Alles zum Thema Bauernmarkt

Beiträge zum Thema Bauernmarkt

Wirtschaft
von links nach rechts: TB-Prokuristin Karin Schützler, Ehrenpräsidentin des Österreichischen Franchise-Verbandes Mag.a Waltraud Martius, Junior-Chefin Anna Obermüller, TB-Prokuristin Anita Obermüller und Gründer Wolfgang Obermüller (Foto: TB)
2 Bilder

Tiroler Bauernstandl Gewinner des Franchise Award 2019
Tiroler Bauernstandl Gewinner des Franchise Award 2019

Die Sensation ist perfekt - Familie Obermüller und Team freuen sich über diese hohe Auszeichnung! - Tiroler Bauernstandl Gewinner des Franchise Award 2019! Anfang Juni drehte sich in der Burg Perchtoldsdorf alles um das Thema „Franchising.“ Neben der Convention des Österreichischen Franchise-Verbandes wurden auch die Franchise-Awards 2019 im Rahmen der Franchise-Gala vergeben. Die Vielfältigkeit und die hohe Qualität der österreichischen Franchise-Szene spiegelte sich bei der abendlichen...

  • 21.06.19
  •  1
Lokales
Biofisch Pionier Marc Mößmer züchtet in seinen Waldviertler Teichen insgesamt 12 Fischarten. Verkauft wird in der Bergsteiggasse 5. (Foto: Patricia Hillinger)
3 Bilder

Biofisch-Manufaktur
Genuss aus Teich und Fluss

Bei der Biofisch-Manufaktur wird mitten in Wien frischer Fisch direkt aus dem Teich angeboten. HERNALS. Im Hinterhof der Bergsteiggasse 5 residiert seit 2011 die Biofisch-Manufaktur des gebürtigen Bayern Marc Mößmer. Dort werden pro Jahr 20 bis 30 Tonnen Fisch frisch verarbeitet und vermarktet. "Ich lebe seit 31 Jahren in Wien. 1994 habe ich mit einigen Biofisch-Züchtern aus dem Waldviertel beschlossen, eine Arbeitsgemeinschaft zu gründen, um Erfahrungen und Know-how auszutauschen. Meine...

  • 11.06.19
Lokales
10 Bilder

Viva Italia am Freitagsmarkt genießen

Da kommt Urlaubsstimmung auf: ab jetzt jeden Freitag von 8 bis 14 Uhr in der Marktgasse MISTELBACH. Ob Pasta, Antipasti, Oliven, italienische Weine oder Feigen aus Kalabrien: wer heute dem Mistelbacher Freitagsmarkt in der Marktgasse einen Besuch abstattete, den erwartete ein kleines Stück Urlaub mitten in Mistelbach. Denn der Markt steht in den kommenden Wochen unter dem Motto „Viva Italia“. Freitagsmarkt jeden Freitag von 8 bis 14 Uhr in der Mistelbacher Marktgasse

  • 07.06.19
Lokales
Das zählt: frisch geräucherte´r Fisch, Speck, Brot und frischen Obst und Gemüse
3 Bilder

Feistritz
Es gibt wieder einen Bauernmarkt!

Ein Jahr lag war Pause. Nun initiierte Stefan Reschke den Bauernmarkt in Feistritz/Drau neu.  FEISTRITZ/DRAU. Nach einjähriger Pause findet der Bauernmarkt in Feistritz an der Drau wieder statt. Jeden ersten Freitag m Monat bis September.   Zu verdanken ist dies Stefan Reschke, einem lokalen Wirten, dem es ein persönliches "Anliegen" gewesen wäre, den Bauernmarkt wieder zu beleben, wie er der WOCHE erzählt. "Frisch, regional und vielfältig, so soll der Markt wieder punkten", sagt er....

  • 04.06.19
Lokales
Bürgermeister Hans Rädler, Obfrau Sabine Hauer und Dominik Ecker.

Bauernmarkt und Markt der Schönen Dinge beim alten Spritzenhaus

BAD ERLACH. Regionale Schmankerl, Handarbeitswaren und Grünes für den Garten, mit diesem Angebot lockte der Bauernmarkt des FVV seine Fans zum alten Spritzenhaus. Dieses Jahr wurde das Angebot ergänzt um den „Markt der schönen Dinge“ der Ortsgruppe der Wir.Niederösterreicherinnen. Ortsleiterin Sabine Hauer hatte wieder einmal keine Mühen gescheut um ideenreich gestaltete, selbst gebastelte Geschenke für den Muttertag anzubieten. Mit viel Liebe zum Detail waren in den vergangenen Wochen kleine...

  • 20.05.19
Lokales
6 Bilder

Ein Pavillon voller regionaler Produkte

Mit Selbstbedienung und Produkten aus der Region bietet das Bauernschmaus-Häuschen flexibles Einkaufen rund um die Uhr MILLSTATT (des). Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah! Diese Worte angelehnt an Dichterfürst Goethe passen perfekt zum Selbstdienungshäusl „Bauernschmaus“ in Grantsch. Vor knapp zwei Jahren setzte Karin Pfeifhofer (Schwaigerhütte) ihre Idee um und eröffnete eine Vermarktungsmöglichkeit für Bauern und regionale Betriebe. Seitdem kann sie mit Stolz auf eine...

  • 15.05.19
Lokales
Biobauer André Berner bietet an seinem Marktstand ein umfangreiches, saisonelles Angebot.
2 Bilder

Weißkirchen an der Traun
Schmankerlmarkt feiert sieben Jahre

Der Schmankerlmarkt in Weißkirchen hat sich zu einer Institution des Ortslebens entwickelt. WEISSKIRCHEN. Im Mai 2019 feierte der Schmankerlmarkt sein siebenjähriges Jubiläum. Der Markt hat sich in der Zeit seines Bestehens zu einer nicht mehr wegzudenkenden Einrichtung entwickelt: Einerseits wegen dem vielfältigen Angebot, andererseits wegen spezieller Aktionen: Zum Beispiel „Bürgermeister kocht“, eine Suppenaktion des Pensionistenverbandes, oder gratis Zuckerwatte für Kinder – es wird...

  • 10.05.19
Freizeit
2 Bilder

Bauernmarkt Niederneukirchen
Tag des offenen Bienenstocks

Am Samstag, 1. Juni, von 8 bis 12 Uhr lädt die Gemeinde Niederneukirchen zum Tag des offenen Bienenstocks beim Bauernmarkt am Gemüsehof Wild-Obermayr. NIEDERNEUKIRCHEN. Ein kleiner Rundgang im Garten macht erlebbar, wie eng die Bestäubung durch Insekten mit der Ernte von Obst und Gemüse zusammenhängt. Die Entnahme von Honigwaben direkt aus den Bienenstöcken und das anschließende Honigschleudern zeigen, wo der Honig her kommt. Natürlich kann der frische Honig gekostet und wie andere...

  • 10.05.19
Wirtschaft
W. Obermüller.
6 Bilder

Tiroler Bauernstandl
Tiroler Bauernstandl als einziges Tiroler Unternehmen für Franchise-Award nominiert

Tiroler Bauernstandl bereits zum zweiten Mal als einziges Tiroler Unternehmen für den Franchise-Award nominiert. KITZBÜHEL (red.). Die Nominierten für den Franchise-Award 2019 stehen fest. Wer sind die Besten der Österreichischen Franchise-Szene? Im Rahmen der Franchise-Gala des Österreichischen Franchise-Verbandes, welche am Anfang Juni 2019 in der Burg Perchtoldsdorf stattfindet, werden die besten Franchise-Partner und Franchise-Systeme, in diversen Kategorien, gekürt. Die Nominierten...

  • 10.05.19
  •  1
  •  2
Leute
Obfrau Christine Binder, Karla Schöll-Tritremmel, Teresa Wilfinger, Franz Kindler, Günther Pauer, Johann Schrödl, Ernst Pauer und Werner Schöll.

Vielfalt
Viele Besucher beim ersten Bauernmarkt der Saison in Kobersdorf

KOBERSDORF. “Kobersdorf Aktiv” organisierte in der 12. Saison den 1. Bauernmarkt des Jahres. Die Direktvermarkter der Region, darunter etliche neue Anbieter, boten wiederum eine Vielfalt an köstlichen Schmankerln und bodenständigen Spezialitäten an: Vom Bauernbrot bis zum Bienenhonig, von der Rispentomate bis zu Käse- und Fischspezialitäten und vieles mehr. Besten Anklang fanden die hausgemachten Mehlspeisen von der Topfentorte bis zur Nußschnecke. Neue Produkte Der erste Bauernmarkt des...

  • 09.05.19
Lokales
Flohmarkt, Graz, Puntigam, Triesterstraße 391, 8055 Graz
7 Bilder

1. Grazer Hallenflohmarkt in Puntigam!

Der Flohmarkt in Puntigam, hat jeden Samstag, Sonntag und Feiertag von 7:00 Uhr bis 12:00 Uhr und Donnerstag von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet. Der Flohmarkt bietet das ganze Jahr eine gemütliche Atmosphäre, mit einer kleinen Jausenstation, es gibt auch Kaffee und Kuchen. FCA - FLOHMARKT CENTER AMON Triesterstraße 391, 8055 Graz Anmeldungen und Informationen unter +43 664 201 01 51 oder +43 664 435 85 16

  • 05.05.19
  •  31
  •  19
Lokales
43 Bilder

Von Bio-Pflanzen bis frische Bauernkrapfen
3. Pflanzen- und Bauernmarkt in Oberneukirchen

Reges Markttreiben herrschte am Freitag, 3. Mai 2019 auf dem Marktplatz von Oberneukirchen. Die Werkstätte des Diakoniewerks Oberneukirchen lud zum Pflanzen- und Bauernmarkt. Bereits zum dritten Mal ging diese tolle und beliebte Veranstaltung am Marktplatz, im Hof der Werkstätte und im Naturladen über die Bühne. Aus vielen alten und seltenen Raritäten an Bio-Pflanzen oder herkömmlichen Blumen- und Gemüsepflanzen konnten die Besucher wählen. Die Mitarbeiter mit Beeinträchtigung der Werkstätte...

  • 03.05.19
Lokales
Die Landwirtschaftskammer lud zu einem Pressefrühstück auf den Bauernmark Weiz.
24 Bilder

Kampf dem Plastikmüll
Steirische Direktvermarkter setzen auf nachhaltige Verpackungen, es geht auch ohne Plastik

Die Landwirtschaftskammer Steiermark lud zu einem Pressegespräch auf den Bauernmarkt Weiz ein, um auf die Problematik von Plastikmüll hinzuweisen. Die Stadtgemeinde Weiz mit Bürgermeister Erwin Eggenreich unterstützt die Aktion "Ohne Plastik, bitte", hundertprozentig. Zudem gibt es demnächst Stofftaschen aus österreichischen Leinen, die von der  Weizer DLG produziert werden soll. Somit wird eine ökologische, soziale und lokale Alternative zu den "Wegwerfsackerl" geschaffen. Schon jetzt gibt...

  • 29.04.19
Wirtschaft
Ab 4. Mai findet in Weiden wieder der Bauernmarkt statt.

Bauernmarkt in Weiden am See
Einkaufen, Genießen, und Verweilen

Mit dem Slogan "Frisch und Gesund ins Wochenende" startet heuer ab 4. Mai der örtliche Bauernmarkt. Gemüse & Obst, Honig, Brot, Mehlspeisen, Eier, Säfte, Speck, Schinken und Eingelegtes sowie regionale Handwerkskunst werden jeden Samstag von 9-12 Uhr am Platz vor dem Gemeindezentrum in Weiden am See, angeboten. Besonderes Highlight: Jeden Samstag präsentiert ein anderer Winzer der örtlichen Vinothek seine Weine, natürlich mit Verkostung für alle interessierten Genießer.

  • 29.04.19
Leute
Andrea Grill, Colette Zazjal und Gabriele Pinter boten Köstlichkeiten mit Kräutern aus dem Anninger an.
9 Bilder

Gumpoldskirchen
Schon Perga versucht?

BEZIRK MÖDLING. Am Bauernmarkt im Weingut Gebetshuber wurden bei bestem Wetter vergangenen Samstag allerlei regionale Köstlichkeiten angeboten. So verwöhnte Fleischerei Eder mit Speck und Würstel ihre Kunden, Traubenkernöl konnte bei Eduard Taufratzhofer erstanden werden und innovative hausgemachte Chia-Marmelade bei Christina Rechetberger. Zusätzlich ließ die seit mehreren Jahren bestehende Gartengruppe Gumpoldskirchen mit vom Anninger gesammelten Kräutern und deren Verwendung aufhorchen sowie...

  • 29.04.19
Wirtschaft
OÖ Bauernbund-Direktorin Maria Sauer und Landesobmann Max Hiegelsberger präsentierten die neue Kampagne.

OÖ Bauernbund
Zum 100 Geburtstag startet neue Kampagne

Der Oberösterreichischer Bauernbund feiert 100-Jahr-Jubiläum mit neuer Kampagne. OÖ. Anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Oberösterreichischen Bauernbundes starteten Landesobmann Max Hiegelsberger und OÖ Bauernbund-Direktorin Maria Sauer die neue Kampagne „Dein Bauer bringt’s – Deine Bäuerin bringt’s“. Ziel der Kampagne sei es, „wieder mehr Bewusstsein in der Bevölkerung für die reale Landwirtschaft zu schaffen“, so Hiegelsberger.Laut Sauer soll auch die Wertschätzung für die tägliche...

  • 24.04.19
Lokales
Sie waren von Anfang an beim Wörgler Bauernmarkt mit dabei: Angelika Bichler, Wolfgang Schwaiger, Hermann und Renate Huetz, Doris Hausberger und Obmann Georg Strasser (v.l.) mit Bgm. Hedi Wechner (2. v.l.).
2 Bilder

Jubiläum
Wörgler Bauernmarkt feiert seinen 10. Geburtstag

Der Wörgler Bauernmarkt feiert Geburtstag! Dieser Tage ließ man die beliebte Einrichtung zum Zehn-Jahr-Jubiläum bei einem genussvollen „Frühlingsfest“ hochleben. WÖRGL (hn). Begonnen hat alles im Jahr 2009. Eine der treibenden Kräfte war der Schwoicher Oberhimberg-Bauer Georg Strasser, der seine hofeigenen Schaf-Produkte schon früh selber vermarktet hat. Gemeinsam mit seinen Kollegen ist es gelungen, eine breite Palette von landwirtschaftlichen Spezialitäten aufzutischen. Gemüse, Obst,...

  • 21.04.19
Lokales
Ob Fleisch, Fisch oder Obst – am Hannovermarkt sind alle Produkte frisch.
14 Bilder

Orient trifft Okzident
Der Hannovermarkt ist das Herzstück der Brigittenau

Orient trifft Okzident: Der Hannovermarkt ist von kultureller und kulinarischer Vielfalt geprägt. BRIGITTENAU. Einen Häuserblock vom Brigittaplatz entfernt liegt der 1850 als "Brigittamarkt" eröffnete Hannovermarkt. Ein buntes Gewirr an Ladenzeilen erinnert an enge Gänge auf orientalischen Märkten. Die Auswahl des vielfältigen Angebots aus Fleisch, Fisch, Gemüse und Obst lässt keine Wünsche offen und wer freitags und samstags am Vorplatz den Bauernmarkt besucht, wird durch eine...

  • 19.04.19
Lokales
Der Bauernmarkt am Freitag und Samstag bietet Biologisch-Regionales und kaum konventionelle Produkte.
24 Bilder

Wiener Märkte
Bio-Hype am Karmelitermarkt

Karmelitermarkt: Zahlreiche Menschen kommen freitags und samstags zum Bauernmarkt. Wochentags sieht dies anders aus. LEOPOLDSTADT. Seit 1910 befindet sich der Kamelitermarkt am heutigen Standort und wird von Leopoldsgasse, Haidgasse, Krummbaumgasse und Im Werd begrenzt. Verkehrstechnisch ist die Lage günstig – U-Bahnanbindung, öffentliche Busse und Radwege. Parkplätze hingegen sind, wie in den meisten Teilen des 2. Bezirks, Mangelware. Was sich andere Märkte Wiens wünschen würden, hat...

  • 19.04.19
  •  1
Lokales
Honig-Produkte, wohin das Auge reicht. Am Rochusmarkt ist so manch gesunde Köstlichkeit zu finden.
13 Bilder

Wiener Märkte
Ein Ausflug auf den Rochusmarkt

Der Rochusmarkt auf der Landstraße lädt zum Verweilen und Gustieren ein. Die bz hat sich umgesehen. LANDSTRASSE. Knapp 3.500 Quadratmeter groß ist der Rochusmarkt. Die ersten Marktaktivitäten waren schon Ende des 18. Jahrhunderts zu beobachten, damals noch unter dem Namen Augustinermarkt. Vom Blumenmarkt wandelte er sich zu einem wichtigen Nahversorgungszentrum und besticht bis heute durch qualitativ hochwertige Produkte. Von Käse bis BlumenprachtBackwaren, Fleisch, Wurst,...

  • 19.04.19
Lokales
Experte Josef Holzknecht überzeugte sich von Qualität und Service und vergab Bestnoten!
12 Bilder

HBLFA Kematen
Genuss für Konsumenten, Lernerfahrung für Schüler

Rechtzeitig vor den Osterfeiertagen lud die HBLFA Tirol in Kematen wieder zu einem Bauernmarkt mit besonderen,  auf Ostern ausgerichteten Produkten. So gab es beispielsweise österliche Dekorationsgegenstände, Ostergebäck oder auch passende Tiroler Köstlichkeiten und von Schülerinnen und Schülern im Projektunterricht hergestellte Geschenkideen. Selbstverständlich gab es dazu die bewährten Schmankerln aus eigener Erzeugung. Besondere Beachtung fand das auch das in Eigenregie produzierte...

  • 18.04.19
Lokales
Für Unterhaltung wurde gesorgt
3 Bilder

„Geschichte mit Heurigenmusik“
Kultur und Kulinariktage

KIERLING/GUGGING. Die hauptsächlich vom Weingut Familie Bauer organisierten Kierlinger und Gugginger „Kultur und Kulinariktage“, fanden heuer schon zum zweiten Mal statt. Diesmal vom elften bis zum vierzehnten April. Die auch teilweise als „Kultur Wanderungen“ gedacht sind, machten auch beim Kierlinger Heurigen Familie Kerbl Halt und zwar mit dem Programm „Geschichte des Hauses mit Heurigenmusik“. Martin Kerbl erzählte launig über heitere und auch ernste Episoden aus der Geschichte des alten...

  • 15.04.19
Lokales
2 Bilder

NÖ BAUERNBUND
Ankündigung: Bauernmarkt in Gumpoldskirchen

GUMPOLDSKIRCHEN | Am Sonntag, dem 28. April 2018 findet zwischen 11 und 17 Uhr im Weingut Gebeshuber, Jubiläumsstraße 43, wieder in Kooperation mit dem NÖ Bauernbund – Ortsgruppe Gumpoldskirchen der Bauernmarkt statt. Folgende Betriebe nehmen am Bauernmarkt teil und bieten ihre Produkte an: Die Jungwinzer aus Gumpoldskirchen mit ihren hervorragenden Qualitätsweinen Fleischerei Eder – Speck, Schinken, Hauswürstel, Streichwurst, Verhackertes Peter Jelinek – Imkereispezialitäten vom...

  • 14.04.19
Lokales
Die Höllbachers mit ihrem fahrenden Hühnerstall.
4 Bilder

Landwirtschaft
Dieser Hühnerstall in Hallein fährt auf Rädern

Familie Höllbacher in Hallein hat einen mobilen Hühnerstall der besonderen Art.  HALLEIN. Als Landwirt muss man heutzutage innovativ sein. An guten Ideen mangelt es der Familie Höllbacher nicht: Bekannt ist der Hof hinter dem großen Interspar in Hallein nicht nur für ihre Alpakas sondern wohl bald auch für den Hühnerstall auf Rädern.  "Stall merkt, wann er zusperren soll" Das Heim für die Hühner überrascht mit technischen Finessen. "Der Stall ist energieautark" erklärt Rupert. Am Dach...

  • 12.04.19
  •  1