08.09.2016, 16:41 Uhr

Hofübergabe in Feldkirchner Elternverein

Obmannwechsel in Feldkirchner Elternverein: Maximilian Pointner und Wolfgang Wallner (v. l.). (Foto: Elternverein)
FELDKIRCHEN. Mit einem neuen Team startet der Elternverein Feldkirchen in das Schuljahr 2016/2017. Nicht nur Langzeit-Obmann Maximilian Pointner hat sein Amt an Wolfgang Wallner übergeben, annähernd der gesamte Vorstand wurde erneuert. Neben Wallner konnten Ulrike Umdasch als Obmann Stellvertreterin), Daniela Nobis als Schriftführerin und Claudia Aichinger als Kassierin neu gewonnen werden.

Nachdem der Elternverein in den vergangenen Jahren viel Arbeit in die Erneuerung des Feldkirchner Schulstandortes gesteckt hat, sieht das neue Team beispielsweise die Weiterentwicklung der Schule aktuell als wichtigen Punkt. Durch die finanzielle Unterstützung des Elternvereines soll den Schülern ein gutes Lehrumfeld geboten werden. Der vom Elternverein geförderte, neu angelegte Schulgarten ist dabei ein Vorzeigeprojekt für den gesamten Bezirk und darüber hinaus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.