABLAUF:...

  • Zwettl
  • Wir Mühlviertler
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.